LED Küchenbeleuchtung

Diskutiere LED Küchenbeleuchtung im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Experten, in einer gebraucht gekauften Küche, sind 8 LED Strahler eingebaut. Beim Kauf war das Netzteil defekt. Nach dem Austausch durch...

  1. #1 holunder, 14.11.2020
    holunder

    holunder Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    in einer gebraucht gekauften Küche, sind 8 LED Strahler eingebaut. Beim Kauf war das Netzteil defekt.
    Nach dem Austausch durch ein neues, ging das Licht kurz an, flackerte und ging wieder aus. :-(
    Nun messe ich keine Spannung mehr am Ausgang des Netzteils.

    Die Fakten:
    - Paulmann Netzteil für Halogen (60 W) und LED (40 W). Sekundärspannung: 11,6 V
    - 8 baugleiche Strahler mit je 3 W (12 W
    - die Strahler sind parallel geschaltet
    -

    Mein Multimeter zeigt an, dass die Anschlusskabel der Lampen hochohmig sind (ohne mit dem Netzteil verbunden zu sein).

    Wie kann ich den Fehler finden, ohne noch mehr Netzteile zu "verbrauchen"?
    Dank Klemmmontage könnte ich alle Strahler einzeln an- und abklemmen.

    Danke für einen Tipp.

    Holunder
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JanWichmann, 14.11.2020
    JanWichmann

    JanWichmann Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    22
    Was war denn vorher für ein Netzteil verbaut?
     
  4. #3 holunder, 14.11.2020
    holunder

    holunder Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ein nahezu baugleiches Netzteil.
    Paulmann 11.6 V 4.9 A
    Beide tragen den gleichen Typkennzeichner: 977.67
     
  5. #4 JanWichmann, 14.11.2020
    JanWichmann

    JanWichmann Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    22
    Ganz blöde Frage hast du an der Eingangsseite 230V?
     
  6. #5 holunder, 14.11.2020
    holunder

    holunder Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ja, 230 V sind da. L und N. Zieht deine Frage auf zwei Phasen?
    Direkt parallel hängt eine Steckdose, die einwandfrei funktioniert.
     
  7. #6 Drehfeld, 15.11.2020
    Drehfeld

    Drehfeld Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    13
    Was passiert denn, wenn du nur einen der Strahler anschließt?
     
  8. #7 holunder, 15.11.2020
    holunder

    holunder Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Da das Netzteil sekundärseitig nichts mehr liefert, passiert nichts.
    Kann ich die LEDs irgendwie passiv vermessen?
     
  9. #8 JanWichmann, 15.11.2020
    JanWichmann

    JanWichmann Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    22
    Meine Befürchtung war eher ein fehlender N.
    Hast du denn mal testweise eine Lampe angeschlossen auch wenn sekundär nix zu messen ist?
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Drehfeld, 15.11.2020
    Drehfeld

    Drehfeld Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    13
    Kann auch sein, dass das Netzteil ohne Last abschaltet. Hat es denn vorher ohne Last Spannung geliefert oder hast du erst nach der Fehlfunktion gemessen? Hast du Mal die Strahler einzeln angeschlossen. Wie hast Du die Sekundärspannung überhaupt gemessen? Solche Netzteile erzeugen in der Regel keinen Sinus. Mit einem Billigmultimeter musst du eventuell nur Mist.
     
  12. #10 Lupus, 15.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2020
    Lupus

    Lupus Leitungssucher

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    23
    Das vorhandene NT ist für LED wie für Halogen zu verwenden, laut Anleitung.
    Jetzt könnte man einmal ein NT zum Einsatz bringen, daß nur für LED bei entsprechender Leistung konzipiert worden ist.

    Eingangsspannung 230V vorhanden
    Sek. kommt nichts heraus, ohne Last?
    Verdrahtung der bestehenden LED in der Küchenbel. schon mal überprüft?

    Nur eine LED einmal anschließen und messen - vorausgesetzt die LED ist ok.
    Vermute, daß wenn eine LED nicht am NT funktioniert, das NT dann defekt ist.

    Wie schon geschrieben, besorge eine reines LED-NT und dann sollte nichts mehr für eine Ausleuchtung im Wege stehen.
     
Thema:

LED Küchenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

LED Küchenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Halogen auf LED

    Umstellung von Halogen auf LED: Liebe Leute, in meinem Keller habe ich folgende Schaltung, welche mit Halogen gut funktioniert hat: Tastschalter------Bewegungsmelder 2...
  2. Was macht ein LED Kompensationsmodul?

    Was macht ein LED Kompensationsmodul?: Von Gira und Jung gibt es die Kompensationsmodule. Wir dimmen einige Lampen mit zentralen Eltako EUD12D Dimmern. Fast alle sind LED, einige...
  3. LED Pendelleuchte Leitung für Höhenverstellung kürzen

    LED Pendelleuchte Leitung für Höhenverstellung kürzen: Hallo erst mal an alle. Ich habe mir eine LED Pendelleuchte gekauft weil sie mir so gut gefiel weil man auch alle anderen Farben einstellen kann...
  4. LED Dimmer dimmt nicht sanft runter - Kondensator?

    LED Dimmer dimmt nicht sanft runter - Kondensator?: Hallo zusammen! Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet, da ich immer wieder mal elektronische Fragen habe und mir als stiller Mitleser...
  5. LED Stab nicht gedimmt flackert nach dem Auschalten

    LED Stab nicht gedimmt flackert nach dem Auschalten: Ich habe die bisherigen Lampen getauscht nicht nur die Leuchtmittel. Bisherige Lampen waren direkt über Stecker angeschlossen. Neue Lampen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden