1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kühlschrank/Herd kombi

Diskutiere Kühlschrank/Herd kombi im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Kühlschrank/Herd kombi @ Paddy, danke für das Lob *verlegen bin* Während du dein Post geschrieben hattest, habe ich den letzten Satz bzgl....

  1. #21 Tosi, 21.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2008
    Tosi

    Tosi Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kühlschrank/Herd kombi

    @ Paddy, danke für das Lob *verlegen bin*
    Während du dein Post geschrieben hattest, habe ich den letzten Satz bzgl. Konstruktionsboden wieder weggenommen - hattest du den vorher noch gelesen?
    Ich hatte ihn wieder weggenommen, weil ich mir dachte, ich müsste ihn ausführlicher erläutern, sonst lässt es sich nur schwer nachvollziehen. Da es mir dafür gestern Abend zu spät war hole ich es jetzt gleich nach:
    Hallo Kabelaffe - da gibt es ein kleines Problem: der Kunde der die Küche kauft, bekommt eine Frontansicht mit der Abbildung eines Hochschrankes. Nur sind die einzelnen Frontabmessungen (also z.B. Höhe des Schubkasten, Höhe der Möbeltür hinter der sich der Kühlschrank befindet,) nicht nur von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, sondern auch innerhalb eines Herstellers! Also hast Du z.B. eine Kunststoff-Kassettenfront, so kauft der Küchenherstelller die fertig ein und muss dann z.B. bei einer 88er Nische eine 101er Tür davor montieren. Der Rest wird mit einem offenen Fach oder mit einer Blende verdeckt.
    Als Endkunde weißt du aber nicht, wo nun der Kühlschrankboden sitzt - wenn Du die Steckdose also 15cm über den vermuteten Boden montierst, kann es hinterher beim Aufbau so sein, dass die Steckdose auf der Höhe des Konstruktionsboden sitzt. Gut okay, die Konstruktionsböden gehen nicht bis bündig an die Wand, aber wenn Du später den Schukostecker herausziehen musst, muss dann nicht nur das Gerät heraus, sondern der ganze Schrank abgerückt werden.
    Übrigens: auch meine Kollegen wissen oft nicht, mit welchen Maßen die Küche geliefert wird!

    Genauso ein Problem habe bzw. hatte ich oft mit Kollegen, die mal schnell einen Insta-Plan erstellt haben.
    Die meisten Zeichenprogramme haben die Installationssymbole mit dem jeweiligen Einbaugerät gekoppelt - und somit wird dann die Steckdose hinter das Gerät gelegt, weil es ja auf der Zeichnung so angegeben ist!
    Es macht etwas Mühe, Installationen so zu platzieren, dass es sowohl für die Elektriker, als auch für die Schreiner mit weniger Arbeit verbunden ist.
    Gerade in großen Möbelhäusern geht es den Verkäufern oft nur um den Abschluss, Bestellung und Abwicklung wird dann von Büroleuten, die die örtlichen Gegebenheiten nicht kennen, erledigt.

    @ ego:
    Leg dich mal auf den Fußboden und nimm die Sockelleiste ab, du kommst wirklich daran, ohne den Schrank abzubauen.
    Viele Hausfrauen kennen auch die Clipse, um den Sockel abzunehmen - ich weiß von einigen, die 1x jährlich unter dem Schrank putzen...

    Irgendwo in diesem Thread stand mal drin, dass Arbeitssteckdosen auf 105cm montiert werden - diese Montagehöhe habe ich bei 86cm Arbeitshöhe auch im Kopf. Heute ist jedoch schon die 91cm Arbeitshöhe Standard und somit 110cm - und oder für die Hausfrauen/männer wird nach deren Größe individuell die Arbeitshöhe ermittelt - ergonomisches Arbeiten ist das Stichwort.
    Da können die pauschalen 105cm schnell zu tief sein - im Spülbereich kommt es öfter vor, dass wir auf 98cm Arbeitshöhe sind - das heißt also die Steckdose beginnt unmittelbar über der Wandanschlußleiste. Gefährlich, wenn z.B,. ein Glas umkippt ...

    Viele Grüße
    S.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 AC DC Master, 21.01.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kühlschrank/Herd kombi

    moin, erst mal tach auch. für alle, es gibt auch herdplatten/kochfelder die auch mit drehstrom betrieben werden. diese sitzen dann meist seperat irgendwo auf der arbeitsfläche. an tosi, sorry, ich habe da meine bedenken mit den steckdosen hinter der scheuerleiste und 7,5cm über boden geht garnicht! ! ! wer war das mit der herddose? ich mache auch die herddose schön über 40cm bis 50 cm. weil besser ist das. die herdeinbauschränke sind meist so hoch, die sind dann genau über der herddose (mitte 30 cm ) und dann geht die bastelei wieder los. nichts gegen küchenplaner/in aber hin nund wieder mal die elektrofirma fragen bzw. zu rate ziehen. dann können in zukunft manche fehlplanungen und installtionen vermieden werden. ist nicht böse gemeint!
     
  4. #23 Tosi, 22.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2008
    Tosi

    Tosi Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kühlschrank/Herd kombi

    Hallo AcDc Master!
    Die Steckdose im Sockelbereich einzuplanen stammt vom mehreren (!) Elektrikern - nicht nur von mir.
    Unter anderem von meinem ersten Chef und dessen beiden Söhnen - zwei oder alle drei mit Meister-Titel im Elektrohandwerk. Von dem Chef habe ich die Küchenplanungen gelernt.
    Beim Einbauherd (also unter der Arbeitsplatte) ist der Konstruktionsboden nicht bündig sondern eingerückt.
    Sollte es mal nicht der Fall sein, so hat der Schreiner kein Problem, eine Aussparung in den Boden zu schneiden.
    Aber habe ich nicht mal was von Installationszonen gelernt *grübel*?
    War es nicht so, dass 50cm vom Okff die Gas Wasser und der ganze andere Mist... sein Territorium hat?
    Grüße
    S.
     
Thema:

Kühlschrank/Herd kombi

Die Seite wird geladen...

Kühlschrank/Herd kombi - Ähnliche Themen

  1. Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters

    Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters: Hallo, ich habe mir diesen Kombischalter zugelegt, damit ich es mit dem Lichtschalter auswechsle, so das ich dauerhaften Strom für meinen Router...
  2. Gira Kombiabdeckungen Steckdosen Standard 55 gesucht

    Gira Kombiabdeckungen Steckdosen Standard 55 gesucht: Hallo Füchse Hat jemand von euch 7 Abdeckungen Steckdosen kombi und 4 Zweifachrahmen für mich. Ach so,eine Wechselschalterwippe wäre auch noch...
  3. Liebherr Kühl/Gefrier Kombi zeigt Temperaturanstieg im Gefrierteil

    Liebherr Kühl/Gefrier Kombi zeigt Temperaturanstieg im Gefrierteil: Hallo, ich habe eine Kühl Gefrierkombination von Liebherr. CNPes 3867 Index 20A / 001 Service Nr. 9988648-01 Die Temperatur steigt sporadisch...
  4. Liebherr Kühl-Gefrier-Kombi: Gefrierfach kühlt nach Abtauen nicht mehr richtig

    Liebherr Kühl-Gefrier-Kombi: Gefrierfach kühlt nach Abtauen nicht mehr richtig: Hallo liebes Forum, Wir haben eine Liebherr CUP 2721 Kühl-/Gefrierkombination, welche erst ca. 3,5 Jahre alt ist. Das Gefrierfach war seit...
  5. Ritto Twinbus mit Öffner mit normalen Taster kombinieren

    Ritto Twinbus mit Öffner mit normalen Taster kombinieren: Hallo, wir haben in unserem Haus in den Pfeilern des Gartenzaunes den Einbaulautsprecher RITTO Art.Nr. 4921/02 – Fabr.Nr. 260037 einbauen lassen....