1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konstruktion eines Hubmagneten

Diskutiere Konstruktion eines Hubmagneten im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo liebes Forum! Ich bin neu hier und habe gleich einmal eine Frage: Und zwar geht es darum, dass wir in der Schule aus Konstruktionsübungen...

  1. Niklas

    Niklas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum!

    Ich bin neu hier und habe gleich einmal eine Frage:
    Und zwar geht es darum, dass wir in der Schule aus Konstruktionsübungen einen Hubmagneten konstruieren (und anschließend in AutoCAD auch zeichnen) müssen. Nun rechne ich schon seit 4 Wochen (!!) daran, nur ich komme einfach nicht weiter.

    Folgende Aufgabenstellung:

    Ein Hubmagnet soll konstruiert werden, damit eine gewisse Kraft damit gehoben werden kann.

    Gegeben sind folgende Werte:

    Maximale Flussdichte (Bmax) = 1,2T
    m = 8kg => F = m*g = 78,48N
    U = 12V (Gleichstrom)
    Maximaler Strom (Imax) = 3A


    Weiters noch folgender Wert:

    Luftspalt = 10μm

    Folgender Draht soll verwendet werden:

    Kupferlackdrahtdurchmesser (inkl. Lackschicht) = 0,352mm

    und folgende Formel:

    [​IMG]

    Im Anhang findet sich noch die Magnetisierungskennlinie für das Dynamoblech, und zwei meiner Skizzen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 25.02.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Konstruktion eines Hubmagneten

    Hallo,
    bei 12V sollen maximal 3A fließen, was einen Widerstand von R = U / I = 12V / 3A = 4 Ohm bedeutet.
    Mit diesem Widerstandswert und der Drahtstärke (ohne Lack) kannst Du die Drahtlänge ausrechnen.
    Wenn die Drahtlänge bekannt ist, kannst Du die Anzahl der möglichen Windungen ermitteln. Dazu ist eine CAD-Zeichnung des Hubmagneten hilfreich.
    Wenn die Windungszahl bekannt ist, kennst Du die Ampere-Windungszahl, die zusammen mit den anderen Angaben die magnetische Feldstärke ergibt.
     
  4. Niklas

    Niklas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Konstruktion eines Hubmagneten

    Hallo und danke für die Antwort :)

    Wie kann ich mir aber die Drahtlänge ausrechnen? Ich kenne die Formel dafür nicht.
    Um die Anzahl der möglichen Windungen zu ermitteln, muss ich aber einen Durchmesser für den Eisenkern annehmen, oder?
     
  5. #4 kalledom, 26.02.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Konstruktion eines Hubmagneten

    Dann schau mal auf meiner Seite KHD Formeln die Formeln unter Leitungs-Widerstand. Aber nicht 2 mal für hin und zurück; Du hast ja eine Spule, da gibt's kein Zurück :-)
    Den mittleren Durchmesser der Spule mußt Du annehmen, weil Du ja mehrere Wicklungslagen haben wirst. Dazu kommt noch die Spulenlänge, wieviele Windungen pro Lage möglich sind.
     
Thema:

Konstruktion eines Hubmagneten

Die Seite wird geladen...

Konstruktion eines Hubmagneten - Ähnliche Themen

  1. Techniker oder Ingenieur Mechanik-Konstruktion, Standort Bruchsal, Vollzeit

    Techniker oder Ingenieur Mechanik-Konstruktion, Standort Bruchsal, Vollzeit: Für unseren internationalen Kunden in Bruchsal suchen wir möglichst ab sofort Unterstützung im technischen Bereich. Das Projekt ist langfristig....
  2. GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruktion ok?

    GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruktion ok?: GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruktion ok? Wir haben folgende Situation: Nachdem in einem Dachraum ein sehr hoher Spitz...
  3. Job Systembetreuer Elektro-Konstruktion Bordnetz (m/w)

    Job Systembetreuer Elektro-Konstruktion Bordnetz (m/w): Stellenangebot / Job Systembetreuer Elektro-Konstruktion Bordnetz (m/w) - Wolfsburg Starten Sie Ihre Karriere mit einer Festanstellung direkt...
  4. Interessante E-Motor - Konstruktion. Was brauche ich dafür?

    Interessante E-Motor - Konstruktion. Was brauche ich dafür?: Hallo liebe Forengemeinde. Ich bin gerade auf ein Video gestoßen und würde gerne etwas ähnliches bauen. Ich bin elektrotechnisch betrachtet nicht...
  5. Mp3 Player Konstruktion? Techniker gesucht!

    Mp3 Player Konstruktion? Techniker gesucht!: Hallo Leute, ich habe da ein kleines Projekt am Laufen und könnte mal fachliche Hilfe gebrauchen. Bei dem Projekt geht es zusammengefasst...