1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ladegerät eigenbau

Diskutiere ladegerät eigenbau im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hey leute Welcomebin neu hier. habe eine frage gibt es eine möglichkeit aus einer variable spannung zwischen 10 bis 30 volt im eingang, eine...

  1. #1 flexone, 16.09.2010
    flexone

    flexone Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hey leute Welcomebin neu hier.
    habe eine frage gibt es eine möglichkeit aus einer variable spannung zwischen 10 bis 30 volt im eingang, eine konstante spannung von 5 bis 5,2 volt am ausgang mit bis zu 1A hin zu bekommen.
    wenn ja was müsste ich dafür für bauteie besorgen.

    ich weiß es gibt fertige laderegler aber ich bastle halt gerne und wollte mich mal an sowas probieren.

    danke schon mal gruß felix

    währe schön wenn ihr mir helfen könntet
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 16.09.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: ladegerät eigenbau

    Hallo,
    bei 30V am Eingang und 5V am Ausgang verbleiben 25V an einem Längsregler; 25V mal 1A ergibt eine Verlustleistung von 25W. Da wird der Aufwand zum Kühlen sehr hoch und teuer.
    Wäre also ein Schaltregler besser, dessen Wirkungsgrad über 85% liegt.
    Eine 1A-Version wäre der LM2575 ( LM2575 - SIMPLE SWITCHER 1A Step-Down Voltage Regulator ), 3A kann der LM2576 und für 0,5A gibt es noch den LM2574. Alle Varianten gibt es für feste und einstellbare Ausgangsspannung.
    Ein Schaltplan ist in jedem Datenblatt. Beim Selbstbau auf möglichst kurze Verbindungen und kräftige Masse achten.
     
  4. #3 flexone, 16.09.2010
    flexone

    flexone Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: ladegerät eigenbau

    ok das hört sich gut an aber ich sage mal ich kenne mich nicht so recht so gut aus damit ich kann mir nicht richtig vorstellen wie es dann fertig aussieht und welche teile ich brauche. bin leicht verwirrt:D:confused::):stupid:
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
Thema:

ladegerät eigenbau

Die Seite wird geladen...

ladegerät eigenbau - Ähnliche Themen

  1. Handy-Ladegerät Eigenbau

    Handy-Ladegerät Eigenbau: Hi! Ich will ein altes Nokia Handy an einem KFZ Akku laden. Am Lader sollen rauskommen: 5V, 300mA Also: 13.8V --- 47 OhmWiderstand/5W --- 7805....
  2. Ladegerät automatisch abschalten, bevor Akku ganz voll ist.

    Ladegerät automatisch abschalten, bevor Akku ganz voll ist.: Guten Tag , ich bin neu hier und bitte das Forum um Mithilfe bei folgender Problemlösung: Als Pedelec-Nutzer mache ich mir Gedanken über die...
  3. 12V Anlage auf Boot - 2Ladegeräte?

    12V Anlage auf Boot - 2Ladegeräte?: Hallo, Auf meinem kleinen Segel Schiff habe ich 2 12v Batterien verbaut. Über das Haupt-Schalt Panel kann ich auswählen ob die Verbraucher aus...
  4. Akku-Ladegerät zeigt nur 1.0 k Ohm

    Akku-Ladegerät zeigt nur 1.0 k Ohm: Hallo, Ich habe für ein Akku-Ladegerät ein Netzkabel DC 4,2 Volt 500 mA. Der Akku lädt aber nicht voll. An den Polen des Kabels kann ich keine...
  5. Kehrmaschine Batterie oder Ladegerät defekt?

    Kehrmaschine Batterie oder Ladegerät defekt?: Hallo, ich soll aktuell eine Kehrmaschine im Betrieb überprüfen. Kenne mich leider mit Ladegeräten usw. nicht so gut aus, ein Kollege ist der...