1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Diskutiere LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? Danke SLTechnologies für die schnelle Antwort. Wird es bei euch auch Dimmbare LED Lösungen geben?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    25
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Danke SLTechnologies für die schnelle Antwort.

    Wird es bei euch auch Dimmbare LED Lösungen geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #272 Matze001, 08.01.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Sehr schöne Frage! Bin gespannt!

    MfG

    Marcel
     
  4. #273 SLTechnologies, 08.01.2010
    SLTechnologies

    SLTechnologies Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Die meisten unserer Systeme sind bereits dimmbar oder sind dynamisch regelbar.
     
  5. Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    25
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Was ist der unterschied? Welche Dimmer Hardware wird benötigt?
     
  6. #275 SLTechnologies, 08.01.2010
    SLTechnologies

    SLTechnologies Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Dynamische Systeme funktionieren über optsche Sensoren und regeln Helligkeit und Lichtfarbe automatisch. Dieses System ist in der Leuchte integriert oder werden über eine Software angesteuert.

    Dimmbare Systeme können wahlweise per Phasenanschnitt, 1 - 10 V, DMX oder Dali geregelt werden.
     
  7. nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?



    Hallo SL Technologies,

    kannst mich gerne mal anrufen dann können wir mal persönlich sprechen
    über Lebensdauer von LED-DIP`s/SDM´s Technik,Wärme und unsere Cool LED-Technology ec.


    Angaben über Betriebsstunden oberhalb von 50.000 geht nicht.
    (Teilweise im Internet verbreitet bis 100.000 geht garnicht und ist LÜGE.)

    Bei ca. 70.000 Betriebsstunden hast Du nur noch 40 % der ursprpnglichen Lichtleitung.

    Eine Möglichkeit gibt es das Du nach ca. 70.000 Betriebsstunden
    noch ca. 100 % Licht hast,Du must Dich nur mit den LED`s bei
    - 10 % in den Gefrierschrank setzen.



    Grüße

    Nilsi 30
     
  8. #277 SLTechnologies, 08.01.2010
    SLTechnologies

    SLTechnologies Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Das stimmt wohl nicht ganz. Eine LED kann sehr wohl 100.000 Stunden erreichen und muss nicht bei -10° gekühlt sein es reichen dort 25° plus TJ. 50.000 sind bei einem Betrieb von bis 80° problemlos erfüllbar.

    Das eine LED an Leuchtkraft verliert ist schon richtig. Billige LED erreichen jedoch kaum 2000 Stunden. Zum anderen haben billige LED einen extrem misen CRI und der Farbort wandert um mehr als 10 MC Adam Steps. Das haben wir letztens noch bei Seoul fest stellen müssen.

    Nur als Info ich komme von einem Dioden Hersteller ;-) (habe da gearbeitet)
     
  9. nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?


    Hallo SL Technologies

    wie gesagt rufe mich am Montag mal an dann können wir mal sprechen.

    Muß noch ein bischen arbeiten.

    Gruß

    NILSI 30
     
  10. #279 Matze001, 08.01.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    @SLT

    Hallo,

    Ich habe eine PN geschrieben mit meiner E-Mail-Adresse.
    Bitte an diese eine kurze Mail senden damit ich eine Kontakt-E-Mail habe
    an die ich meine Fragen richten kann.

    MfG

    Marcel
     
  11. #280 trekmann, 09.01.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo ihr beiden,

    mich würde mal ein direkten Vergleich eurer Produkte interessieren? Meint ihr wir können da etwas machen?

    Aber ich hätte da allgemein noch ein paar Fragen, vielleicht könnt ihr mir die ja beantworten:

    - Wie sieht der Wirkungsgrade der aktuell von euch verwendeten LED´s aus?
    - Wie sieht es bei den Gesamtkosten im Vergleich zu LL aus? Z.B. bei der Beleuchtung einer Lagerhalle?
    - Existieren LED - LL die einen vergleichbarer Lichtstrom zur normalen LL aufweisen?
    - Eure ganzen Laufzeitangaben beziehen sich auf MTBF?
    - Gibt es Vergleiche der Spektren normaler LL zu LED - LL?

    Etwas ganz anderes:

    Wie würdet ihr die Chancen der LED für die Automobil Hauptscheinwerfer einschätzen? Meint ihr, das die aktuellen LED der Xenon Beleuchtungen im Verbrauch überlegen sind? Vielleicht habt ihr ja Infos zu dem Thema. Hierzu gern auch per Mail ;).

    MFG Marcell
     
Thema:

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Die Seite wird geladen...

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? - Ähnliche Themen

  1. Netzrückwirkungen von LED-Röhren

    Netzrückwirkungen von LED-Röhren: Da mir als Student der Energietechnik die Stabilität der elektrischen Netze am Herzen liegt, wollte ich mal fragen, wie es mit den...
  2. zwei Rolladenschalter statt Taster

    zwei Rolladenschalter statt Taster: Hallo, wir wollen das Rollo u.a. vom Wohnzimmerfenster von der Zimmertür und neben dem Fenster steuern können. Dabei soll es so sein: -...
  3. Werkstattverkabelung Do It Yourself

    Werkstattverkabelung Do It Yourself: Hallo, wir haben keine kleine Hobbywerkstatt, die jetzt aber Stück für Stück mehr und mehr gewerblich genutzt wird. Da das Gebäude aber 40 Jahre...
  4. Garagen / Werkstatt Verkabelung

    Garagen / Werkstatt Verkabelung: Hallo Zusammen, Ich möchte zu meiner Garage ein ca. 70meter langer Erdkabel NYY-J verlegen. Angeschlossen im Verteiler Schrank im Keller und dann...
  5. Elektonikwerkstatt Auflösung

    Elektonikwerkstatt Auflösung: Die Werkstatt meines Vaters wird aufgelöst. Bauteile aus den Bereichen Hifi (Osten...) Elektrotechnik allgemein, Steckdosen, Schalter etc. (DDR),...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.