Küchengroßgeräte schalten, Standby Verbrauch

Diskutiere Küchengroßgeräte schalten, Standby Verbrauch im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, eigentlich wollte ich die Küchengroßgeräte wie Spülmaschine, Backofen, Dampfgarer, Kochfeld über Relais schaltbar machen. Es gibt in der...

  1. mabu

    mabu Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    eigentlich wollte ich die Küchengroßgeräte wie Spülmaschine, Backofen, Dampfgarer, Kochfeld über Relais schaltbar machen. Es gibt in der Küche eh einen Präsenzmelder an der Logo. Hier hätte ich bei Abwesenheit nach einer Stunde alles abgeschaltet.

    Gut, was die Sicherheit angeht, haben die modernen Geräte wie Kochfeld und Backofen eh eine Abschaltung nach einer Sicherheitszeit. Mich ärgert aber der Standby-Verbrauch, den ich bei Siemens Backofen und Dampfgarer mit 2W pro Gerät gemessen habe. Die Spülmaschine verbraucht zumindest nichts, wenn sie ausgeschaltet ist. Das ist auch nur ein Taster, wobei man bei der vollintegrierten Maschine nicht sehen kann, ob sie eingeschaltet oder ausgeschaltet ist.
    2 Watt für die Uhr bei Backofen und Dampfgarer mag für viele Leute nicht viel sein, alte Leuchtuhren hatten da mehr. Seltsamerweise bleibt der Verbrauch identisch, wenn man im Farb-Touchdisplay-Menü die Uhr ganz abschaltet...

    Man könnte diese Geräte nun schalten, wenn da dieses Ärgernis nicht wäre:
    * Es gibt keine Pufferbatterie für die Uhr. Man geht wohl bei solchen Geräten immer von Dauer-Phase aus. Das alleine wäre nicht schlimm, man könnte die Uhr abschalten. Die Einstellung bleibt seltsamerweise nämlich erhalten. Allerdings schalten die Geräte nach dem Einschalten der Phase in einen Selbstfindungs-Modus, es rappelt etwas in der Kiste, danach muss man das Initial-Setup durchlaufen für Sprach- und Uhreinstellung und danach das Gerät abschalten. Das ist also im täglichen Gebrauch keine Lösung.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Man kann es auch übertreiben.
     
  4. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Die max. 10 € im Jahr für die beiden Geräte sollten schon drin sein.
    Da sind die Relais/Schütze teurer.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.143
    Zustimmungen:
    208
    Womit hast du denn die 2W gemessen? Geräte ab 2014 dürfen nur max. 1W Standby haben
     
  6. mabu

    mabu Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1
    Mit Display dürfen sie 2W haben. Wenn ich das Display abschalte ist es also strenggenommen mit 2W nicht mehr zulässig. Ich finde es eigentlich nur unnötig, mit so einem Gerät ein 10 EUR Abo abzuschließen, nicht dass das Geld nicht da wäre...

    Gemessen mit einem billigen Energiekosten-Meßgerät. Wenn ich aber die Ampere-Zahl mit Leistungsfaktor und Spannung selbst verrechne, kam ich selbst auch auf genau die 2W Wirkleistung.
    Seltsam auch, dass es regelmäßig Spitzen von 5W gibt. Klar, vielleicht ist das Meßinstrument auch ungenau.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.143
    Zustimmungen:
    208
    Das ist nicht seltsam, aber dazwischen ist der Verbrauch 0. Schaltnetzteile machen das im Energiesparmodus so, das sie nur kurz den Elko nachladen und dann längere Pause und da billige messgeräte weder mit kurzen Impulsen noch mit langen Pausen umgehen können, kommt dann halt Blödsinn heraus. Wenn du wissen willst, wieviel die Teile wirklich brauchen, dann brauchst du mit Energiekostenmessgeräten unter 50€ nicht anfangen. Und wenn du wissen willst, was es dich kostet, dann hol dir einen alten Ferrariszähler und hänge den dazwischen, dann wirst du erstaunt sein,
     
  8. mabu

    mabu Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab einen moderneren Digital Drehstromzähler DSZ12E-3x65-80A von Eltako, den ich in der Verteilung zum Messen solcher Sachen verbauen möchte (braucht selbst leider auch ca. 1 Watt :) Würde der genauer messen?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.143
    Zustimmungen:
    208
    Keine Ahnung. Der muss auch nicht genauer sein, sondern das messen, was der Zähler deines Versorgers misst.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Strippe-HH, 06.02.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    96
    Ja der Mabu muss eine enorme Elektroanlage in seinem Haus haben die sonst so keiner hat.
    Man verfolgt es ja schon über Jahre.
     
  12. #10 Darkness, 06.02.2017
    Darkness

    Darkness Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Wenn du wirklich Stromsparen willst, dann werfe
    aus deiner Küche und kaufe dir einen Holzhherd oder Gasherd.
    Mit genügend Gasflaschen oder Holzvorrat bist du damit sogar (fast) krisensicher.
     
Thema:

Küchengroßgeräte schalten, Standby Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Küchengroßgeräte schalten, Standby Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. zwei unterschiedliche Batterien parallel schalten

    zwei unterschiedliche Batterien parallel schalten: Hallo, leider kenne ich mich nicht aus und weiß auch nicht, ob ich hier richtig bin... Meine Frage: Kann ich zwei Batterien parallel schalten?...
  2. Geräte einzeln einschalten

    Geräte einzeln einschalten: Hallo Forumgemeinde, ich habe ein ganz normalen Ein/Aus-Lichtschalter mit dem man eine Lampe einschalten kann. Nun wollte ich an diesem Kabel...
  3. Werkstattkeller: Drehbank + Fräse (2 x FU) wie verschalten?

    Werkstattkeller: Drehbank + Fräse (2 x FU) wie verschalten?: Moin Moin Leute, Habe mir schon viele Tipps und Tricks aus dem hiesigen Forum herausgelesen. Nun ist es doch soweit für meinen eigenen...
  4. Dauerklingeln nach Stummschalten

    Dauerklingeln nach Stummschalten: Hallo an alle, ich habe folgende Siedle Konfiguration. Netztrafo NG 602-01 TLM 612 TM 611 HTS 811 vorher HTS 711 Seit einiger Zeit habe ich...
  5. DeckenLEDs als Stroboskop schalten

    DeckenLEDs als Stroboskop schalten: Hallo, wie schon im Titel steh würde ich gerne meine LED-Spots mit einem Stroboskop effekt "erweitern". Ich denke das hört sich erstmal ziemlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden