1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

Diskutiere Kühl-Gefrierschrank über RCD. ? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ? In unserer Firma gibt es grundsätzlich keine neue Steckdose mehr ohne RCD. Das sehen auch unsere namhaften...

  1. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    In unserer Firma gibt es grundsätzlich keine neue Steckdose mehr ohne RCD.
    Das sehen auch unsere namhaften Kunden so, mit den dortigen E-Werkstätten/Fachplanern etc. wurde noch nie diese Diskussion geführt.
    Hält man sich konsequent an diese Regelung, erspart man sich viele Diskussionen und unsicherheiten.

    Kühlschranksteckdosen werden von uns im Wohnungsbau in der Regel den Arbeitsteckdosen zugeordnet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Fränky, 01.01.2014
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Bei uns auch nicht...
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    24
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Merkwürdig, daß das in vielen Elektrikerköpfen noch nicht angekommen ist:

    Laienbedienbare Steckvorrichtungen, und das sind vornehmlich Steckdosen, sind mit RCD <=30mA zu schützen.
    Egal, was da eingesteckt wird! Wenn ich Kühl- und Gefrierschrank ohne RCD betreiben will, dann Stecker abschneiden und Festanschluß.

    Eigentlich gibt´s da nichts zu diskutieren.


    Gruß Gert
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Das es im Wohnungsbau Geräte gibt, die hinter einem 30mA FI nicht funktionieren, glaub ich nicht, wenn sie in Ordnung sind. Hier in Thüringen stellt sich die Frage eh nicht wegen dem fast überall vorhandenen TT-Netz, welches seit 1990 uns eh keine Wahl lässt.
    An diesem Beispiel sieht man wieder sehr gut die Absurdität der VDE Norm oder eigentlich aller deutschen Gesetze und Normen. Für jede Bestimmung gibt es auch eine Ausnahme und wenn ich dann alle Steckdosen beschrifte, brauch ich auch keinen FI mehr.
    Im Wohnungsbau braucht man praktisch keine Ausnahme.
    In der Industrie sieht die Sache schon anders aus, Es gibt z.B. Deckenleuchten für Industriehallen, an denen ist orginal 1/2m Leitung mit Schukostecker dran, ist praktisch, wenn man die Leuchten mit der Hebebühne nur tauscht und in der Werkstatt repariert und selbst wenn man es oben macht, kann man die Spannung wegnehmen unabhängig von der restlichen Halle. Auch Sektionaltore sind in der Regel mit Stecker in der Zuleitung, weil dieser billiger ist als ein Schalter, und eine Trennmöglichkeit vor Ort gefordert ist.
    Auch in Serverschränken für größere EDV Anlagen oder für gekoppelte Fertigungsanlagen möchte ich nicht unbedingt einen FI haben und das nicht nur, weil er auslösen könnte, sondern weil ich ihn auch einmal im Jahr auslösen muss (Prüftaste)
     
  6. #15 oberwelle, 01.01.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Moin bigdie,

    wobei man in der Regel im TT-Netz auch mit einem 300mA RCD auskommen könnte ( es sein denn die Erdungsbedingen sind grausam )..

    Aber wer hat den schon in neueren Anlagen..


    OW
     
  7. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    @Bidgie
    Alles drei Beispiele die ich aus der Praxis kenne.
    Und die auch mit RCD kein Problem darstellen.

    Beim Serverschrank sollte z.B. in der Regel eine USV vorhanden sein.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    wenn in einer Produktionshalle irgendwo das Licht ausgeht, ist das immer ein Problem, nähmlich ein Sicherheitsproblem. Wenn die Steuerung einer verkoppelten Fertigung ausfällt, ist das zumindest ein finanzielles Problem. Ich würde auch gern mal sehen, wenn jährlich einmal Internet und Telefon für einen Tag abgeschalten wird, weil der Eli die Prüftasten aller FIs drücken muss.
     
  9. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Es soll ja durchaus die möglichkeit geben, die Beleuchtung auf mehrere Stromkreise aufzuteilen?
    Das hat doch nichts mit RCD oder nicht zu tun, wenn ein Defekt in einer Lweuchte ist, fällt auch der LS aus, oder?

    Und zum zweiten: Wozu war die USV?
     
  10. #19 Kaffeeruler, 02.01.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Dies habe ich mir auch schon abgewöhnt, sicherlich auch aufgrund Organisatorischen Fehlern..

    Bsp:
    Hallenumbau bei uns, x Firmen daran beteiligt die selbst mit Gerätschaften aus dem "18Jh" anrücken ohne Prüfstempel oder auch nur den Normen entsprechend ausgerüstet sind..
    Sprich FI.. Die meisten Firmen haben net mal ne Kabeltrommel / Verteiler mit FI´s ( geschweige denn eine die Zulässig ist )weil sie so enorm teuer sind, selbst im EK

    Da die Halle Saniert wird wurde aber auch jede Steckvorrichtung Pauschal misshandelt, egal wie gekennzeichnet wurde.
    Da werden dann FU´s an 0815 FI´s betrieben, Geräte an Steckdosen mit USV davor oder auch ohne FI´s

    Wenn es keine Exoten Steckdosen sind die sonst niemand hat oder die Räume/ Steckdosen verschlossen sind gibt es nur noch Festanschluss wenn denn wirklich der FI ausfällt.

    Denn lesen kann heute auch niemand mehr, und ne CEE in 16Sprachen zu kennzeichnen.. Dafür sind sie leider zu klein :D
    ich kenne allerdings auch Firmen, da fliegste gleich raus wenn du dich auch nur ner Steckdose nährst ohne Erlaubnis der EFK vor Ort und die Gerätschaften ohne Stempel eh nie aufs Gelände kommen würden


    das das ganze auch ein "absurder" Aufwand ist kann man net bestreiten , bezogen auf die Industrie. Im Eigenheim, so ist sich ja auch der Großteil hier einig mit einfachen mitteln zu machen ohne Einschränkungen der Norm und Komfort



    Aber selbst unsere Heizungsrohre waren net sicher, es hat sogar einer Geschafft seinen Hochdruckreiniger statt an einem Wasseranschluss an den Anschluss zum entleeren der Heizungsrohre anzuschließen :stupid:
    Ich hatte mich nur gewundert warum der Kessel kein Wasser mehr hatte, aber der Keller noch trocken war und 2 Hallen weiter wusste ich dann warum :eek:

    Die letzten Monate der Umbauten mit den ganzen Fremdfirmen hat mir deutlich gezeigt das man gar net so dumm denken kann wie die Leute sind und als Unternehmen muss man sich selbst schützen

    Mfg Dierk
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Und was nützt ein FI, wenn er auslöst, aber dank usv nichts abschaltet? Dann kann ich ihn auch weglassen.
    Warst du noch nie in einer Industriehalle? Dort gibt es z.B. 5 Leuchtbänder a 12 Leuchten. Jedes Band eine Drehstromzuleitung, 3 Sicherungen. Wenn eine Leuchte z.B. Erdschluss hat, fällt eine Sicherung. 2/3 des Bandes funktionieren noch, Produktion läuft weiter, ich bestell Hebebühne oder Fremdfirma mit Hebebühne, die nächste Woche repariert.
    Wenn da ein FI davor sitzt, fällt das ganze Band aus, Produktion steht so lange, bis ich eine Hebebühne hab und den Fehler beseitigen kann, das ist der kleine Unterschied und Nutzen für Persohnenschutz bringt der FI an dieser Stelle absolut keinen, nur mehr Arbeit, weil ich jährlich einmal die Prüftaste drücken und das dokumentieren muss. Und wenn ich dann 1000 FIs in der Firma hab, brauch ich dafür eine Arbeitskraft mehr.
     
Thema:

Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

Die Seite wird geladen...

Kühl-Gefrierschrank über RCD. ? - Ähnliche Themen

  1. Wallbox über Homewall

    Wallbox über Homewall: Hallo Forum Da wir uns bis Mitte des Jahres, aller spätestens aber gegen Ende dieses Jahres von unserem Verbrennerauto trennen werden, habe ich...
  2. Solar über Steckdose

    Solar über Steckdose: Hab ich gerade gelesen. Da bin ich aber mal gespannt. So 800W würden bei mir sicher auch irgendwo hin passen. Kann auch durchaus mit Festanschluss...
  3. Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?

    Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?: Hallo, ihr kennt das bestimmt. In fast jedem Haushalt hängt an jeder Unterputzsteckdose erst mal (mindestens) eine Mehrfachsteckdose und dann an...
  4. Leuchte im/ über Bereich 1

    Leuchte im/ über Bereich 1: Hallo zusammen, darf man in einer Dusche (Bereich 1) oberhalb von 2,25 meter eine 230 V- Leuchte installieren? Grüße wälder
  5. Kombiableiter / Überspannungsschutz

    Kombiableiter / Überspannungsschutz: Abend Forum Die Kombiableiter Typ 1 (die für die Sammelschiene im UAR) unterscheiden sich im sog. Nennableitvermögen. Während ein SPA300Z für...