Kriechstrom/Spannung in Tränkebecken

Diskutiere Kriechstrom/Spannung in Tränkebecken im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich bin in der Rinderberatung tätig, kenne mich daher überhaupt nicht mit Elektrik aus. Ich habe in einem Betrieb das Problem,...

  1. #1 Fleckvieh83, 26.01.2022
    Fleckvieh83

    Fleckvieh83 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bin in der Rinderberatung tätig, kenne mich daher überhaupt nicht mit Elektrik aus. Ich habe in einem Betrieb das Problem, dass die Rinder das Wasser nicht trinken möchten. Eine Analyse der Chemie und Mikrobiologie brachte keine auffälligen Befunde der Wasserqualität. Dann habe ich mir ein Mulitmeter gekauft und bin auf die Suche nach Kriechströmen gegangen. An den Tränkebecken selbst hat das Gerät nichts angezeigt, aber an der Leitung, die in dem Becken ist (siehe Bilder). Das ist die Heizung. Hierzu wird warmes Wasser durch die Tränkebecken gepumpt, welches aus der Abwärme einer Biogasanlage kommt. Eine Heizspule ist dort nicht verbaut. Kann mir jemand sagen, wie da eine Spannung auf die Wasserleitung kommt? Die Erdung habe ich im Rahmen meiner Möglichkeiten am Stall geprüft, die scheint auch nicht in Ordnung zu sein. In einem neueren Stallgebäude konnte ich auf dieser Heizleitung keine Spannung messen. Ich habe dem Betriebsleiter empfohlen, dringend einen fachkundigen Elektriker zu beauftragen. Ich möchte aber trotzdem gern verstehen, wie es sein kann, dass der Trog an sich keine Spannung anzeigt, aber die Leitung dann wahrscheinlich auch das Wasser "aufgeladen" ist. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Lasttrennschalter, 26.01.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    129
    Verschiedene Metalle untereinander können Ströme erzeugen.
     
  4. #3 Pavel Chekov, 26.01.2022
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    52
    Welchen Wert hast du denn mit dem Multimeter gemessen? Und wenn die Erdung wie du schreibst nicht in Ordnung ist, würde ich das sofort in Ordnung bringen lassen.
     
  5. #4 Fleckvieh83, 26.01.2022
    Fleckvieh83

    Fleckvieh83 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es wurden zwischen 0,2 und 4 Volt gemessen - ich kann aber nicht sagen, dass das alles korrekt ist, da ich wie gesagt kein Fachmann bin. Ist das normal, dass die Werte schwanken? Wieso ist die Spannung nur auf der einen Leitung und nicht auf der gesamten Tränke?
     
  6. #5 Lasttrennschalter, 26.01.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    129
    Wie und Womit hast du gemessen?
     
  7. #6 Fleckvieh83, 26.01.2022
    Fleckvieh83

    Fleckvieh83 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem folgenden Multimeter, direkt an der Tränke und dann eben an der entsprechenden Heizleitung.
     
  8. #7 Fleckvieh83, 26.01.2022
    Fleckvieh83

    Fleckvieh83 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    KAIWEETS Digital-Multimeter mit automatischer Reichweite, 10.000 Zähler, Digital-Multimeter, elektrischer Tester, Spannungsmessung, Widerstand, Kontinuität, Kapazität Diode, Frequenz
     
  9. #8 Fleckvieh83, 26.01.2022
    Fleckvieh83

    Fleckvieh83 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Insgesamt sind mehrere Tränken in dem Stall betroffen.
     
  10. #9 Lasttrennschalter, 26.01.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    129
  11. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    331
    In einem Stall sollte es einen sogennannten Potentialausgleich/Potentialsteuerung geben.
    Das bedeutet, das alle leitfähigen Teile (Fressgitter/Tränken/Tore/Stahlhalle/Rohrleitungen etc.) miteinander zu verbinden sind, und auch im Standbereich der Tiere im Boden die Armierung bzw. extra eingebrachte Stahlmatten angeschlossen werden.

    Das beschriebene Problem kenne ich von Tränkebecken im Verlauf des elektrischen Weidezauns und Pferden.
    Lies sich aber mit Wasserschläuchen über den Litzen lösen!
     
Thema:

Kriechstrom/Spannung in Tränkebecken