1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Beleuchtung

Diskutiere LED-Beleuchtung im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, möchte mir eine Treppenbeleuchtung selber bauen. Hierzu habe ich 20 LED´s zur Verfügung. Betreibe ich die LED´s in Reihe oder Parallel?...

Schlagworte:
  1. sd4z

    sd4z Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    möchte mir eine Treppenbeleuchtung selber bauen.
    Hierzu habe ich 20 LED´s zur Verfügung.

    Betreibe ich die LED´s in Reihe oder Parallel?

    Benötige ich für die LED´s jeweils 1 Vorwiderstand?
    Brauch ich überhaupt welche?

    Welchen Trafo benötige ich?

    Daten der LED:

    U F = typ. 3,5V
    I F = 100mA

    Komme aus der Elektroniksparte, allerdings ist mein Wissen über LED´s sehr sehr sehr begrenzt...

    Kennt jemand ne gute Seite wo man sich in den Themenbereich sehr gut einlesen kann?

    Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank für die Antworten!

    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 07.08.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: LED-Beleuchtung

    In Reihe und parallel.
    Es werden so viele LEDs mit einem gemeinsamen Vorwiderstand in Reihe geschaltet, bis Uf * LED-Anzahl ca. 1....2 Volt unter der Versorgungsspannung ergibt.
    Von diesen Reihenschaltungen werden dann entsprechend viele parallel an die Versorgungsspannung angeschlossen.

    LEDs müssen mit Gleichspannung versorgt werden. Du benötigst also ein Netzteil, welches Dir 12.....24V Gleichspannung mit dem entsprechenden Strom (plus Reserve) liefert.

    Ob die Seite gut ist, mußt Du selber beurteilen: KHD LED-Info
     
  4. sd4z

    sd4z Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Beleuchtung

    danke kalledom,

    bin bloß ein "unwissender" Mechatroniker, und mit LED Technik hatte ich noch nicht viel zu tun... (leider)

    Dass heißt ich wähle einen Vorwiderstand, dass bei UF* = UF - 1-2V??

    Ich steh da momentan bissi auf dem Schlauch... könntest du mir vill ne Skizze schicken?
     
  5. #4 kalledom, 08.08.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: LED-Beleuchtung

    Verstehe ich nicht .....
    in dem Link KHD LED-Info ist eine Skizze mit einem Beispiel, wie 2 LEDs in Reihe mit einem Vorwiderstand an 12V angeschlossen werden.
    Mir ist ja nicht bekannt, was Du für ein Netzteil nehmen wirst; also kann ich auch nichts konkret ausrechnen.
    Wenn Du z.B. ein 12V Netzteil nimmst, dann kannst Du 3 LEDs á 3,5V in Reihe schalten; das ergibt 3 * 3,5V = 10,5V.
    Dann sind bis 12 Volt 1,5 zu viel ............
     
  6. sd4z

    sd4z Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Beleuchtung

    Ja... hätte erst khd lesen sollen und dann fragen...

    hat sich erledigt ;-)

    Steht ja alles super beschrieben dort...

    Danke! ;-)
     
  7. sd4z

    sd4z Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Beleuchtung

    Wenn ich folgendes Netzteil nehme:

    Eingangsspannung 230 V +- 10 % / 50 – 60 Hz
    Ausgangsstrom 1000 mA DC stabilisiert
    leerlauf- und kurzschlussfest
    Arbeitsbereich 3,5 bis 8 V
    Anschluss Schraubklemmen​
    Thermosicherung 126° C

    dann Schalte ich 2 LED´s in Reihe und kann den Rest parallel betreiben?

    Reicht dazu die Stromstärke mit 1000mA aus?

    die Angabe IF=350mA ist des der "Arbeitsstrom" oder die Stärke wo die LED "durchgeschossen" wird?
     
  8. #7 kalledom, 09.08.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: LED-Beleuchtung

    Na ja, 8V ist nun keine besonders günstige Spannung; ich hätte da was mit 12 oder 24 Volt genommen. Das Netzteil muß nicht stabilisiert sein.
    Wie soll ich das beantworten, wenn ich die Gesamtanzahl der LEDs nicht kenne ?
    Übrigens, ein Netzteil sollte bei längerem Betrieb nur mit ca. 2/3 belastet werden.
    Wenn durch eine LED-Reihenschaltung 100mA fließen, wieviel Strom fließt dann durch 2 parallel angeschlossene Schaltungen ?
    Wo hast Du diesen Wert denn jetzt her ? Bisher war von 100mA die Rede.
     
  9. sd4z

    sd4z Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Beleuchtung

    Entschuldige, das mit der Stromstärke war mein Fehler...

    Daten LED:
    U(F) = 3,5V
    I(F) = 100mA

    Ich habe insgesamt 20 LEDs die ich verbaue!

    Der Trafo den ich jetzt mal als Beispiel bring, hat folgende Angaben:

    Primärspannung: 230V
    Sekundärspannung: 12V
    Sekundärstrom: max. 2 A


    Ich kann jetzt 3 LED´s in Reihe schalten: 3x 3,5Volt = 10,5V
    12V - 10,5V = 1,5V

    -> nun brauche ich einen Vorwiderstand der die 1,5V vernichtet! richtig?
    R=U/I -> R=1,5V/0,1A -> R=15 Ohm
    Ist das soweit richtig?


    Wie viele LED´s kann ich jetzt zu den in Reihegeschalteten parallel betreiben?
    Bzw reichen meine 2 A vom Trafo aus?
     
  10. #9 Eierlein, 10.08.2010
    Eierlein

    Eierlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Beleuchtung

    3 LEDs in Reihe = 100mA
    21 LEDs (7 x 3 in Reihe) = 700 mA

    Netzteil 2 A = 2000 mA


    PS
    LED´s Kennst du den Begriff Deppenapostroph?:D
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED-Beleuchtung

    Hallo
    Wenn du einen normalen Trafo verwendest (Wechselspannung) musst du die LED´s antiparallel schalten. Immer 2 in engegengesetzter Richtung, davon 3 hintereinander davor dann den Widerstand, sodass du pro Zweig 6 LED´s hast.
     

    Anhänge:

Thema:

LED-Beleuchtung

Die Seite wird geladen...

LED-Beleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Umrüstung eines Betriebs auf LED-Beleuchtung

    Umrüstung eines Betriebs auf LED-Beleuchtung: Hallo! Ich habe gestern mit einem Kollegen darüber diskutiert, ob es tatsächlich so viel Ersparnis für einen Betrieb bringt komplett auf...
  2. Unübersichtlicher Markt für LED-Beleuchtungstechnik

    Unübersichtlicher Markt für LED-Beleuchtungstechnik: Guten Morgen zusammen, in den letzten Monaten konnte ich einen extremen Preisverfall beim Thema LED-Beleuchtung feststellen. Mittlerweile streben...
  3. Led-Beleuchtung f. Siedle 511?

    Led-Beleuchtung f. Siedle 511?: Hallo und guten Morgen, gibt es eine LED-Beleuchtung f. die Siedle 511 oder muss man da selbst was basteln? Gruß dvd65
  4. LED-Beleuchtung

    LED-Beleuchtung: Hess hat für sein LED-Programm einen eigenständigen Katalog herausgebracht. Er ist untergliedert in die fünf Produktgruppen Weiterlesen...
  5. LED-Beleuchtung

    LED-Beleuchtung: Das LED-String- Kit „Affinium“ von Philips enthält als Fertigbausatz eine LED- Kette von zwei oder sechs Metern und das komplette Zubehör....