Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel)

Diskutiere Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel) im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen Hallo, ich habe ein Problem mit einem ca. 9 Jahre alten Kühlschrank (inkl. Gefrierfach) und...

Schlagworte:
  1. #1 Chris84, 06.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2015
    Chris84

    Chris84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit einem ca. 9 Jahre alten Kühlschrank (inkl. Gefrierfach) und erhoffe mir hier eine erste Einschätzung.

    Symptome:


    • Hauptproblem: Anschwellendes, rhytmissches Brummen des Kühlschranks. Teilweise sehr laut. Einen groben Eindruck vom Geräusch kann man sich hier machen: https://drive.google.com/file/d/1rD1jf0kzpLCTF-odt_tHT6vd3Sg7-cM4BA/view (Muss ziemlich laut gemacht werden, da schlechte Qualität vom Handy). Zu beachten ist, dass diese Geräusche zuvor nicht da waren (weder Rhytmisch, noch in dieser Lautstärke).

    • Unter dem Kühlschrank (Aussenseite unten) findet sich genau mittig eine größere "leicht eingedellte" Stelle, welche Feucht ist. In der Folge ist auch immer der Fußboden unter dem Kühlschrank feucht. An der Seitenwand (aussen) blättert vermehrt die Farbe ab.

    • Kühlschrank inneres (Rückwand) sind kleine Wassertropfen gefroren.


    Ansonsten funktioniert er ganz normal und läuft auf Stufe 1. Habe nun auch schon mehrmals abgetaut, subjektiv ist dieses Geräusch dann für ca. 1 Woche besser, kommt dann aber wieder vermehrt und wird immer wieder lauter. Ablaufrinne hinten ist frei, die Schale fürs Kondenswasser ist meist trocken. Würde nicht sagen, dass er übermäßig häufig anspringt. Am meisten stört mich das seit Monaten laute Brummen und seit neuestem die Wassertropfen unter dem Kühlschrank.

    Kann man aufgrund der Angaben sagen, wo das Problem liegen könnte? Der Kühlschrank hatte einen Wert von ca. 200 Euro - rentiert sich da eine Reparatur überhaupt?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 06.09.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    161
    AW: Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel)

    Wenn die Außenseite bei der Delle feucht ist wird wohl die Isolierung hin sein
    M.e. somit Kernschrott

    Mfg Dierk
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel)

    Für Bastler ja. Für jeden anderen nein.
     
  5. #4 Chris84, 06.09.2015
    Chris84

    Chris84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel)

    Danke für die Antwort.

    Hab mir das nochmal genauer angesehen und ein Foto gemacht (Aussenseite, unten Boden). Man könnte fast annehmen, dass diese "Dellen" welche sich als recht quadratisch herausstellen auch vom Transport/ Verpackungsmaterial stammen könnten. Wäre denn die Feuchtigkeit an dieser Stelle und dessen Umgebung auch mit Kondenswasser erklärbar?

    https://drive.google.com/file/d/1Z99JEtOcSKtaRQnAbLyZRfby65UTSHF-sQ/view?usp=sharing

    Empfindet Ihr diese Geräusche als normal, auch wenn sie vorher nicht waren?
     
  6. #5 Kaffeeruler, 06.09.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    161
    AW: Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel)

    Wie sieht denn die Innenseite aus ?

    Ich hatte neulich auch nen KS wo sich die Innenseite von der Isolierung gelöst hatte, außen konnte man ebenfalls großflächige Dellen erkennen.
    Kann natürlich auch nur eine Druckstelle sein bei dir, aber zumindest eine Wärmebrücke die dann das Wasser erklärt

    Zu den Geräuschen, läuft der Kompressor ständig ?

    Mfg Dierk
     
  7. #6 AC DC Master, 06.09.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel)

    Kühlmittel draußen somit der kompressor laut. die feuchte stelle kommt vom rest der kühlung die sich unten angesammelt hat. aber her das wasser was sich in er Isolierung gesammelt hat und jetzt auf taut.
     
Thema:

Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel)

Die Seite wird geladen...

Kühlschrank unten feucht, lautes rhythmisch Brummen (mit Geräuschbeispiel) - Ähnliche Themen

  1. Samsung Kühlschrank kühlt nur unten.

    Samsung Kühlschrank kühlt nur unten.: Hallo zusammen, ich hätte da ein Problem mit meinem 2.5 Jahren alten Samsung Kühlschrank Model RL34LCMG. Das Tiefkühlfach kühlt non stop, ohne das...
  2. Samsung Kühlschrank Display wie ausbauen

    Samsung Kühlschrank Display wie ausbauen: Hallo, Ich habe einen Samsung Kühlschrank. Modell RM40HCMG. Das ist einer, der oben den Kühlteil und unten das Gefrierteil hat. In der Tür oben...
  3. Kühlschrank Defekt?

    Kühlschrank Defekt?: Moin zusammen! Ich bräuchte bitte euren Rat. Mein Kühl-/Gefrierschrank kühlt nicht mehr und zeigt bei der Temperaturangabe jeweils 88 an. Die...
  4. Kühlschrank Anschlafgswechsel

    Kühlschrank Anschlafgswechsel: Hallo ich hätte eine Frage : Kühlschrank Kvi 1884 A+ Neugerät Türanschlagswechsel: Die 4 Schrauben sind weder mir Schraubenzieher,...
  5. Bei der Kühlkombi kühlt der Kühlschrank nicht mehr

    Bei der Kühlkombi kühlt der Kühlschrank nicht mehr: Hallo zusammen, Ich habe eine alte Kühlkombi Kge3114/01, wo in der Anzeige E 2 als Fehlermeldung angezeigt wird und es halt auch nicht mehr kühlt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden