1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED- Beleuchtungstechnik

Diskutiere LED- Beleuchtungstechnik im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: LED- Beleuchtungstechnik Leider hast Du kein Know How im Patentrecht/Schutzrechte,hier wurden Patentfamilien aufgebaut wenn Dir das was...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #11 PatBonner, 01.02.2010
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED- Beleuchtungstechnik


    Daher kommt auch sicher der Begriff:

    PATENTante :).


    Lacht auch mal!

    Im übrigen muss ich wieder ermahnen Sachlich zu bleiben und nicht Persönlich zu werden!
    Schliesslich schreibt hier auch keiner, dass "Jürgen, Nils Mechthild oder Erwin" keine Ahnung hätte
    (nur mal um ein paar Namen in den Raum zu werfen).
    Es geht hier um eine Firma, als Institution, nicht um Einzelpersonen.


    Grüße
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 nilsi30, 01.02.2010
    nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED- Beleuchtungstechnik

    Hallo Patrick,

    bin halt der Meinung,dass man besser recherchieren sollte und wenn
    mann schreibt Patente haben keinen Wert sollte man diese erst einmal
    lesen ,worum und um was es denn überhaupt geht.

    Da wo ich keine Anhnung von habe halte ich mein Mund oder mache mich schlau.

    Und es gibt viel Bereiche da habe ich halt keine Ahnung bin doch nicht Einstein.



    Ich Pat lerne jeden Tag dazu so wie es sein muss.



    Licht An

    Gruß

    NILSI 30
     
  4. #13 PatBonner, 01.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2010
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED- Beleuchtungstechnik


    Kein Problem, und eine sehr löbliche Einstellung.

    Ich bitte einfach nur um eine saubere Diskussion, nicht
    mehr und nicht weniger.

    Auch ich lerne ständig und wachse über mich hinaus.
    So muss es sein, und ist die einzige Einstellung um erfolgreich zu sein.
    Dazu gehört auch, Entscheidungen die man in der Vergangenheit getroffen hat
    ständig kritisch zu hinterfragen, und im gegebenen Fall zu überdenken.


    Grüße
    Patrick
     
  5. #14 TheSaint0030, 01.02.2010
    TheSaint0030

    TheSaint0030 Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED- Beleuchtungstechnik

    Genau. So isses. Und wie gesagt ich kenne mich sehr wohl
    im patentrecht und geschmacksmusterrecht aus. Und wenn deine
    "Patente" so stark sind. Warum gibt es so many LED roehren
    Hersteller? Oder bist du mit allem im Streit oder kassierst? Gg

    ach ja zum Thema lichtplanen. Wer Elumdat fuer eine Software
    haelt und das als Hersteller von leuchten sollte wohl auch
    noch einmal seine Nase in die passende Literatur stecken.

    So on. Ah ja die Adresse kommt per pn. Der Test wird an
    einer Universität erfolgen. Im Test sind

    - moderne leuchstoffroehren
    - diverse LED Roehren

    alles im Vergleich zueinander im Bezug auf

    - Tatsaechliche Systemleistung.
    - emv Tests
    - optische Eigenschaften
    - Wirkungsgrad
    - Verarbeitung
    - LED Eigenschaften
    - Leuchtstärke
    - Art und Weise der Kuehlung
    - Fading

    alles im Bezug zur LSR

    das Ergebniss wird dann hier bekanntgegeben.
     
  6. #15 PatBonner, 01.02.2010
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED- Beleuchtungstechnik

    Ruhig bleiben, nicht hochkochen....

    Das bringt keinem was.

    Von IVL verlange ich, dass nicht persönlich angegriffen wird,
    von Dir erwarte ich das gleiche!

    Grüße
    Patrick
     
  7. #16 Kaffeeruler, 01.02.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    60
    AW: LED- Beleuchtungstechnik

    wir sollten uns lieber auf das beschränken was zählt, Ergebnisse der Tests. Das geqängel über Patente usw. dürfte den meisten so ziemlich egal sein....

    für uns zählt letztlich nur was " unten rauskommt " und ie wi die Röhren in der praxis zu behandeln haben in hinsich auf z.B VDE Messungen wie ja schon oftmals ohne antwort untergegangen ist...

    Mfg Dierk
     
  8. #17 Elektro, 01.02.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    34
    AW: LED- Beleuchtungstechnik

    Hallo TheSaint0030,

    das hört sich sehr Professionell an.


    An welche Universität wird der Test sein?
    Ich denke für den ein oder anderen aus dem Forum Könnte es Interessant sein, sich das anzusehen. Also wenn das bei mir in der nähe ist, super
    Gäste willkommen?
     
  9. #18 PatBonner, 01.02.2010
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED- Beleuchtungstechnik

    Ja.

    Klar, dass sowas nicht Anonym geht.
    Schliesslich hat jeder das Recht zu wissen, was wer und wie misst.
    Diese Transparenz wurde auch von mir gefordert!

    Grüße
    Patrick, der immernoch keine Adresse hat
     
  10. #19 nilsi30, 01.02.2010
    nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED- Beleuchtungstechnik


    Wenn Du Deine Messungen tätigst solltes bitte auch die Messgeräte Typen angeben.Hier wäre zu prüfen, ob diese für die Messungen/Richlinien überhaupt zugelassen sind.Dies ist bei seriösen Messlabor ein muss.

    Bei jeder Messung muss das Messgerät/Type/Hersteller wann kalibriert angegeben sein.

    Ich hoffe das Du über die Messgeräte verfügst.

    Nach Deiner Messung werden wir zweit Gutachten 2-er Testlabbors hier posten,damit sich jeder User ein eigenes Bild machen kann über die Qualität Deiner sowie die Messungen unserer seriösen Test/LAB`s.

    Jedes Gutachten ist mit der nötigen Zertifizierungsnummer sowie mit den
    vorgegeben Messgeräten durchgeführt worden die gefordert wurden.

    Ich hoffe Du hast diese Gerätschaften.

    Pantente;
    Zu den Patenten sein gesagt das es hier keinerlei Verjährungsfristen gibt
    auch noch nach 15 Jahren können diese geltend gemacht werden.

    Strategie;

    Hier gibt es zwei Möglichkeiten der Marktdurchdringung neuer Technologien
    z.B Ein Konzern nimmt viel Geld in die Hand und investiert in Marketing
    um die Technology nach vorne zu bringen,da gehen mal kurz 50 Mio´s aus der Portokasse durch.Mit dieser Strategie machen Konzerne Märkte.
    Wir sind zwar nicht schlecht ausgestattet aber mal 50 Mio`s aus der
    Portokasse geht auch nicht.

    Für ein mittelständiges Unternehmen ist es immer schwer egal wie gut die Technik ist , ihr eine Marktbedeutung zu verpassen.

    Hier hat man nur die Möglichkeit der Solidarisierung mit anderen Unternehmen ! Alleine kannst Du es nicht schaffen,daher auch unsere Mitbewerber die wir zum Durchdrücken dieser Technik benötigen.

    Das ist Marktwirtschaft ! Es ist halt schade das nicht immer die BESTE TECHNIK der Markt bekommt sondern wer hat die GROßTE FINANZKRAFT.

    Auch hier Beispiele 1980 kam für ein Cassettendeck ein Rauschunterdrückungssystem entwickelt damals von Telefunken
    das BESTE was es überhaupt gab.Aus Amerika kam das Dolby B System
    war 40 % schlechter als das High Com System von Telefunken.

    Was hat sich DURCHGESETZT Dolby B und nur da die Dolby Labor`s (AMIS)
    weniger für Lizenzensen verlangt haben als Telefunken .
    Hier hat sich nicht die bessere Technik durchgesetzt.

    2 -te Beispiel Videorecorder 1978 VHS System entwickelt von JVC
    BETAMAX entwickelt von Sony und Video 2000 (2 x 4) entwickelt von
    Philips/Grundig

    Das Beste System hatte hier damals Sony BETAMAX Studiotechnik
    DOPPELTE GESCHWINDGKEIT ! Hier hat Sony zuviel Lizenzgebühren
    gefordert,das hatte zur Folge das das Thema BETAMAX für den Konsumenten erledigt war.JVC hat das hier Rennen gemacht nicht durch die bessere Technik sondern war halt günstiger in Lizenzvergabe.

    Somit siegt nicht immer die Beste Technik "LEIDER".

    Daher haben wir immer als MITTELSTÄNDIGES UNTERNEHMEN einen schweren Stand uns gegen Konzerne trotz guter Technology zu behaupten.

    Auch könnt Ihr mir glauben das wir in Deutschland sehr gute Erfindungen haben,aber es ist fast immer der gleiche Weg,wenn eine neue Technology egal in welchen Bereich hochkocht und die könnte den Konzernen gefährlich
    werden,werden diese vom Markt bezogen und es wechseln Millionen
    den Besitzer und die Konzerne haben dann ihre Ruhe.

    Aber der Mittelstand schafft Arbeitplätze und wir haben eine Kraft von 70 % des Marktes aber leider kämpft jeder für sich.

    Ihr könnt es Tag für Tag in den Printmedien lesen "ein Manager einer Konzerns wechselt zu nächsten Konzern Folge ist er sieht sich das Zahlenwerk des Konzerns an !(Bilanz)

    Das erste was gemacht wird ist Kosten/Mitarbeiter ! Dann kommt er wie immer auf die Idee wie alle anderen auch Kostensenkung wer muss daran GLAUBEN Mitarbeiter.Denn wenn ich Mitarbeiter rauswerfe schlägt sich dies sofort in der Bilanz nieder.Die sollten sich mal einen Kopf machen andere Absatzkanäle zu suchen sich um neue Technologien zu kümmern nein
    wenn es in die Hose geht ruft man nach "Vater Staat"



    Sorry das ich hier sehr weit ausgeholt habe aber es musste auch mal geshrieben hat ja auch zum Teil mit Technik zutun.

    Aber auch wir kämpfen weiter, für uns und unsere Mitarbeiter und deren Familen da wir hier eine Verantwortung haben.

    Licht An




    Gruß

    NILSI30
     
  11. #20 Elektro, 02.02.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    34
    AW: LED- Beleuchtungstechnik


    Wieso so lange warten. Kann aus meiner Sicht auch gleich eingestellt werden.
     
Thema:

LED- Beleuchtungstechnik

Die Seite wird geladen...

LED- Beleuchtungstechnik - Ähnliche Themen

  1. Unübersichtlicher Markt für LED-Beleuchtungstechnik

    Unübersichtlicher Markt für LED-Beleuchtungstechnik: Guten Morgen zusammen, in den letzten Monaten konnte ich einen extremen Preisverfall beim Thema LED-Beleuchtung feststellen. Mittlerweile streben...
  2. LED-Spots verkabeln

    LED-Spots verkabeln: Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage zur Verkabelung der LED-Einbauleuchten. Wir planen im Bad (DG, abgehangene Decke, darüber Dampfbremse...
  3. Strombegrenzung an LED-Panel

    Strombegrenzung an LED-Panel: Hallo Forum, folgende Situation: In weit über 100 zu bauende Anlagen, werden 6 LED-Panels, ca. 1m x 1,5m, eingesetzt. Diese werden über einen 24...
  4. LED-Schaltnetzteil für andere Anwendung

    LED-Schaltnetzteil für andere Anwendung: Ich benötige ev. für einen Türöffner ein 24V Netzteil. Kann man dafür z.B. auch das...
  5. Umrüstung eines Betriebs auf LED-Beleuchtung

    Umrüstung eines Betriebs auf LED-Beleuchtung: Hallo! Ich habe gestern mit einem Kollegen darüber diskutiert, ob es tatsächlich so viel Ersparnis für einen Betrieb bringt komplett auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.