Kühlschrank Siemens kühlt nicht mehr

Diskutiere Kühlschrank Siemens kühlt nicht mehr im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Abend, leider haben wir heute festgestellt, dass unser Siemens Kühlschrank (aus 2014) KI24RV52 nicht mehr kühlt. Erst dachte ich dass es...

  1. #1 HeikoG79, 14.06.2020
    HeikoG79

    HeikoG79 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    leider haben wir heute festgestellt, dass unser Siemens Kühlschrank (aus 2014) KI24RV52 nicht mehr kühlt.
    Erst dachte ich dass es wieder das Thermostat ist (wurde schon einmal vom Kundendienst getauscht).
    Leider war dem nicht so. (Habe die Drähte überbrückt, jedoch kühlte er weiterhin nicht...)
    Dann hab ich den Kühlschrank ausgebaut.
    Der Kompressor läuft... (ist davor bestimmt auch gelaufen, nur hab ich ihn nicht gehört)
    Nochmal laufen lassen...
    - der Kompressor wird sehr sehr warm
    - die Kühlrippen (Kondensator?) wird nicht merklich wärmer
    - die Leitung die in den Kühlschrank führt (alufarben) wird leicht kalt
    - man hört es leicht gluckern

    2 Stellen gefallen mir nicht auf der Rückseite des Kühlschrankes (siehe Bilder)

    Komplettansicht

    Hier gefällt mir nicht, dass die Leitung leicht nässelt.
    Fühlt sich an und riecht wie öl ?

    Und hier die weißen Ablagerungen

    Was könnte defekt sein?

    Danke vorab schon mal für die Antworten!

    Viele Grüße
    Heiko
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meikigreen, 16.06.2020
    meikigreen

    meikigreen Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiko
    Hoffentlich geht es dir trotz deines Problems gut.
    Ich habe mal etwas recherchiert und habe einen Beitrag mit möglichen Gründen, warum der Kühlschrank nicht mehr kühlt gefunden.
    Leider kann ich den Beitrag nicht verlinken, versuche aber das wichtigste für dich zu kopieren und einzufügen.

