1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laien oder doch der fachmann

Diskutiere Laien oder doch der fachmann im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Laien oder doch der fachmann moin jungs und mädels ! das traurige an der geschichte ist doch diese, das eine fachzeitschrift für hifi dem...

  1. #31 AC DC Master, 08.10.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Laien oder doch der fachmann

    moin jungs und mädels ! das traurige an der geschichte ist doch diese, das eine fachzeitschrift für hifi dem leser was verkaufen will, was absolut nicht hingehört. soll der leser seinen röhrenverstärker genießenn und die ollen plastikscheiben auf highend plattenspieler spielen. aber nicht in den strom pfuschen. gibt da doch richtig goile filtersysteme dafür und gut. nicht desto trotz kann ich schon wieder von zwei fronten erzählen. die eine ist eine küchen geschichte und die andere eine beim obstbauern.
    bei der küche plant der kunde selber in seiner alten lehmhütte. mittlerweile ist der termin für die neue küche um gute drei wochen verschoben und das ende ist nicht ab zu sehen!
    beim obstbauern heute war gleich die geilste sache der welt. ne verkaufshütte auf dem feld. nichts gegen zu sagen. nur eins. von stecker zu stecker über eine leitung um die hütte ein zu speisen ist ja völlig scheiße ! ! ! gleich das ding aus dem vehrkehr gezogen. die loiute kommen immer mehr auf komische gedanken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.961
    Zustimmungen:
    28
    AW: Laien oder doch der fachmann

    Ich kann dir aus Erfahrung sagen...

    An Elektroanlagen basteln viele. Da sieht man die tollsten Sachen. Ich habe dann auch keine Hemmungen solche Anlagen still zulegen.

    Bei Gasanlagen habe ich bisher noch keine Bastelanlagen erlebt. Da werden Neuanlagen von "Fachleuten" nicht TRGI konform hergestellt. Es lassen mich da eher die Altanlagen "schaudern". Das Ergebnis ist aber gleich die Anlage wird still gelegt.
     
  4. #33 Matze001, 30.01.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Laien oder doch der fachmann

    @ Zosse

    Ja ich weis auch nicht warum sich an Gas keiner ran traut? Vielleicht weil man da bei der Arbeit nicht so schön eine rauchen kann ^^

    Ihr habt euch ja auch einen geleistet gestern in Letter oder Seelze... Leck gesucht und gefunden, nur zu habt ihrs nicht bekommen...

    MfG

    Marcel
     
  5. #34 Zosse, 30.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2009
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.961
    Zustimmungen:
    28
    AW: Laien oder doch der fachmann

    Kommt auch immer auf die Leckklasse an. Man muss nicht immer gleich etwas unternehmen.

    Leckklasse
    AI

    Befund Befund im Gebäude

    Massnahmen Sicherungsmassnahmen treffen, unverzügliche Beseitung der Gefahr

    Beginn der Reparatur
    unverzüglich



    Leckklasse AII

    Befund Befund in unmittelbarer Nähe eines Gebäudes

    Massnahmen Sicherungsmassnahmen treffen, Reparatur einleiten

    Beginn der Reparatur
    innerhalb einer Woche



    Leckklasse B

    Befund Befund in größerer Entfernung zu einem Gebäude

    Massnahmen in Reparatur- oder Erneuerungsplan aufnehmen

    Beginn der Reparatur
    vor dem Winter bzw. nach Erneuerungsplan




    Leckklasse C

    Befund Befund lässt ein Einströmen vo Gas in Gebäude nicht erwarten

    Massnahmen
    in Reparatur- oder Erneuerungsplan aufnehmen

    Beginn der Reparatur
    nach Bedarf bzw. nach Erneuerungsplan



    so jetzt noch eine Erklärung zu den Leckklassen

    AI Gas im Bauwerk

    AII 0 bis 1 m

    B über 1 bis 4 m

    C über 4 m

    immer gemessen der Abstand der Befundklasse zum Bauwerk

     
  6. #35 Matze001, 30.01.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Laien oder doch der fachmann

    War nen C ;)

    Weis nicht ob du von hier kommst, ich kann dir ggf. den Zeitungsartikel zukommen lassen wenn du willst.

