1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Beschaltung DUO-LED

Diskutiere LED-Beschaltung DUO-LED im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo allerseits, dies wäre dann auch mein erster... ;) Ich hab hier ein sogenanntes Problem. Und zwar gehts natürlich um ein Auto, was auch...

  1. #1 deraragorn, 13.01.2010
    deraragorn

    deraragorn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits, dies wäre dann auch mein erster... ;)

    Ich hab hier ein sogenanntes Problem. Und zwar gehts natürlich um ein Auto, was auch sonst :P aber das tut ja nichts zur Sache.
    Also erstmal zu den Voraussetzungen:
    Ich hab nen z.b. ganz normalen Lichtschalter. Dieser ist aber defekt, also muss n Neuteil her - gibts nicht mehr - Selbermachen.
    Weiter im Text:
    Es gibt natürlich ne Batterie die geschätzte 13,5V liefert - uhnd reichlich Strom.
    Strombegrenzer und so muss ich mir später mal gedanken drum machen, erstmal ist wichtig, dass ich den Rest schalttechnisch hinternander kriege.
    Der Rest ist besagter Schalter, der in Aus- Stellung den Verbraucher nicht befeuert sondern eine DUO-LED mit nur zwei Beinen, die die Farbe durch Umpolung wechselt, und zwar sorum, dass sie rot ist. Soweit so gut.
    Nun soll aber diese LED im Ein-Zustand grün leuchten, d.h. umgepolt werden.
    Und der Verbraucher auch.
    Hab mir jetzt gedacht, das mit Dioden zu managen, aber das klappt nicht so einwandfrei. Zumindest nicht so wie ich mir das vorstelle, habe aber auch keine bessere Idee. Also für Vorschläge bin ich dankbar.
    Und da bekanntlich Bilder mehr sagen als 1000 Worte, im Anhang mein bisheriger, grober Schaltplan.
    Diejenigen von euch, die in der Lage sind, das Problem zu lösen - andere Dioden? Transistoren? Keine Ahnung - werden es auch auf dem Schaltplan erkennen.

    Schonmal Danke für eure Antworten und Ideen.

    Felix
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bigdie, 13.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2010
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED-Beschaltung DUO-LED

    Hallo
    Du brauchst einen 2 poligen Umschalter. Die 2. Schaltung geht auch mit einem Umschalter aber nur für die LED
     

    Anhänge:

  4. #3 AC DC Master, 13.01.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: LED-Beschaltung DUO-LED

    strombegrenzer brauchst du nicht ! ich glaube kaum, das deine schaltung mehr als 40A
    braucht oder noch mehr. die batterie liefert gibt zwar z.b. 80A max ab aber wenn deine kleine schaltung gerade mal 2A oder 3A nehmen würde, ist da kein handeln nötig.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED-Beschaltung DUO-LED

    Hallo
    Mir ist auch noch eine 3. Möglichkeit eingefallen.
     

    Anhänge:

  6. #5 deraragorn, 14.01.2010
    deraragorn

    deraragorn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Beschaltung DUO-LED

    Holla ;)

    Danke für die guten Antworten!
    bigdie:
    Die dritte Möglichkeit gefällt mir so am besten, aber die würde doch dauerhaft Saft über die beiden Widerstände ziehen oder seh ich das falsch?
    Und bei der zweiten müsste die eine Verbindung zwischen den LED's gekappt werden oder nicht?

    MfG
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED-Beschaltung DUO-LED

    Die 2. und 3. ist in der Hinsicht gleich, das ständig Strom fließt. Das geht aber auch nicht anders, wenn im ausgeschalteten Zustand die rote LED leuchten soll. Ohne Strom leuchtet die nicht. Der Unterschied ist nur der, das der Strom über den Verbraucher fließt. Wenn der genug Leistung hat (KFZ Lampe) stört das zumindest den Verbraucher nicht. Das ganze sollte aber dann bei Zündung aus, stromlos werden sonst ist nach ein paar Wochen die Batterie leer.

    Geht ja nicht, ist ja eine Duoled.
     
  8. #7 deraragorn, 14.01.2010
    deraragorn

    deraragorn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Beschaltung DUO-LED

    Ja gut dass das bei zündung aus stromlos wird ist klar ^^
    das ist ja sowieso schon gegeben dass an den schaltern kein saft mehr anliegt wenn auto aus ist ^^

    naja solag das nur die paar ma sin die dann fließen juckts ja keinen ^^
     
Thema:

LED-Beschaltung DUO-LED