1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lampe (230V) brummt

Diskutiere Lampe (230V) brummt im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe gerade eine neue Hänge-Lampe für´s Eßzimmer gekauft (€ 190,-). Sie ist mit Engergiesparlampen (4 Metall-Gehäuse an...

  1. alf777

    alf777 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade eine neue Hänge-Lampe für´s Eßzimmer gekauft (€ 190,-). Sie ist mit Engergiesparlampen (4 Metall-Gehäuse an einer Stange, höhenverstellbar durch Seilzug) bestückt (Leuchtmittel: GX53, je 9Watt), und ohne Trafo, also 230V. Nach der Montage hab ich sie eingeschaltet, und aus allen 4 Gehäusen brummts. Ist das normal? Mich nervt das Brummen ziemlich:mad:...kann man was dagegen tun, oder muß ich auf Hochvolt -Halogen umsteigen? Habe diese Lampe hauptsächlich wegen des Designs gekauft, muß also nicht unbedingt Energiesparlamentechnik sein!!!
    Bin Laie auf diesem Gebiet, ich kann halt gerade noch die drei Drähtchen anschrauben :D

    Vielleicht hat ja jemand von Euch einen guten Tip?

    Danke schon mal

    Grüße

    Alf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tracktor33, 28.11.2009
    Tracktor33

    Tracktor33 Leitungssucher

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe (230V) brummt

    die leuchtmittel mit der GX5.3 fassung sind eigendlich niedervolt lampen also sprich für 12 V und nicht für 230V !

    oder ist vor denn lampen noch ne trafo ?
     
  4. alf777

    alf777 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe (230V) brummt

    Hallo Tracktor33,

    auf dem Leuchtmittel innen steht: 220-240V 50-60 Hz 78 m/A
    auf dem Metallgehäuse: 230 V max. 9W

    Das Leuchtmittel hat einen Durchmesser von 75 mm, ist 27 mm dick, und hat zwei Metallkontakte ähnlich den hervorstehenden Kontakten von Hochvolt-Birnen GZ10... , nur weiter auseinander (ca. 55mm), und werden auch so eingeschraubt (kurz nach rechts drehen zum Einrasten)

    Grüße

    Alf
     
  5. #4 Kaffeeruler, 28.11.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lampe (230V) brummt


    Nicht GX5
    ,3 sondern GX53 WinkeWinke


    Dreh einfach mal die Leuchtmittel der Reihe nach raus, dann kennste den übeltäter.. Die haben allen ne eigene Elektronik davor die manchmal auch bissen nervt...

    Mfg Dierk
     
  6. alf777

    alf777 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe (230V) brummt

    es brummen aber alle 4 :eek:

    Alf
     
  7. #6 Kaffeeruler, 28.11.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lampe (230V) brummt

    :D dann Licht Aus und ruhe istWinkeWinke



    Scherz beiseite, wenn es alle 4 Leutmittel sind dann würde ich sie Tauschen auf Kulanz. Es kommt ab u an vor das die Brummen u Summen. Es kann aber auch sein das es an deinem Netz liegt und es vorbelastet ist mit Oberwellen was dann die ESL zum singen bringt

    Ich würde die ESL mal tauschen , evtl. sogar den Hersteller von denen...


    Mfg Dierk
     
  8. alf777

    alf777 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe (230V) brummt

    Hi Dierk,

    wie gesagt, bin Laie... sorry für die Frage: Was ist ESL?:( (schäm...)

    Alf
     
  9. #8 Kaffeeruler, 28.11.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lampe (230V) brummt

    Sry alf 777, macht der Gewohnheit der schreib u redefaulen wie mich

    ESL = Energiesparleuchtmittel bzw lampe
    AGL= Allgmeines Leuchtmittel , auch Glühlampe genannt
    LM = Leuchtmittel
    LL = Leuchtstofflampe


    Wie gesagt, ich geh mal davon aus das du die Energiesparlampen drin hast. Die haben eine Elektronik drin die auch manchmal summt u brummt. Kann am Hersteller der ESL liegen od aber auch am Stromnetz deiner Whng. oder sie beeinflussen sich gegenseitig. Wenn du nur 1 der 4 ESL drin hast summt sie dann immer noch so laut ??

    Mfg der schreibfaule Dierk
     
  10. #9 alf777, 28.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2009
    alf777

    alf777 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe (230V) brummt

    Hi Dierk,

    achso, da hätte ich auch selber draufkommen können... DANKE!!!

    ja, es sind ESL von FLI (hehe..) . Habe die Lampe schon wieder abmontiert. Werde sie morgen nochmal anschließen und probieren.

    Falls es nicht an den ESL liegt, sondern am Stromnetz, was könnte ich dann noch machen? Kann man irgendwas dazwischenschalten, um das Surren zu eliminieren?

    Grüße

    Alf
     
  11. alf777

    alf777 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe (230V) brummt

    so, ich hab jetzt alle ESL nochmal durchprobiert, einzeln, nur 2, alle 4, ... Ergebnis: alle surren, nur eine surrt minimal leiser, aber das Surren ist nie weg! So ein Scheiß:mad:

    Dann geh ich lieber wieder auf die gute alte Glühlampe (oder evtl. Hochvolt) zurück, dann ist Ruhe.

    Da will man "nur" ne Lampe kaufen, und muß sich mit so einem Mist rumschlagen, unglaublich...

    Danke trotzdem für die Hilfe

    Grüße

    Alf
     
Thema:

Lampe (230V) brummt

Die Seite wird geladen...

Lampe (230V) brummt - Ähnliche Themen

  1. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...
  2. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  3. Halogen Nachtischlampe - Dimmer gegen Schalter tauschen

    Halogen Nachtischlampe - Dimmer gegen Schalter tauschen: Hallo zusammen, ich bin kein Elektroexperte, aber auch kein Grobmotoriker. Aktuell habe ich bei meiner Oma ein Projekt zu dem ich eine kleine...
  4. Altbauwohnung - Deckenlampen

    Altbauwohnung - Deckenlampen: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei einer Unsicherheit bzgl. unserer neuen Wohnung und der Lampenanschlüsse helfen. Das Haus wurde 1955...
  5. Halogenlampe auf LED umrüsten inkl. dimmen

    Halogenlampe auf LED umrüsten inkl. dimmen: Hallo, ich habe aktuell einen Deckenleuchter mit insgesamt 12 Stück G4 Halogenlampen mit je 10 Watt. In der Lampe ist ein Transformator mit...