1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurzschluss und keine Ahnung woher

Diskutiere Kurzschluss und keine Ahnung woher im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, hatte heute bei einem Kunden das Phänomen das die Sicherung nach einiger Zeit fällt. Da es sich um einen spontanen Einsatz handelte war...

  1. #1 tobby78, 30.08.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, hatte heute bei einem Kunden das Phänomen das die Sicherung nach einiger Zeit fällt.
    Da es sich um einen spontanen Einsatz handelte war mein Isotester nicht mit (ausgeliehen an Kollegen).
    Hie mal die Eckdaten,

    1. Fehler: 1,5mm² auf einen LS-Schalter H20A, dies wurde sofort behoben, RCD-LS 16A B war nicht möglich, löste sofort aus.
    Also normaler LSS 16 A B
    Alle Verbraucher bis auf 4 festangeschlossene Redemacher Rollotron (einfache Ausführung) waren vom Netz.
    Dennoch lag ein Strom von 0,5-0,7 A auf der Leitung.
    LSS hält. ca 10min, sprunghafter Anstieg des Stromes auf ca 2 A dann Kurzschlussauslösung.

    Direktes Einschalten nicht möglich. Also mehrfach versuchen.
    LSS hält wieder, aber jetzt im Schnitt nur noch zwischen 3-10min.
    Auslösen nach gleichem Bild.
    Ich kann keinen Verbraucher mehr feststellen.
    und die 4 LED in den Gurtantrieben werden diesen Strom nicht aufzunehmen.

    Meine Vermutung war ein Verbraucher wie eine Heizplatte oder Kühlschrank o.ä. aber wie gesagt nix mehr am Netz.

    Spannung am abgeklemmten PE gegen N: 0V
    Auslösen auch ohne PE (Warum löst RCD aus?)

    Ach ja habe auch alle anderen Stromkreise freigeschaltet um zu verhindern das irgendwo eine N-Leiter Unterbrechung vorliegt. Gleiches Fehlerbild.

    Von der Logik her würde ich die dick verputzten Abzweigdosen ausschließen.
    Betroffen sind die Teile Kellerbeleuchtung und Erdgeschossbeleuchtung inklusive der Steckdosen

    Habt ihr eine Idee?
    Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 30.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    Vermutlich ist der "Schlurzkuss" irgendwo in der Verkabelung denn wenn Du schon alles an Endverbrauchern abgeklemmt hast, kann es nur noch von daher kommen !
     
  4. #3 tobby78, 30.08.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    das hieße alle Abzweidosen öffnen, die will der Kunde ohnehin machen, dann werde ich wohl alle Räume abklemmen und durchmessen, aber woher kommen die 0,5+ A und dieser Sprungartige anstieg zum Auslösen des LSS.?
    Der Kunde erwähnte auch was von einer feuchten Wand, vielleicht ist da das Kabel beschädigt, das ist mir nur alles zu wage.
    Ich will nicht Stund um Stund ohne Ergebnis da stehen und mich zum Deppen machen.
     
  5. #4 kurtisane, 30.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    Bist Du Elektrotechniker o. Amateur ?

    Wenn Techniker, zeig was Du drauf hast, ansonsten lass die Finger davon ohne passendes Werkzeug !

    Mein Tip !
     
  6. #5 tobby78, 30.08.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    Bin vom Fach, nur war ich der Meinung das man sich hier im Forum auch austauschen kann, um ein schnelles, positives Ergebnis zu bekommen, anscheinend habe ich mich da doch geirrt, vielen Dank.

    Bin aber für Tips weiterhin empfänglich
     
  7. #6 kurtisane, 30.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    Habe das nur geschrieben weil sich 2 Handwerker 1 Werkzeug teilen müssen !
    Klingt für mich absolut nicht Profisionell.
    Ausserdem wie soll Jemand im Internet einen Fehler suchen können wenn Du selber
    vor Ort bist u. es auch auf Anhieb nicht findest ?

    Das geht vielleicht schon im Krankenwesen bei Operationen wenn man "online" ist !
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    Naja mit einer guten Fehlerbeschreibung kann man auch Online helfen.
     
  9. #8 Jörg67, 30.08.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    Und im Internet auf die Suche nach zündenden Ideen zu gehen ist auch nicht schändlich.

    Ich habe hier aber auch nur jene, diesen Isotester an Land zu holen und einzusetzen.

    Was für Leitungen liegen denn da? Klingt alles so nach Uraltbau und geheimnisvollem Knistern in der Wand :D
     
  10. #9 tobby78, 30.08.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    :shit::shit::shit::shit:
    Es soll in der heutigen Welt auch vorkommen das auch Messgeräte einen Defekt haben oder zur Kalibrierung unterwegs sind.
    Soviel zur Professionalität.

    Und wenn dein Arzt online operiert, dann wünsche ich viel Glück das jemand auch geeignete Antworten parat hat.


    Danke das es hier noch Leute gibt, die auch nach Lösungen suchen wollen und sich gerne mit der Materie beschäftigen.

    Also es liegt eine NYIF 3x1,5mm² nach irgendwo hin. (Farbem sw, gr, rt)
    wie man es ja kennt, man kauft ein Haus (Bj um 1960) und macht alles was man später noch sehen kann, mal die Installation auf einen neuen Stand zu bringen ist ja nicht drin.
    So auch hier, die Abzweigdosen sind so überputzt das ich in dem ganzen EG gerade mal 1 über einem Schalter gefunden habe.
    Ich werde wohl diese Woche noch mal hinfahren und eine Isomessung machen. Alternativ werde ich mal meinen alten induktor rauskramen und mal 1000V reinschicken, vielleicht knistert es ja irgendwo.
     
  11. #10 kurtisane, 30.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kurzschluss und keine Ahnung woher

    Hallo, Du hast geschrieben ( der Kollege hat sich den ausgeliehen ) !

    Das wäre das selbe, wie wenn ich zur Montage einer grösseren Telefonanlage losfahre,
    aber montieren u. Inbetriebnehmen kann ich das nicht, weil der Kollege gerade mit dem
    dafür notwendigen Werzeug, damit woanders unterwegs ist !

    Hilfe, holt mich hier raus !
     
Thema:

Kurzschluss und keine Ahnung woher

Die Seite wird geladen...

Kurzschluss und keine Ahnung woher - Ähnliche Themen

  1. Reihenschaltung aus Spule und Kondensator = Kurzschluss?!

    Reihenschaltung aus Spule und Kondensator = Kurzschluss?!: Hallo! ich habe zu folgende Aufgabe zu dem Netzwerk unten zu bearbeiten: Ab jetzt gilt: R = jώL= 1/jώC. Warum wird unter dieser Bedingung die...
  2. HILFE !!!!Ständig Kurzschluss weis nicht wo und warum

    HILFE !!!!Ständig Kurzschluss weis nicht wo und warum: Hallo Ihr lieben, ich baue mir derzeit ein Holzterrarium zusammen, jetzt bin ich bei der Beleuchtung angekommen. Habe alles nach bestem Wissen...
  3. Kurzschluss der NH-Sicherungen

    Kurzschluss der NH-Sicherungen: Nächtlicher Stromausfall soll durch "Nacktschnecken" (so nennt man die Biester!) verursacht worden sein. Vor-Schmelzsicherungen (55 Amp) nach dem...
  4. Kurzschlussstromberechnung

    Kurzschlussstromberechnung: Hallöli! Ich habe ein Problem. Und zwar möchte ich gerne den ein- und dreipoligen Kurzschlussstrom an meinem BHKW (Dachs 5.5) und an den...
  5. Nach Kurzschluss Lichtschalter defekt

    Nach Kurzschluss Lichtschalter defekt: Ich habe im Wohnzimmer eine dimmbare LED Deckenlampe installiert 36w. Als ich die Sicherungen wieder einschaltete und anschließend den...