1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lampe anschliessen

Diskutiere Lampe anschliessen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Also ich bin gerade in ne neue WOhung gezogen und hab mich gerade ran gemacht neue Lampen zu holfen und wollte diese heute Anschliessen..... ich...

  1. Xcecc

    Xcecc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin gerade in ne neue WOhung gezogen und hab mich gerade ran gemacht neue Lampen zu holfen und wollte diese heute Anschliessen..... ich hab auch ein wenig Ahnung davon aber reichen tuts trotzdem nicht *hmpf*

    Aus der Wand kommen ein Besches Kabel und ein Grün/Gelbes auf dem Beschen ist die Phase drauf das hab ich schon getestet und der andere müsste nach der Farbgebung ja der Schutzleiter sein aber wieso zum geier hab ich keinen Nullleiter ??? alle Anschlüsse aus der Wand sind nur mit 2 Kabeln ???

    Ich habe nun mal eine Lampe geommen und Phase auf Phase und Schutzleiter auf Schutzleiter gemacht und den Nullleiteranschluss den meine Lampe ja hat weggelassen aber die Lampe funktioniert nicht ?? und bei Hronbach und skonto die wussten auch nicht was ich machen soll das war sowieso der Knaller

    kann ich denn einfach den Schutzschalter vonner Wand an den Nullkontakt von der Lame machen ?? Das hab ich noch nicht probiert weil dann hät ich ja keine Sicherheit das das Gehäuse nicht unter Strom steht oder ??? wer kann mir helfen

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Lampe anschliessen

    Den Farben nach zu urteilen fehlt da wohl wirklich der Neutralleiter. Vllt kannst du mal ein paar Fotos einstellen, von den Draehten und der Sicherungsverteilung, um eventuell rueckschluesse auf das Alter der Anlage zu ziehen.

    gruss
     
  4. Xcecc

    Xcecc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe anschliessen

    Also ich hab nu selber das letzte was noch übrig blieb ausprobiert und es hat geklappt auch wenns nicht vorschriftsmäsig ist :D:D:D
    Für alle die das selbe Problem haben das Besche Kabel kommt bei der Lampe in den L Anschluss und das Grün/Gelbe in den N Anschluss und die Erdung zum Metallgehäuse bleibt leer.
    Da es sich dabei um eine Metallampe handelt hab ich nun natürlich keine Erdung und das ist gefährlich das sollte jeder Wissen der daran rumwerkelt.
    - Ich habe folgendes getan die Leitungen noch mal extra Isoliert
    - Die Drahtader passend zur Lüsterklemme geschnitten das nix übersteht und die isolierung etwas großzügiger gemacht so das kein Metall frei ist
    - DIe Lampe ist von der innen seite wo die Lüsterklemme liegt nochmals mit Gummi gefüttert wenn man so will also die Lüsterklemme liegt auf Gummi nicht auf Metall

    Zudem werd eich bei jedem Birnenwechsel die Sicherungen Off Schalten damit ist das Risiko denke ich für mich und meinen Singlehaushalt extrem gering und für mich Vertretbar
    gruß
     
  5. #4 Kaffeeruler, 14.05.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lampe anschliessen

    Wenn es sich wie es scheint um eine Klassische Nullung handelt ( ungewöhnlich bei den Aderfarben ) müsste der PE (ge/gr) auch an das Gehäuse gelegt werden da es sich um den PEN handelt. Nichts anklemmen ist genauso fahrlässig wie einfach so anklemmen.

    Wie alt ist das Haus denn bzw. die Installation ??


    Mfg Dierk
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Lampe anschliessen

    Hmm... keine Antwort mehr...

    Scheinbar das Risiko unterschätzt...
     
  7. bastig

    bastig Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Lampe anschliessen

    Klassische Nullung vorziehen, aber lieber Schutzisolierte Leuchten anbauen.
     
  8. #7 Kaffeeruler, 16.05.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lampe anschliessen

    :rolleyes: ein schelm der Böses denkt

    aber manche lassen sich net belehren

    mfg Dierk
     
  9. carla

    carla Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe anschliessen

    Hallo zusammen,

    könnte mir hier jemand beim Anschließen einer Hängelampe behilflich sein?

    Ich hab hier eine neue Lampe, bei der beide Kabel schwarz sind... Auf dem einen Kabel steht so etwas wie "IL" oder "LI", irgendwie alles spiegelverkehrt und nicht wirklich als Buchstaben erkennbar, auf dem anderen "OU" mit einem spiegelverkehrten "L" darüber? Die Lampe kommt aus Dänemark, sollte vielleicht auch erwähnt werden.

    Aus meiner Decke kommen drei Kabel... ein blaues, ein braunes und ein grün-gelbes...

    Was muss ich nu wo anschließen? Sonst sind die Kabel von Hängeleuchten doch auch bunt, warum ist bei dieser ausgerechnet alles schwarz?

    Ich bin was das betrifft eine Elektro-Legasthenikerin. Von daher würden mir Erklärungen helfen, die man bei einem 5-jährigen Kind vorziehen würde.

    Ganz lieben Dank im voraus

    carla
     
  10. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Lampe anschliessen

    Mach doch bitte mal ein Bild deiner Lampe.

    gruss
     
  11. #10 carla, 09.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2010
    carla

    carla Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe anschliessen

    Hallo brue,

    hier ist ein Bild einmal von der Lampe (also der Anschluss) und darunter von den Kabeln in der Decke.

    [​IMG]


    [​IMG]



    Danke & LG

    carla

    EDIT:
    Jetzt konnte ich auch endlich die komischen Zeichen einigermaßen erkennbar fotografieren

    [​IMG]


    [​IMG]
     
Thema:

Lampe anschliessen

Die Seite wird geladen...

Lampe anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung

    Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung: Andrea: "Ich möchte eine normale Lampe (anschliessen. Die Kabel der Lampe sind blau und braun. Jene, die aus der Decke kommen sind rot, schwarz...
  2. Lampe an Verteilerdose anschliessen

    Lampe an Verteilerdose anschliessen: Guten Tag zusammen, Ich habe eine Deckenlampe gekauft, und wollte sie gestern anschließen. Dies habe ich schon oft erfolgreich in der...
  3. Berker Glimmlampe an Wechselschalter anschliessen

    Berker Glimmlampe an Wechselschalter anschliessen: Hallo Zusammen, dank der Hilfe hier von Strippe-HH habe ich eine !! Glimmlampe anschliessen können :D nun habe ich mich an einen Wechselschalter...
  4. Berker Glimmlampe anschliessen

    Berker Glimmlampe anschliessen: Hallo Ihr Auskenner, ich habe mich hier angemeldet :D ich stehe auf dem Draht. :confused: bin kein Elektriker, wollte aber eine Glimmlampe...
  5. LED-Lampen an zu starken Transformator anschliessen???

    LED-Lampen an zu starken Transformator anschliessen???: Hallo Leute, An meinem Arbeitsplatz an einem unserer Verkaufsregale wollen wir von Niedervolt Halogenlampen auf LED Lampen umsteigen, da wir...