    1. Häufigster Grund: Kondensatorspulen sind verschmutzt
    Wenn der Kühlschrank nicht mehr ausreichend kühlt sind oft verschmutzte Kondensatorspulen für das Problem verantwortlich.
    Die Kondensatorspulen befinden sich bei einem Kühlschrank in der Regel auf der Rückseite. Das sichtbare Geflecht von Rohrleitungen hinten am Kühlschrank sind die Kondensatorspulen oder auch Kondensatorschlangen genannt. Bei neueren Geräten kann es auch sein, dass sich diese unterhalb des Gerätes befinden.
    2. (hast du ja schon geprüft) Thermostat
    Im Kühlschank sitzt das Thermostat in den meisten Fällen bei dem Einsteller für die Temperatur des Innenraumes. Das Thermostat misst dabei kontinuierlich die Temperatur und sollte Ist- und Solltemperatur abweichen, gibt es ein Signal an den Kompressor, welcher den Kühlkreislauf in Gang setzt. Ist dieses Bauteil defekt, kann kein Signal erfolgen, der Kompressor läuft nicht an und somit startet der Kühlprozess nicht mehr oder nicht mehr ausreichend oft.
    3. Ventilator / Lüftermotor
    Ein Defekt am Ventilator oder Lüftermotor kann ebenfalls dazu führen, dass der Kühlschrank nicht mehr kühlt.
    Der Lüftermotor bzw. dessen Ventilator hat die Aufgabe, Luft über den Verdampferspulen zu entziehen bzw. diese zirkulieren zu lassen. Bei No-Frost Geräten ist dies ein nötiges Bauteil, um die Ablagerung von Dampf, welches sonst zur Eisbildung führt, zu verhindern. Ist dieser Ventilator oder der Lüftermotor defekt, hat es zur Folge, dass die zu erwartende Kühlleistung nicht erbracht werden kann.
    4. (hast du auch schon geprüft) Anlaufrelais / Startrelais
    Ein defektes Anlaufrelais / Startrelais kann ebenfalls dafür sorgen, dass der Kühlschrank nicht kühlt.
    Dieses Bauteil sitzt im Kühlschrank vor dem Kompressor. Es ist zuständig dafür, dass der Kompressor, wenn er den Befehl dazu erhält, anläuft und damit den Kühlkreislauf im Kühlschrank in Gang setzt.
    5. Start Kondensator
    Ähnlich wie das zuvor getestete Relais ist auch der Startkondensator dafür zuständig den Motor, hier den Kondensator, zu starten. Wie der Name vermuten lässt, ist der Start Kondensator nur in der Anlaufphase aktiv und schaltet sich später ab. Falls das Abschalten allerdings ausbleibt ist das Teil, welches für den Dauerbetrieb nicht ausgelastet ist, schnell durchgebrannt. Start Kondensatoren haben in der Regel eine begrenzte Lebensdauer und sind in der Anschaffung nicht teuer.
    6.
    Steuerungsmodul
    Wie in nahezu allen elektronischen Geräten bedarf es einer zentralen Steuereinheit, welche die einzelnen Bauteile in dem Kühlschrank zur gewünschten Zeit mit dem gewünschten Befehl ansteuert. Ist diese Steuereinheit defekt, kann das jeweilige Bauteil nicht oder nicht richtig angesteuert werden und erfüllt damit nicht seine Aufgabe.
    7.
    (konntest du schon ausschliessen) Kompressor
    Vom eingebauten Thermostat erhält der Kompressor über die Steuerplatine das Signal anzulaufen, weil Ist- von Soll-Temperatur abweicht. Ist dieser Kompressor (auch Verdichter genannt) defekt, entsteht im Inneren des Kühlschrankes keine kältere Temperatur.
    8. Thermistor
    Der Thermistor ist ein elektrischer Widerstand, welcher wärmeempfindlich ist bzw. auf Änderung der Temperatur auch seinen Widerstand reproduzierbar verändert. Diese Eigenschaft macht man sich im Kühlschrank zu nutzen. Der Thermistor prüft also konstant die Temperatur im Innenraum und je nach Ergebnis, wird der erzeugte Widerstand an die Steuerplatine des Kühlschrankes weitergegeben.
    Diese Steuerplatine wiederum sorgt dafür, dass der Kompressor sowie der Lüfter des Verdampfers entsprechend zu- und abgeschaltet wird. Wenn der Thermistor als Signalgeber defekt ist, können diese Bauteile nicht aktiviert werden – der Kühlschrank kühlt nicht. (Quelle: ersatzteilshop.de)


    Sorry für den langen Text. Hoffentlich hilft dir das bei der Fehlersuche.

    Schöne Grüsse
     
Thema:

Kühlschrank Siemens kühlt nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Kühlschrank Siemens kühlt nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Kühlschrank Siemens KS36U640/07 - Nervt mit Klopfgeräuschen - Spannungsabfall?

    Kühlschrank Siemens KS36U640/07 - Nervt mit Klopfgeräuschen - Spannungsabfall?: Hallo zusammen, ich habe einen SIEMENS KS36U640/07 Kühlschrank mit Gefrierfach. Die Kühlung funktioniert in beiden Abteilen einwandfrei. Seit drei...
  2. Siemens Side by Side Kühlschrank KA58NA40 kühlt gar nicht

    Siemens Side by Side Kühlschrank KA58NA40 kühlt gar nicht: Hallo, wir haben das oben genannt Model eines Kühlschranks mit Gefrierseite und Eiswürfelfach/ -spender. Auf der digitalen Anzeige steht "-19 und...
  3. Neuer Siemenskühlschrank unwucht?

    Neuer Siemenskühlschrank unwucht?: Hallo ich habe mir vor ca. 4 Wochen einen neuen Siemens Kühlschrank gekauft. leider habe ich jetzt festgestellt das der kompressor beim...
  4. Siemens Side by Side Kühlschrank Rückwand hinter Gemüsefach total vereist

    Siemens Side by Side Kühlschrank Rückwand hinter Gemüsefach total vereist: Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen, ohne dass ich mich an den technischen Kundendienst wenden muss. Unser Siemens Side by Side Kühlschrank...
  5. Siemens Kühlschrank hat sich verabschiedet?

    Siemens Kühlschrank hat sich verabschiedet?: Hallo Forum, noch hoffe ich, dass ich das Gerät mit Hilfe eurer Tipps wieder in Gang kriege... Siemens Einbaukühlschrank KF1 8801 01 Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden