1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

Diskutiere Kühl-Gefrierschrank über RCD. ? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ? Ich bin häufig im Wohnungsbau tätig. Jede Steckdose wird über einen FI gesichert. Traurig das man dann...

  1. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    9
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Traurig das man dann nicht den Unterschied zwischen Schutzschalter und Sicherung kennt.

    Lutz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    9
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?


    Genauso, ohne wenn und aber.

    Lutz
     
  4. #23 servicetechniker, 02.01.2014
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Ich denke hier werden wieder sachen vermischt. In dem thema geht es um ein wohnhaus. Da gehört nach meiner Meinung jede steckdose auf ein fi. Ich kann ja durch mehrere fis so aufteilen das ein schaden im ausfall gering zu halten. Ich mache es immer so das Küche HWR und keller wo eine Kühltruhe steht zusammen kommt und nicht mit über die aussenbereich oder andere ausfall gefährdete bereiche läuft. Wenn die truhe kaputt geht ist der schaden eh da. Was soll zb im Urlaub groß passieren. Und was ist der schaden der vielleicht passiert im vergleich zu einer verletzten oder toten person.
    in der industrie ok alle nicht für eine Maschine benötigen steckdosen wo jemand mal schnell was einstecken kann genauso überall wo kein großer aufall zu erwarten ist fi. Wir haben jetzt erst eine firma komplett umgerüstet nachdem es einen schweren unfall am Getränke automat gab. Bis auf steckdosen an groß Maschinen läuft alles über fi. Die maschinen sind jetzt fest angeschlossen. Der big boss meinte jetzt lieber 2 stunden ausfall als noch mal ein Leichenwagen vor der firma.
     
  5. #24 Bewusstseinsspalter, 02.01.2014
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Dieser Thread könnte auch "Ode an den RCD" heissen.

    Bei allen Lobeshymnen auf den RCD sollte man sich den Abschnitt 415.1 der DIN VDE 0100-410 auch mal zu Gemüte führen.

    Es macht sich bei mir der Verdacht breit, das einige Elektrofachkräfte der Meinung sind, nur ein RCD macht eine gute Elektroinstallation aus. Die Praxis zeigt aber leider immer wieder, das Gegenteil ist der Fall.

    Beispiele und Bilder hiezu gibt es Unzählige. Angefangen von der Leitungsverlegung über die Leitungsverbindung bis zu Schutzerdung/ Schutzpotentialausgleich. Was man z.B. in der Solarbranche für Erd.-u. Kurzschlusssichere Verlegung hält ist schon grob Fahrlässig und anzeigepflichtig.

    Fazit: Die Gesamtheit aller Massnahmen zum Schutz durch gefährliche Körperströme führen erst zum Ziel.
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Im Wohnbereich gebe ich dir recht, da geht die Norm für meinen Geschmack nicht weit genug, weil sie nur für Steckdosen gilt, nicht für Herd oder Beleuchtung. In der Industrie kommst du ohne die Ausnahmen nicht aus, weil die Norm halt nicht eindeutig formuliert ist. Da steht z.B. alle Steckdosen bis 20A. Da würde ohne Ausnahme auch jede Harting Steckdose an einer Maschine dazu zählen. Bei uns sind Maschinen z.B. auch fest angeschlossen, aber in jeder 2. Maschine gibt es im Schaltschrank eine Steckdose für Servicezwecke. Wenn ich da einen FI vorsetze ändere ich die Maschine und damit erlischt die Konformitätserklärung und die CE Kennzeichnung. Ein FI vor der gesamten Maschine , selbst wenn es möglich wäre bringt an der Steckdose nichts, weil sie in der Regel hinter einem Trafo 400/230V hängt.
    Es ist also nicht alles nur Schwartz/Weis. Daher finde ich das halt so sch....., das man unausgereifte Normen in die Welt setzt, und die Auslegung dann irgend einem Journalisten oder Orakel überlässt.
     
  7. #26 servicetechniker, 02.01.2014
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Die steckdose für service zwecke wird denke ich nicht von laien bedient und die harting steckdosen sind ja eigentlich fest zugeortnet. Also entfällt bei beidem die Pflicht.
    Natürlich reicht ein fi nicht alleine für eine sichere Installation aber er gehört dazu
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Von laienbedienbarkeit steht in der Norm nichts, mitunter sind diese Steckdosen gemeinsam mit einer seriellen Schnittstelle auch nicht im Schrank sondern am Bedienpult der Maschine also frei zugänglich. Die Harting sind fest zugeordnet, das ist der Kühlschrank der Einbauküche oder der Geschirrspüler aber auch. Alles Auslegungssache, weil nicht ordentlich formuliert in der Norm.
     
