1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Diskutiere LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen... ich suche Gründe die für oder gegen den Austausch von Leuchtstoffröhren zu den neuen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Black, 16.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.06.2008
    Black

    Black Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen... ich suche Gründe die für oder gegen den Austausch von Leuchtstoffröhren zu den neuen LED-Röhren sprechen. Eventuell suche ich auch nach großen Firmen, die diese produzieren bzw. verkaufen...

    kann mir jemand helfen?

    danke schon mal im voraus

    WinkeWinke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo Black Welcome,

    die Energieeinsparung ist natürlich enorm bei LEDs, ich bezweifle aber, dass sie die gleiche Helligkeit liefern können.


    Gruß Kawa :)
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Und der anbieter zeichnet sich ja wirklich durch Fachkompetenz aus...

    Wer "Leuchstoffröhren" nach ihrer Länge einordnet, kann m.E. nicht der kompetente ansprechpartner sein. So etwas machen nur Laien!
     
  5. #4 PatBonner, 19.04.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Naja.

    Die Lichtstärke müsste nach meiner Logik vergleichbar sein, sonst würde deren PDF mit
    den Leistungsdaten (Verbrauch) keinen Sinn ergeben.
    Allerdings neige ich auch dazu Ego eher Recht zu geben.


    Grüße
    Patrick
     
  6. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Die Werte sind allerdings nicht ganz echt, bei Voltus findet man Osram- Röhren mit 58W, die einen Lichtstom von 5000 Lumen und mehr haben...

    In der Tabelle finde ich nur einen Wert von 3100 Lumen....

    Die LED-Ausführung hat mal gerade 1500 Lumen, weit von Osram entfernt.

    Dann kommt bei mir noch die Frage: " Was ist mit dem Vorschaltgerät bei der Umrüstung? Muß es abgeklemmt werden? "

    Dann hätte ich noch zusätzliche Kosten durch Klemmarbeiten.

    Ist alles ein wenig kurios...Haeh


    Gruß Kawa :)
     
  7. #6 PatBonner, 19.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Laut Anleitung soll der Starter raus, Rest bleibt ?!?

    Anleitungen von Laien mit Halbwissen. Würde ich sagen.

    Was mit Leuchten mit elektronischem Vorschaltgerät ist, schweigt man sich aus.
    Aber ich denk die haben kurz ne Menge spass damit :)

    Grüße
    Patrick
     
  8. #7 deathomas, 22.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.06.2008
    deathomas

    deathomas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo zusammen,

    also es ist richtig, das nicht jede Leuchtstoffröhre sinnig durch TL LED Röhren ersetzt werden kann. Als Beispiel haben die Stadtwerke Düsseldorf eigene Module entwickeln lassen weil insbesondere bei der Strassenbeleuchtung besondere Anforderungen bestehen.

    Bezüglich der lumen werte ist zu bedenken, das der lichtstrom bei einer leuchtstoffröhre bei 360° errechnet wird. Da in der Regel die LED Röhren lediglich einen Abstrahlwinkel von ca. 120° liefern, ist er geringer. Jedoch ist hier ganz klar zu sagen, das bei den meisten beleuchtungskonzepten max. 180° effektiv genutzt werden. (Schaut euch mal die Leuchtstoffröhrenfassung an, auch ein Spiegel bring hier nicht viel!)
    Diese arbeiten mit bis zu 2000lumen und mehr bei 150cm. Die von BLACK angesprochene Firma liefert lediglich Röhren, bei gleicher länge von ca. 1500lumen.

    Wer Qualifizierte Informationen zu diesem Thema sucht, sollte es wirklich mal bei einer firma wie led-konzepte.eu probieren. Diese setzen sich, nach eigenen Aussagen, seit 2000 mit der LED-Lichttechnik auseinander.

    Insbesondere findet man hier nicht nur LED Röhren sondern so ziemlich alles was der Aktuelle Stand der Technik im Bereich LED zu bieten hat. Ob Leisten mit High Power LED, Flexlight, Netzteile usw.. Ich denke hier kann man von Know-How sprechen. Den auch der Autohändler muss seine Wagen in einer Werkstatt reparieren lassen.
     
  9. #8 nilsi30, 29.04.2008
    nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo zusammen,

    ich sehe hier doch ein recht großes Interesse an diesem Thema, wir sind Produzent mit unserer Factory in Taiwan, produzieren dort derzeit pro Monat ca. 180.000 LED Röhren in den Größen 0,60/1,20/1,50 T8

    Es gibt wie auf diversen Hompages schon gesehen einige...ich sage mal Hersteller :eek: die LED Röhren vertreiben, nur hier ist die Qualität ein sehr entscheidener Punkt, ebenso das Ausleuchtverhalten.

    Unsere derzeitigen Röhren von 3500-7900k haben bei
    0,60m 1000Lumen Leistungsaufnahme 5,5Watt ;)
    1,20m 1900Lumen Leistungsaufnahme 11 Watt ;)
    1.50m 2500Lumen Leistungsaufnahme 15,5 Watt ;)

    Hiermit haben wir derzeit die besten Ergebnisse die machbar sind, an diesem Projekt haben wir ca. 9 Monate gearbeitet und es kann sich sehen lassen!!



    Da auch in unserem Hause die LED´s produziert werden, haben wir hier stark den Daumen auf der Qualität, viele LED-Röhren Hersteller die so in Fernost tätig sind kaufen alles dazu...da kann man böse Überraschungen erleben.

    Nicht nur eine TOP Qualität können wir hier bieten sondern auch den besten Preis in Deutschland.

    Sollte aber hier Interesse bestehen würde ich mich freuen von Ihnen zu hören.

    Nils Lammert
    n.lammert@ivl-lammert-trading.de
     
  10. #9 Michael, 29.04.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo Nils,

    kannst Du mir mal bitte eine Preisvorstellung zu den Röhren geben (auch per PM wenn Du es hier nicht schreiben magst)? Könntest Du die Fragen bezüglich Vorschalt- und Betriebsgeräten beantworten?

    Was ist erforderlich um VVG/KVG/EVG Leuchte mit einer LED Röhre zu ersetzen? Ab wann rechnet sich so etwas bei einer angenommenen Betriebsdauer?

    Fragen über Fragen :D
     
  11. #10 servicetechniker, 29.04.2008
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    @ego: ohne das ich dich oder jemand anders jetzt angreifen möchte aber im voltus sind die leuchtstoffröhren auch nach der länge sortiert. Super erfindung eigentlich würde die sofort ausprobieren wenn der preis nicht so hoch wäre
     
Thema:

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Die Seite wird geladen...

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? - Ähnliche Themen

  1. Netzrückwirkungen von LED-Röhren

    Netzrückwirkungen von LED-Röhren: Da mir als Student der Energietechnik die Stabilität der elektrischen Netze am Herzen liegt, wollte ich mal fragen, wie es mit den...
  2. 1,2V Akku statt 1,5V Batterie in Wecker?

    1,2V Akku statt 1,5V Batterie in Wecker?: In der Produktbeschreibung für einen Wecker steht man solle eine 1,5V AA Batterie einlegen. Ich bevorzuge eigentlich die Verwendung von Akkus und...
  3. Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt

    Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt: Hallo leute, Ich plane gerade eine Subverteilung für meine kleine Hobbywerkstatt. Die werkstatt befindet sich imm keller eines Einfamilienhauses...
  4. zwei Rolladenschalter statt Taster

    zwei Rolladenschalter statt Taster: Hallo, wir wollen das Rollo u.a. vom Wohnzimmerfenster von der Zimmertür und neben dem Fenster steuern können. Dabei soll es so sein: -...
  5. Werkstattverkabelung Do It Yourself

    Werkstattverkabelung Do It Yourself: Hallo, wir haben keine kleine Hobbywerkstatt, die jetzt aber Stück für Stück mehr und mehr gewerblich genutzt wird. Da das Gebäude aber 40 Jahre...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.