LED als Anzeige einbauen (Bluetooths Lautsprecher)

Diskutiere LED als Anzeige einbauen (Bluetooths Lautsprecher) im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Moin David, die verlinkten Teile hab ich mir grad angesehen. Demnach stimmt Deine Schaltung mit Speisung und Last an dem Laderegler. Zu der...

Schlagworte:
  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    81
    Moin David,

    die verlinkten Teile hab ich mir grad angesehen.

    Demnach stimmt Deine Schaltung mit Speisung und Last an dem Laderegler.
    Zu der "Betriebsanzeige" -Led: Es gibt auch superhelle Leds, die mit z.B. 2 mA Strom hell leuchten.
    Dadurch reduziert sich natürlich auch der Stromverbrauch. Der Vorwiderständ dann um den Faktor 10 größer.

    Zum Verstärker:
    Achte auf die richtige Polung der Lautsprecher. Das ist essentiell wichtig!

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

  3. #12 David92, 05.07.2018
    David92

    David92 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,

    vielen Dank für die Kontrolle meiner Schaltung. Wegen dem Laderegler, habe ich den Hersteller noch mal gefragt. Er sagte das der Eingang auch der Ausgang ist, man kann es nur nicht zur selben Zeit machen:-107:, da hätte man selber drauf kommen können. Habe es auch noch mal nur mit Akkupack probiert und es funktioniert, obwohl ich mir schon sicher bin das ich davor auch nur das Pack dran hatte (Habe aber die Löt Kontakte noch mal etwas sauberer überarbeitet (vielleicht lag es daran). Ich habe ihm aber noch einen Schaltplan geschickt, da ich die Box vielleicht auch laden will, wenn sie gerade läuft. Diese Reihenfolge müsste klappen Netzteil zu Laderegler / Laderegler zu Akkupack / Akkupack zu Verstärker.

    LED:

    2 mA hatte ich auch vor zu nehmen, ich habe aber auch schon irgendwo (ich finde es bloß nicht mehr) LEDs mit 0,5 mA gesehen. Da ist natürlich dann die Frage ob diese hell leuchten.

    Den Verstärker kann ich erst mal nehmen, habe einen Equalizer als App versucht, funktioniert Super:thumbsup:. Natürlich geht die Lautstärke dann etwas flötten (reicht aber noch aus).

    Zu der Polung:

    Meine LS sind von Tang Band (W3-871F) und diese kann man wahrscheinlich auch verdreht anschließen (laut meiner Recherche), leider gibt der Hersteller keine Infos auf Website und Verpackung an. Habe die Polung mit einer 1,2 v Batterie heraus gefunden (+ an + =Membrane draußen).

    Fortschritt der Box siehe Bilder.
    MDF Wände sind nur reingestellt Laderegler habe ich auch mit Isoliert (hoffe es wird nicht zu warm), Lüftlöcher folgen noch.
    Die Öffnung der Box ist "Unten". Schöner Drehschalter kommt auch noch.

    Guten Nacht, gehe jetzt ins Bett :sleeping:
     

    Anhänge:

  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    81
    Nein!

    Da habe ich mich geirrt!
    Dein erster Plan ist schon richtig, und die Aussage des Verkäufers teilweise auch!

    Beim Laden und gleichzeitigem Verstärkerbetrieb kann es zu gegenseitigen Beeinflussungen kommen,
    muss aber nicht.
    Evtl. zieht ein kräftiger Bass die Netzteilspannung soweit runter, dass der Laderegler kurz abschaltet.

    Zur Polung:
    Bei richtig gepolten Lautsprechern treibt der LS immer nach aussen, bes. beim Bass zu sehen.
    Bei zwei verpolten LS geht der Druck nach hinten los, bei einem richtig und einem verpolten LS hebt sich der Schalldruck nahezu auf.
    Wirklich luftdichte Gehäuse eignen sich auch nicht, weil die Membranen gegen einen Unterdruck arbeiten müssen.
    Stichwort ist Bassreflex.

    Gruß Gert
     
  5. #14 David92, 01.08.2018
    David92

    David92 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,

    habe mir jetzt ein paar widerstände und LEDs (SMD) geholt.

    An sich klappt zwar alles, aber mir ist aufgefallen, das die LEDs sich irgendwann abschalten obwohl der Akku noch Saft hat.
    Das liegt an der Spannungsversorgung! Da der Widerstand die Spannung an die LED anpasst, ist natürlich irgendwann die Spannung hinter dem widerstand zu niedrig, gibt es irgendwas z.b ein Modul oder ähnliches was die Spannung regelmäßig anpasst?

    Bei ca. 15v Akku Leistung ist dann schluss für die LED.

    Ach und ich wollte mir noch eine Akku Anzeige einbauen oder selber bauen.

    Ein Voltmeter habe ich mir schon bestellt. Glaube nur das dieser den Akku nicht bis zum ende messen kann, weil dieser selber 12v braucht und somit dann ausfällt. Wieviel mA der verbraucht, habe ich noch nicht herausgefunden, da der Verkäufer sich nicht äußert.

    Mir würde aber auch eine normale Anzeige reichen, ich habe bei youtube eine gefunden, die ich ganz cool finde und die man anscheinend einstellen kann z.b wann der Akku voll ist und wann leer angezeigt werden soll.

    Link: xxx.youtube.com/watch?v=yiNdgr_B0HA

    Bauteile stehen unter dem Video.

    Habe mir auch schon alles besorgt. Nur weiß ich nicht, wie ich das an meine 20 v anpasse. Den Schaltplan verstehe ich halt nicht richtig und dieser Chip der verwendet wird, hat doch bestimmt auch irgendwelche grenzen, was Spannung usw. angeht, glaube der schafft nur 18 v Max. und 20v sollte er schaffen, da das Netzteil sonst zu stark ist.

    Chip Datenblatt: xxx://cdn-reichelt.de/documents/datenblatt/A200/LM3914%23NSC.pdf
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    81
    So sollte es sein, wenn das " 5S Battery Protection-Board " richtig arbeitet. Das macht dann bei 5 * 2,9 V = 14,5 Volt dicht, d.h. es schützt die Zellen vor Tiefentladung.
    Dann gehn halt schonmal die Lichter aus.

    Zum LM3914: Sieh dir das Video nochmal an ab 8:00.
    Und http://www.electronicecircuits.com/electronic-circuits/lm3914-12v-battery-monitor-circuit
    da ist es auch noch mal erklärt.

    Gruß Gert
     
Thema:

LED als Anzeige einbauen (Bluetooths Lautsprecher)

Die Seite wird geladen...

LED als Anzeige einbauen (Bluetooths Lautsprecher) - Ähnliche Themen

  1. DeckenLEDs als Stroboskop schalten

    DeckenLEDs als Stroboskop schalten: Hallo, wie schon im Titel steh würde ich gerne meine LED-Spots mit einem Stroboskop effekt "erweitern". Ich denke das hört sich erstmal ziemlich...
  2. Welche LEDs als Ersatz für Hängeschrankbeleuchtung Küche ?

    Welche LEDs als Ersatz für Hängeschrankbeleuchtung Küche ?: Hallo, ich würde gerne meine Hängeschrankbeleuchtung in der Küche von Leuchtstoffröhren auf LED-Technik umrüsten. Wer kennt da eine Gute...
  3. LED an Netzstrom als Kontrollleuchte

    LED an Netzstrom als Kontrollleuchte: Hallo, ich habe in unserem Außenbereich einen Schaltschrank installiert der extra abgesichert ist. Nun möchte ich, damit man den schrank nicht...
  4. LED Außenbeleuchtung als Lauflicht schalten

    LED Außenbeleuchtung als Lauflicht schalten: Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage :-) Ich wohne auf einem Bauernhof mit mehreren Gebäuden und möchte gerne 6 LED...
  5. Kontrollwechselschaltung mit falscher LED-Info

    Kontrollwechselschaltung mit falscher LED-Info: Hallo zusammen. Mit meiner Kontrollwechselschaltung verzweifle ich. Die AP - Schalter sind von Berker, und haben eine Kontrolllampe. Ich muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden