1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kontrollschalter richtig anschliessen.

Diskutiere Kontrollschalter richtig anschliessen. im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Kontrollschalter richtig anschliessen. Sagt mal gehört ihr alle einer Sekte an? Es ist meine Wohnung. Unter richtiger Pfuscharbeit verstehe...

  1. midem7

    midem7 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    Sagt mal gehört ihr alle einer Sekte an?
    Es ist meine Wohnung.
    Unter richtiger Pfuscharbeit verstehe ich deutlich was anderes.
    Ausserdem werde ich das Kabel dementsprechend kennzeichnen, bzw. anderen Leuten kenntlich machen, daß es sich um einen Nullleiter handelt.
    Wo ist denn das Problem.
    Wie oft bin ich früher umgezogen und hatte jedesmal andere Farben, als es sich um einen Herdanschluss handelte.

    P.S.: Das Kabel ist unterputz und läuft durch ein Kabelrohr. Also dann einfach per Hand durchschieben. Alles klar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    28
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    Ja, der VDE Sekte. Die nennt man auch Elektriker.

    Wenn Du Tote gesehen hast wegen elektrischer Pfuschereien reagierst Du auch anders. Und deshalb meine Meinung "Wehret den Anfängen".
     
  4. midem7

    midem7 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    Ja warum stelle ich denn wohl so viele Fragen.
     
  5. #44 AC DC Master, 29.04.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    moinsen.
    schützenhilfe aus dem norden. ich weis nicht was es da noch für einen laien noch zu diskutieren gibt. er weis es nicht und will es so machen. laßt ihn doch. sorry, ganz einfach das ding raus und gut. soll sich der fragesteller doch andere suchen die zu seinem vorhaben " JA " sagen. wie schon einer sachte, wenn der staatsanwalt kommt ist es eh zu spät für ausreden. wenn erst mal das eigende kind daneben liegt ist das geheule groß und die einsicht auf ein tausendstel geschrumpft. gibt eigentlich nur eine antwort für alle laien!

    warum fragt ihr uns wenn ihr es so wie so anders macht ! ! !
    macht euren scheiß und gut. laßt uns aber in frieden unsere sachen machen.
    warum es mich aufregt ? weil ich heute wieder für/von einem laien die scheiße geradebiegen mußte und blöde reden anhören. HALLO ! aufwachen ihr dummköpfe ! ! !


    ich bin dafür, das es in keinem baumarkt mehr elektromaterialien zu kaufen gibt.
    auch nicht mehr steckdosen oder schalter und das fachpersonal in den baumärkten wegschließen und ein schild ran hängen! was drauf steht laß ich lieber....

    PE bleibt PE und der ist der schutzleiter. für immer grüngelb und PE
     
  6. midem7

    midem7 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    Wenn ihr doch so toll seit, dann macht doch die Arbeit zu günstigeren Stundenlöhnen, die sich auch jeder leisten kann.

    Auch ihr seit es, die für mini Arbeiten viele Mitbürger und ganz besonders die älteren Menschen abzocken.


    Keine Elektromaterialien in Baumärkten, alles klar.
    Soooo kompliziert und unnachvollziehbar ist eure Kunst nicht, wenn man bedenkt, daß ich mich erst ab heute eingearbeitet habe und ziemlich viel über Schaltungen (Ausschaltung, Serienschaltung,...) und anderen Sachen erfahren habe.

    Ich bin dafür, daß keine Motorräder verkauft werden, oder Kettensägen, oder Waffen, und und und .....! naja

    Also ich bin selber Diplom Informatiker und komme mir nicht sooo toll vor, daß ich jedem mit demselben Vorurteil gegenüber trete.

    Soooo einfach und eindeutig ist die Sache nicht immer von eurer Seite aus.

    Wir Informatiker entwickeln solche Foren um Wissen auszutauschen und nicht den arroganten Elektriker zu spielen. Es gibt nämlich nicht nur Ekektriker und Laien, sondern auch was dazwischen. Nach einem Monat Einarbeitungszeit könnt ihr dann was von mir lernen.
    Wir sehen uns dann.
     
  7. #46 brue, 30.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2009
    brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    Also ich glaube auf dem Lohn rumzuhacken ist der falsche Ansatz. Ein Elektriker ist eigentlich viel zu unterbezahlt, wenn man mal beachtet was fuer eine Verantwortung man uebernehmen muss, welche Risiken die Arbeit bringt und wie Kompliziert alles ist.

    Ja warum stellst du denn so viele Fragen? Weil du ein Laie bist und dich nicht auskennst? Das finde ich gut das du Fragst, aber dann musst du unsere Antworten auch akzeptieren, fertig.
    Fuer einen Fachmann zaehlt nicht nur die Funktion einer Installation sondern noch viel mehr deren Sicherheit. Und die ist nunmal nicht immer gegeben auch wenns Funktioniert.

    Bin dann gespannt was ich in nem Monat von dir lernen kann, freu mich drauf, lerne jeden Tag gerne was dazu.

    Btw.. Ich hab Hobbymaessig ein paar Programmiersprachen gelernt, C, C++, PHP, Python - Trotzdem wuerde ich nie behaupten das ich in nem Monat alles drauf hab wie ein Informatiker, weil es schwachsinn ist.

    Bis dann
     
  8. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    Hm, Schaltungen für den normalen Hausgebrauch sind nicht sonderlich kompliziert.

    Ich kann auch das ein oder andere selbst machen, aber es gibt da so Sachen wie Schutzbereiche in Bädern, Leitungsberechnungen, Normen wie diese zu Verlegen sind um Personen oder Sachschäden zu vermeiden, Drehstrom usw, die du sicher nach deiner "Einarbeitungszeit" nicht auf die Reihe bekommen würdest oder zumindest nicht fachgerecht (= sicher und ordentlich) und ich genau so wenig.

    Dafür kann man dann hier seine Frage stellen.
    Wenn einem die Antwort dann nicht passt, ist das Pech.

    Jemand bekommt gesagt er soll einen FI setzen, hört man aufeinmal nichts mehr von dem vorhaben...
    Warum wohl, er ist der arrogante Heimbastler der sich sagt, "das Ding kostet im Versandhandel ja 25 euro! das geht auch ohne.... war vorher auch nicht" und hakt das Forum ab.
    Den Eindruck hat man öfter wenn sich die Leute mir ihren Fragen in Luft auflösen.

    Du bist da nicht anders oder du hast furchtbare Langeweile.

    Sich hier für nichtmal 2 Meter Kabel die durch ein Kabelrohr müssen aufzuregen und etliche male nachzufragen ist schon seltsam.

    Wenn man die Wand aufkloppen müsste, könnte man das wegen der Arbeit und dem Dreck verstehen das du den Schutzleiter missbrauchen willst. Wenn da allerdings ein Rohr vorhanden ist, ist das nur ... peinlich

    Im übrigen ist es wohl die höchste form der Arroganz wenn man meint, den kompletten Bereich der Elektrik in einem Monat aus dem Ärmel schütteln zu können.

    Peter Pan
     
  9. #48 Kaffeeruler, 30.04.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.


    mal ein Schwank aus einer Anlage...

    Tasterschaltung, Sicherung raus, Ich die Leitung mitten in der Halle aufgetrennt und habe net gesehen das die Lampen wieder angingen... Ich bin da so an neu Verdrahten und Isoliere den PE in der Farbe gelb/grün ab und bekomme eine gefeuert in 12m höhe ( zum Glück auf einer gesicherten plattform )...

    Da fehlte jemand eine Phase und war zu faul eine neue Leitung zu ziehen für die Steckdosen... Also den PE misshandelt und schw. angepinselt in den Dosen und weils so schön ist noch als extra Sicherung gelegt...
    Spannungsfreiheit an den Betriebsmittel gemessen, da kam aber der PE an

    Deshalb ist es grobe fahrlässigkeit den PE zu misshandeln.. er muss durchgängig als PE zu erkennen sein und anmalen an den enden ändert nichts an den Pfusch...


    Mag sein das unser Job einfach in deinen Augen erscheinen mag, er besteht aber aus mehr als nur Licht zu machen und Löcher in die Wand schlagen.


    Vielleicht solltest du mal ein wenig im Forum blättern.. dort wirst du div Themen / Beiträge finden die aufzeigen was gefordert wird von den Fachkräften
    Du wirst schnell merken das wir uns sicher net toll vorkommen, sondern nur das weitergeben was wir auch einhalten müssen und wofür wir uns zum teil auch in unserer Freizeit weiterbilden müssen um unseren Job gewissenhaft ausüben zu können


    Es gibt diese Vorschriften, also halten wir sie auch ein und werden auch nichts anderes hier von uns geben auch wenn sie evtl nicht immer wirklich sinnvoll erscheinen mögen.

    Wenn du sauer bist das du hier keine Freikarte bekommst können wir es auch nicht ändern aber ich wette das wenn du bei deinem gebastel schaden nimmst den jenigen anschwärzt der gesagt hat das du den PE als Phase misshandeln darfst.....

    Mfg der tolle " nur " einfache Elektrikerohne zusatztitel aber dafür
    Unterbezahlte

    Dierk :D
     
  10. midem7

    midem7 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    Tja Arroganz muss man mit Arroganz entgegensetzen. So gehört sich das. Auch für den bescheidensten.
    Aber du tust hier wieder denselben Fehler.
    Du tust alle in eine Schale mit lauter Vorurteilen.
    Dann brülle ich die ganze, daß es sich doch nur um einen Kontrollschalter handelt und nicht um ein Atomwerk. Jetzt kommst du an mit " Schaltungen für den normalen Hausgebrauch sind nicht sonderlich kompliziert." Plötzlich ist es nicht mehr kompliziert was.
    Ausserdem wer sagt, daß ich das Kabel nicht durch das Rohr ziehen werde.

    Und warum ich so hartnäckig nachfrage. Wir Informatiker sagen nichts was wir nicht erklären können. Keiner von euch konnte mir aber sagen, was alles passieren würde, wenn ich den PE als N anschliesse.

    Ich kann es einfach nicht ab, wenn man mit bisschen Fachwissen sich sowas von toll vorkommt und das Ganze so rüber bringt, daß kein Anfänger in der Lage wäre sowas auch selbst durchzuführen.
    Und dann noch alle gleich behandeln. Da raste ich aus.

    Und glaub mal, Sachen wie "Schutzbereiche in Bädern, Leitungsberechnungen, Normen wie diese zu Verlegen sind um Personen oder Sachschäden zu vermeiden, Drehstrom,usw," sind alles eine Sache der Zeit.

    Und hört auf mit Sprüchen wie, Staatsanwälte und Tote.
    Solche Foren sind dafür da, um sich auszutauschen, damit sowas nicht passiert.

    Diese Art zu reden kenne ich eigentlich nur von Ärzten.
    Und die haben wenigstens was geleistet um ein richtiger Arzt zu werden.
    Da ist nichts mit Ausbildung zwischen 2-3 Jahren.
     
  11. midem7

    midem7 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kontrollschalter richtig anschliessen.

    Tja selber schuld. Ich für meinen Teil verlasse mich auf nichts in der Welt. Denn selbst ist der Mann.
    Ausserdem habe ich nicht vor den PE als Phase anzuklemmen.
    Unterbezahlt?? Geh studieren und lerne E-Technik für eine bessere Bezahlung.
    Und glaub mir da geht es um mehr als 1,5mm² Kabeln.

    P.S: Ihr Elektriker solltet in Gruppentherapien behandelt werden. Denn soviele komplexgeladene Verhaltensmuster kenne ich sonst aus keinem Berufsfeld. Aber trotz allem möchte ich mich bei euch allen für die Beiträge bedanken.
     
Thema:

Kontrollschalter richtig anschliessen.

Die Seite wird geladen...

Kontrollschalter richtig anschliessen. - Ähnliche Themen

  1. Wie Einsatz kontrollschalter mit licht richtig anschliessen?

    Wie Einsatz kontrollschalter mit licht richtig anschliessen?: Hallo zusammen, für euch mag diese frage vielleicht lächerlich klingen, aber wie schliesse ich an meiner lampe im flur 2 lichtschalter mit...
  2. Wechselkontrollschalter mit Kreuzschalter kombinieren

    Wechselkontrollschalter mit Kreuzschalter kombinieren: Hallo! Kann man einen Wechselkontrollschalter mit einem Kreuzschalter kombinieren? Am Kontrollschalter soll dann nur angezeigt werden, wenn das...
  3. Busch Jäger Kontrollschalter Austausch, welches Modell?

    Busch Jäger Kontrollschalter Austausch, welches Modell?: Guten Tag, mein bestehender Busch-Jäger Kontrollschalter ist mir neuerdings kaputt gegangen denn er hakt, klemmt und die Kontrollleuchte...
  4. Hilfe zu Jung Kontrollschalter 503 U

    Hilfe zu Jung Kontrollschalter 503 U: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mir gestern und heute die Finger wund gesucht, aber nicht die passende Info zu meinem Problem gefunden,...
  5. Gira Unterschied Wipp-Kontrollschalter Wippschalter

    Gira Unterschied Wipp-Kontrollschalter Wippschalter: Hallo, wo ist denn der Unterschied zwischen den Schaltern? Gira 010600 Wippschalter Einsatz Aus Wechselschalter Gira 011600 Wipp Kontrollschalter...