Konstantstromquelle

Diskutiere Konstantstromquelle im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hallo möchte mir eine konstantstromquelle aufbauen. Nach diesem Beispiel....

  1. #1 shyne23, 19.05.2009
    shyne23

    shyne23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo möchte mir eine konstantstromquelle aufbauen. Nach diesem Beispiel.

    http://www.mikrocontroller.net/wikifiles/5/52/LM317_constant_current.png

    Als Eingangsspannung würde ich gerne 18 volt nehmen die dann auf einen 78S12 geht um am ausgang 20ma zu haben. Nun zu meiner frage komme ich mit einem 1/4 Watt widerstand aus oder muss ich noch etwas beachten da mir die uref noch unbekannt ist

    mfg shyne
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Konstantstromquelle. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 19.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
  4. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Konstantstromquelle

    Konstantstomquelle mit 20 mA gibts für etwa 2 Euro bei den einschlägigen LED-Shops.

    Da fange ich nicht an zu basteln......


    Gruß Kawa :)
     
  5. #4 kalledom, 21.05.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Konstantstromquelle

    Hallo,
    in der Schaltung mit dem LM317 ist ja bereits alles vorgegeben.
    Bei einem Ausgangssrom von 20mA wird der Widerstand 1,25V / 0,020A = 62,5 Ohm.
    Alternativ wäre ein Trimmpoti mit 50 Ohm geeignet, zu dem in Reihe ein Widerstand von ca. 47 Ohm liegen sollte, falls mal jemand das Poti auf 0 Ohm dreht.
    Bei 18V Eingangsspannung und 20mA ergibt sich am LM317 eine Verlustleistung von P = U * I = 18V * 0,02A = 0,36W, so daß noch kein Kühlkörper erforderlich ist.
     
Thema:

Konstantstromquelle

Die Seite wird geladen...

Konstantstromquelle - Ähnliche Themen

  1. Konstantstromquelle Anschlüße

    Konstantstromquelle Anschlüße: Guten Tag :), ich habe vor mir eine LED-Beleuchtug für mein Aquarium zu bauen. Die LEDs habe ich bereits und ebenso die Konstantstromquellen. Auf...
  2. Konstantstromquelle Transistor

    Konstantstromquelle Transistor: Hallo ich wollte mir anhand eines Transistors+LED eine Konstantstromquelle erstellen, anhand des Beispiels hier:...
  3. LM338 + Konstantstromquelle

    LM338 + Konstantstromquelle: hi, ich möchte einen LM338 als Konstantspannungsquelle nutzen. Dazu jedoch noch eine Konstantstromquelle haben. Also ich habe einen Eingang von...
  4. konstantstromquelle mit batterie

    konstantstromquelle mit batterie: hallo möchte so was hier bauen oder evtl. kaufen: SparkFun Electronics kann mir einer sagen wie man eine solche schaltung nennt, mit der ich aus...
  5. Suche Anbieter für Konstantstromquellen

    Suche Anbieter für Konstantstromquellen: Ich suche schon eine ganze Zeit lang nach Konstantstromquellen die einen Ausgangsstrom von mindestens 10A haben aber ich finde nur welche mit bis...