    MfG

    Marcel
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.961
    Zustimmungen:
    28
    AW: Laien oder doch der fachmann

    Danke Marcel. Ich komme aus Hannover. Bei uns in der Firma werden sämtliche Artikel in denen wir erwähnt werden gescannt und man kann die Artikel im Intranet lesen. Ich werde dann mal schauen...

    Gruß Torsten
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.961
    Zustimmungen:
    28
    AW: Laien oder doch der fachmann


    naja ein Fachmann ist aber auch keine Garantie...

    Die Bilanz bei uns im Konzern sind 2008 8 Tote und das waren alles keine Laien
     
  9. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: Laien oder doch der fachmann

    moin Zosse und Matze,
    der fred ist zwar etwas älter, was aber an der brisanz nix ändert.

    "Ne Schnur" für Strom gibts in jede Baumarkt, und die "qualifizierte Beratung" gratis dazu, bei Gas ist´s GOTT SEI DANK nicht so einfach( Dimensionen, Löten, Pressfittings,etc.)

    Ich bin seit 1982 im Elektrotechnik- Handwerk, hab genug selbermachen gesehen. Aber bei GAS wird immer ne Fachfirma gerufen.

    Gruß Gert
     
  10. #39 Kaffeeruler, 30.01.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    35
    AW: Laien oder doch der fachmann

    Und statistikenn beweisen das gerade die Jungs mit x jahren auf dem buckel die höchste Gefahren stufe haben. Denn Erfahrung führt oftmals zum leichtsinn.. Mal eben schnell, jeder kennt es von uns. Laien überlegen doch oftmals eher
     
  11. #40 Günther, 31.01.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    3
    AW: Laien oder doch der fachmann

    ... Ich muß (bei dieser hochinteressanten! Diskussion) immer daran denken, dass sich die ganzen VDE-Vorschriften, besonders die VDE 0100, nicht irgendwelche blutleeren Schreibtischtäter ausgedacht haben, sondern dass hinter jeder Vorschrift ein tödlicher oder fast-tödlicher Unfall steckt.

    Und die VDE-Vorschriften kennen und verstehen halt nur Fachleute.

    Merke: Nichts ist idiotensicher, denn Idioten sind unheimlich erfindungsreich! . . .
     
Thema:

Laien oder doch der fachmann

Die Seite wird geladen...

Laien oder doch der fachmann - Ähnliche Themen

  1. Problem Strom-/Türsprechanlagenleitung - vom Laien

    Problem Strom-/Türsprechanlagenleitung - vom Laien: Hallo Forum! Das ist mein erster Besuch hier und zwar auch nur aufgrund eines Problems, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob der Elektriker...
  2. Laienfrage über den Stromfluss

    Laienfrage über den Stromfluss: Hallo Ich habe eine PV-Anlage die den produzierten Strom ins Netzt einspeist. Es sind zwei Zähler vorhanden, der eine zählt den produzierten...
  3. Laienfrage Erdungskabel Deckenleuchte

    Laienfrage Erdungskabel Deckenleuchte: Hallo liebe Leute, ich habe ein Problem beim Anschließen meiner neuen Deckenleuchte (mit Metallelementen) bzw. mit dem Erdungskabel der Lampe....
  4. Türklingelaustausch für Laien

    Türklingelaustausch für Laien: Guten Morgen, ich möchte die auf den Bildern gezeigte, viel zu laute Türklingel in meiner Mietwohnung austauschen. Kann man sie als Laie recht...
  5. laien-Frage nach Funkschalter: fürs Deckenlich zusätzliche Schalter installieren

    laien-Frage nach Funkschalter: fürs Deckenlich zusätzliche Schalter installieren: Hallo, ich stelle hier gleich mal ganz unverblümt eine Frage: Ich habe in einem Zimmer einen Lichtschalter (Unterputz, Steckdose daneben) und...