  9. #28 EltSifa, 02.01.2014
    EltSifa

    EltSifa Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Wie Bewusstseinsspalter schon schreibt handelt es sich bei den diskutierten RCDs um Einrichtungen des Zusatzschutzes. Alle anderen Schutzmaßnahmen müssen funktionieren, dieser Zusatzschutz ist nur für den besonderen Fall vorhanden.

    Ähnliches hat man früher schon bei Badinstallationen, verringerter Haut und Körperwiderstand, und bei Steckdosen für Geräte im Freien in der VDE aufgeführt.

    Dieser gefordete Zusatzschutz geht von defekten Geräten, z.B. zerstörter Schutzisolierung der Leitung oder von unsachgemäßem Gebrauch aus, z.B. Stricknadel in Kupplungsstecker.

    In einem nach den Bestimmungen gut geführten Betrieb darf es diese Zustände gar nicht geben. Die Geräte werden regelmäßig geprüft, die Fachkräfte sind angehalten defekte Geräte sofort aus dem Verkehr zu ziehen und die Bechäftigten werden unterwiesen. Dies alles sind die Forderungen aus den geltenden Regeln und nur darauf kann sich eine DIN VDE stützen.
    Folglich braucht man eigentlich in der Industrie keinen Zusatzschutz und dort wo "kriminelle Zustände" auftreten- auf Baustellen - ist der 30mA RCD ohnehin vorgeschrieben.

    Für mich ist dieser Aufschrei nach unzureichenden Bestimmungen in diesem Fall nicht verständlich, nachdem ich im Komitee UK221.1 bei der Abfassung dieser Passage mitgewirkt habe und die Diskussionen in gleicher Art erlebt habe.

    Die Ausnahmen sollen der Industrie und den Betrieben allgemein helfen Geräte und Anlage mit sicherer Stromversorgung zu betreiben und in den Haushalten bei empfindlichen Geräten eine sichere Stromversorgung sicherzustellen.

    Über die Systematik der Schutzmaßnahmen sollten sich einige der Forumsteilnehmer Gedanken machen und nicht nur nach dem RCD schreien. Aber aus dem Blickpunkt des Verkaufes und der Installationsarbeit kann ich auch dafür Verständnis aufbringen.

    Gruß
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Elektroanlagen im Wohnbereich sind mit 30mA FI auszustatten
    wäre ganz einfach, simpel und für jeden verständlich. Ausnahmen braucht man dabei nicht. Für Industrie und Gewerbe kann man das separat über die Arbeitsstättenverordnung regeln.
    Dann wären z.B im privaten Bereich auch die Beleuchtungsstromkreise mit dabei. 80% aller Leuchten im Wohnbereich werden von Laien angeschlossen, davon geht garantiert mehr Gefahr aus, wie von jedem Handgerät in einer Steckdose.
    Aber wie gesagt, eindeutige Gesetze oder Normen sind viel zu einfach, könnte ja jeder verstehen und wer will das schon.
     
  11. Humpi

    Humpi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

    Ignore Immer dieses Erbsen zählen.....
     
Thema:

Kühl-Gefrierschrank über RCD. ?

Die Seite wird geladen...

Kühl-Gefrierschrank über RCD. ? - Ähnliche Themen

  1. Spannungsüberwachung Bleiakku

    Spannungsüberwachung Bleiakku: Hi ich brauche Hilfe.. Ich brauch für meinen Bleiakku eine Spannungsüberwachung. Es ist ein 12V, 7Ah Bleiakku und ich will in der Lage sein zu...
  2. Steckdose ist 10 cm, über Ceranfeld, an der Hinterwand! Pol verschmorrt!

    Steckdose ist 10 cm, über Ceranfeld, an der Hinterwand! Pol verschmorrt!: Hallo Eine Unterputz Steckdose die an der Küchenwand sitzt, so zirka 10 cm, über das Ceranfeld (also hinter), ist verschmorrt. Also hauptsächlich...
  3. Gläser in der SM werden zwar sauber, haben aber einen ganz leichten Film. Was nun ?

    Gläser in der SM werden zwar sauber, haben aber einen ganz leichten Film. Was nun ?: Hallo, es geht um eine Spülmaschine Siemens, die nun zwar schon runde 15 Jahre alt ist, aber immer noch treu ihren Dienst leistet. Sie macht das...
  4. Wechselschaltung (?) überbrücken

    Wechselschaltung (?) überbrücken: Hi, ich habe im Flur eine Lampe mit eingebautem Bewegungsmelder angebaut. Die Lampe wird von 2 Schaltern geschaltet (Wechselschaltung?). Nun...
  5. Taster überbrücken

    Taster überbrücken: Servus zusammen, nachdem ihr mir schonmal sehr gut geholfen habt und ich des ausprobieren daheim mir ersparen würde hier meine Frage. Es handelt...