Lautsprecher bauen

Diskutiere Lautsprecher bauen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag, ich hoffe ich bin hier in der richtigen Kategorie und Seite, wo mir jemand helfen kann. Ich würde mir gerne eine kleine...

  1. Byos

    Byos Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich hoffe ich bin hier in der richtigen Kategorie und Seite, wo mir jemand helfen kann.

    Ich würde mir gerne eine kleine Lautsprecherbox bauen die nur über Bluetooth steuerbar ist.
    Ich habe nicht wirklich Ahnung von elektrischen Schaltungen bin aber auch nicht auf den Kopf gefallen und würde gerne neue Sachen ausprobieren/lernen.

    Nun zur eigentlichen Frage.

    Ich will mir einen Lautsprecher bestellen mit folgenden Spezifikationen.
    Parameter

    Einheit Durchmesser: 2 Zoll
    Max Aussendurchmesser : 53mm
    Einbauöffnung : 46 mm
    Diagonal Abstand von Schraube: 60mm
    Winkeldistanz : 43mm
    Gesamthöhe : 28 mm
    Impedanz: 4 Ohm
    Original-Leistung: 12W
    Effektive Frequenz: 118Hz-20kHz
    Empfindlichkeit: 88 dB
    Qts: 0,67
    Equivalent Volumen: 0,8 l

    Paket beinhaltet:
    1 x-12W 4Ω Lautsprecher

    Dazu eine Bluetooth Platine.
    Technische Daten:

    Audioeingang: drahtloses Bluetooth
    Empfangsabstand: 10M (Max)
    Leistung: Zweikanal 15W + 15W
    Anwendbare Lautsprecherimpedanz: 4/6/8/10 Ohm
    Versorgungsspannung: DC 10-25V
    Stromversorgungsschnittstelle: 2.54mm 3PIN
    Lautsprecher-Schnittstelle: 2.54mm 2PIN
    Board-Größe: 58mm x 38mm / 2,3" x 1,5"

    Paket beinhaltet:
    1 x Bluetooth Audio Leistungsverstärker Platine

    und damit die ganze Sache auch Strom bekommt einen Trafo.
    Produktmerkmale

    Eingangsspannung: 100-240 V AC, 50-60Hz
    Ausgangsspannung: 12 V DC, 2A
    Maximale Leistung: 24W
    Abmessung: 98mm x 52mm x 60mm
    Durchmesser des Steckers: innen 2,1mm; außen: 5,5mm
    Länge des Stromkabels: 1,2m


    Würde der Lautsprecher funktionieren oder hat der Trafo z.b zu viel Volt?

    Habe gelesen das es eine Formel für U gibt, nämlich die Wurzel aus Leistung * Widerstand.
    Also bei dem Lautsprecher 12W*4Ohm und davon die Wurzel = 6,93 U
    Der Trafo hat aber einen output von 12 V , ist das nun zu viel oder nicht?

    Und als letzte Frage.
    Macht es einen Unterschied, wenn ich auf dem Verstärker nur eine Box z.b auf R anlöte oder muss man immer zwei Boxen haben und eine auf R, die andere auf L ansteuern?

    Danke im voraus für eure Hilfe :)

    lg
    Byos
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.737
    Zustimmungen:
    319
    Also zuerst mal, sowas in der kleinen Form gibt es käuflich wahrscheinlich sogar billiger. Aber wenn es ums Basteln geht, dann stelle mal ein Link zur Platine und zum Netzteil ein. Das netzteil muss max. soviel Spannung bringen, wie dein Verstärker verträgt und mindestens so viel Strom wie er braucht. Und das ist unabhängig vom Lautsprecher. Der lautsprecher darf nicht weniger Ohm haben als der Verstärker verträgt und sollte nicht viel mehr haben. Und die Leistung des Lautsprechers sollte der Musikleistung des Verstärkers entsprechen oder größer sein.
     
  4. Byos

    Byos Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich darf erst bei 10 beiträgen links einfügen...
    habe alles auf amazon gesehen, wenn man die folgenden sachen dort eingibt sollte man es finden.

    XCSOURCE® TPA3110 2X15W Bluetooth Digital Stereo Audio Modul Verstärker Board Power Receiver für Lautsprecher TE675

    DROK® 2-Zoll-12W HIFI Full Range-Lautsprecher mit Subwoofer, 4Ω Lautsprecher mit 88dB hohe Empfindlichkeit, Voll Home Woofer Stereo-Lautsprecher geeignet für DIY Desktop-Lautsprecher

    LE Trafo/Netzadapter für LED 12V DC, AC 100-240V Transformatoren, Netzteil für 3528/5050 LED Streifen 24W Maximal Stromversorgung 12V 2A Europäischer Stecker [Energieklasse A+]
     
  5. Funky

    Funky Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Byos,
    wenn du unbedingt selbst bauen und experimentieren möchtest, dann tue es, so hoch sind die Preise für deine Teile ja nicht und man kann evtl. noch etwas lernen, auch aus evtl. Rückschlägen.
    Zu deinen Fragen:
    1. Ein 12V-Steckernetzteil mit 2A Belastbarkeit ist schon mal nicht ganz verkehrt, solange du nur ein paar Watt NF für einen einzelnen Lautsprecher benötigst. Allerdings hast du dir eines für LED-Streifen ausgesucht und man weiß nicht, wie "sauber" die Ausgangsspannung ist (LED laufen auch mit wenig geglätteter Gleichspannung noch problemlos, NF-Verstärker evtl. nicht).
    2. Das Empfänger- und Verstärkermodul ist für Stereo ausgelegt. Wenn du den nicht benötigten 2. Ausgang einfach unbeschaltet lässt, sollte das funktionieren. Falls doch Probleme Auftreten (Stichwort Schwingneigung), dann diesen Ausgang mit einem ohmschen Widerstand abschließen, z.B. 10 Ohm/5W. Oder gleich eine 2. (passive) Box mit identischem Lautsprecher und gleichem Gehäuse verwenden. Aus akustischen Gründen solltest du andernfalls aber am "Sender" (Smartphone?) auf "mono" stellen, denn sonst wird manche Musik recht einseitig im wahrsten Sinne des Wortes klingen.
    Viel Erfolg beim Basteln!
    Funky
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lautsprecher bauen

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher bauen - Ähnliche Themen

  1. LED als Anzeige einbauen (Bluetooths Lautsprecher)

    LED als Anzeige einbauen (Bluetooths Lautsprecher): Hallo Leute Mein Bauprojekt: Bluetooths Lautsprecher Ich möchte mir gerne eine Bluetooths Box selber bauen und bin auch schon weit gekommen....
  2. 2-Wege Lautsprecher Schalter einbauen

    2-Wege Lautsprecher Schalter einbauen: Hallo, Ich möchte gerne auf meiner Yacht die vier Lautsprecher die an das Autoradio angeschlossen sind, zwei davon im Cockpit und zwei davon in...
  3. Radio umbauen (Akku und Lautsprecher)

    Radio umbauen (Akku und Lautsprecher): Hallo Leute, ich habe mir vor ein paar Tagen ein SEG KR 70 Radio gekauft. Ist hauptsächlich fürs Badezimmer gedacht. Es kann am Netz aber auch...
  4. Kabeldurchmesser LED Leiste + Verwendung von Lautsprecherkabel möglich?

    Kabeldurchmesser LED Leiste + Verwendung von Lautsprecherkabel möglich?: Hallo zusammen, ich bin gerade an meinem erste LED Projekt: Eine LED Beleuchtung für ein Dartboard. Dazu muss ich auf einem 3D gedruckten Ring...
  5. Ritto Einbaulautsprecher Austausch - Keine Funktion

    Ritto Einbaulautsprecher Austausch - Keine Funktion: Hallo, bei unserer Ritto Twinbus Anlage ist ein sogenannter "Einbaulautsprecher" (1 4921 / 02) verbaut. Eigentlich handelt es sich dabei um viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden