1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kühlaggregat

Diskutiere Kühlaggregat im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, ich habe bei der Suche zur Lösung meines Problems dieses Forum gefunden....hoffe, ich habe auch die richtige Rubrik gewählt! Ich...

  1. #1 Dolly72, 28.04.2014
    Dolly72

    Dolly72 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe bei der Suche zur Lösung meines Problems dieses Forum gefunden....hoffe, ich habe auch die richtige Rubrik gewählt!

    Ich habe eine Kühlzelle mit Split Kühlaggregat. Nun läuft das äußere Teil mit dem Kompressor nicht mehr, der innere Teil mit dem Ventilator läuft. Ich habe dann das Teil mal aufgeschraubt, weil ich dachte der Motor vom Ventilator ist kaputt...der läuft aber wenn ich ihn direkt an 230v hänge, der ist es also nicht....

    Beim weiteren orientieren in der Schaltung bin ich auf einen Trafo und ein Relais gestoßen (was mich nicht wirklich überrascht hat ;-) ) dann habe ich den Trafo mit dem Duspol gemessen und als ich die 230v gemessen habe klackt das Relais und das Aggregat läuft.... um zu testen ob es wieder so ist oder magisch durch den Duspol repariert wurde hab ich ausgeschaltet....was soll ich sagen, es geht nicht....das Experiment lässt sich nicht wiederholen....

    Ich denke vermutlich ist das Relais im Eimer....kann ic das irgendwie messen?

    Daten vom Relais:

    OMRON
    G7L-1A-TUB
    coil: 200-240 VAC~ dann ein Schaltbild 0 ----[]----- 1
    4__-__6

    Spannung 230v zwischen 1 und 6

    hoffe, ich bekomme ein paar Tips!!!

    DAnke schonmal!

    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 28.04.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kühlaggregat

    Die Spule liegt zwischen 0 und 1, sie sollte Durchgang haben und einen Widerstand von x Ohm ( müsste man mal ein Datenblatt ziehen )

    Der Schließer Kontakt liegt zwischen 4 und 6, unbetätig also offen

    Somit müssten wenn das Gerät anlaufen soll an 0 und 1 eine Spannung von 230V anliegen



    omron.jpg

    http://www.mouser.com/ds/2/307/G7L_0513-253197.pdf

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Dolly72, 28.04.2014
    Dolly72

    Dolly72 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühlaggregat

    Ok....das ist nicht so...durchgang hab och noch nicht geprüft....wie kam es zum anlaufen beim messen des trafos???
     
  5. #4 Kaffeeruler, 28.04.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kühlaggregat

    Je nach Duspol hast du wahrscheinlich den Stromkreis zur Spule geschlossen und sie konnte anziehen.
    Normal sollte sie aber dann wieder abfallen nach dem Messen oder du hast nen Wackel / Kalte Lötstelle o.ä. drin bzw. der Schaltkontakt selbst ist Mau

    Dazu müsste man dann den Rest der Steuerung kennen und den Duspol..

    Messe einfach mal an der Spule selbst


    Mfg Dierk
     
  6. #5 Dolly72, 29.04.2014
    Dolly72

    Dolly72 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühlaggregat

    kann ich das Relais testen indem ich 12v anlege? dann müsste es klacken oder?
     
  7. #6 hansano, 03.05.2014
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühlaggregat

    coil: 200-240 VAC~,

    Die Spule sollte bei 12V nicht anziehen.
     
  8. #7 Dolly72, 03.05.2014
    Dolly72

    Dolly72 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühlaggregat

    wie kann ich dann testen??? einfach mal auf Verdacht ein neues Relais einbauen?
     
  9. #8 Kaffeeruler, 03.05.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kühlaggregat

    Noch immer durchgang der Spule testen, Spannung messen an der Spule und letztlich kann man auch 230V an die Spule anlegen was man aber wenn die ersten beiden Punkte gemacht wurden dann entscheiden kann.
    Wenn kein Durchgang vorhanden oder keine Spannung ankommt muss man auch keine mehr anlegen

    Mfg Dierk
     
  10. #9 Dolly72, 06.05.2014
    Dolly72

    Dolly72 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühlaggregat

    sooo....jetzt hab ich den Durchgang der Spule geprüft, da ist nix, allerdings beim neuen Relais auch nicht und das Aggregat läuft auch nicht mit dem neuen Relais....das wars also nicht........und nun? Würden Bilder des ganzen helfen? wenn ja, was müsste im Detail zu sehen sein?

    Grüße
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kühlaggregat

    Ich würde mal sagen, hol dir einen Kälteanlagentechniker, zu 90% ist bei einem Kühlgerät dieser Art etwas mit der Kältemittelmenge nicht in ordnung. Dafür gibt es dann Sicherheitsdruckschalter und und solche Sachen. Um den Füllstand zu prüfen braucht man aber spezielle Geräte und zum Nachfüllen auch das passende Kältemittel.
     
Thema:

Kühlaggregat