1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Diskutiere LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? Hi ! Ich würde mich für diesen Test als Tester anbieten. Meinen Bericht würde ich dann ins Forum...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #281 PatBonner, 09.01.2010
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hi !

    Ich würde mich für diesen Test als Tester anbieten.
    Meinen Bericht würde ich dann ins Forum stellen, damit sich jeder (mit Bildern)
    ein eigenes Urteil bilden kann.

    Zum Vergleich der Kosten zu herkömmlichen Röhren und der Wirkungsgrade bitte ich meine
    Links zu beachten.

    Grüße
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #282 trekmann, 09.01.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Ich dachte zwar in ersten Linie erstmal das Gegenüberstellen der Technischen Daten, aber das ist natürlich noch besser :). Die Gegenüberstellung hätte ich trotzdem gern.
     
  4. #283 Matze001, 09.01.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Ähnliches hatte ich auch angedacht wie Pat!

    Ich freue mich auf die Antworten beider Seiten.

    Kontakt gerne per PM oder E-Mail.
    (E-Mail schreibe ich nicht ins Forum, sondern nur per PM!)

    MfG

    Marcel
     
  5. #284 Kaffeeruler, 09.01.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.279
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Wäre auch sehr gespannt auf fakten :)

    Biete mich auch an als Tester im Industriebereich mit nicht ganz sauberen Netzen :D
     
  6. #285 trekmann, 09.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo,

    ich biete mich als Tester der Technischen Daten an, vielleicht kann ich an der FH ein paar Test machen :). Hätten wir ja schon mal genug Kandidaten ;). Zusammen mit Patrick bekommen wir Sicher einen guten, Objektiven Vergleich hin !

    Patrick macht Bilder, die ganzen Tests mit seinem Aufbau, und ich mach die Messungen...


    MFg Marcell
     
  7. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo,

    mögen die technischen Daten der verschiedenen Anbieter noch so interessant sein , alle Vergleiche bei denen die Investitionskosten nicht mit reingerechnet werden , hinken. Und da man sich hier scheut auch nur näherungsweise Aussagen zu den Kosten zu machen, ist das alles "für die Katz".......
     
  8. #287 PatBonner, 09.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2010
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Die Investitionskosten der Firma Lammert können bei
    IVL erfragt werden, und auch in meiner Dokumentation
    gibt es eine entsprechende Berechnung der Kosten.

    Die Frage, die sich mir stellt ist:

    Kann eine Firma seriös sein, wenn man im ersten Beitrag über
    Ausländer schimpft, dass diese nur Qualitativ minderwertig produzieren,
    und Buern vom Land ohne kompetentzen sind?

    Ich denke nicht.
    Weiter finde ich dass durch das denunzieren anderer Firmen
    man sich selber nur noch weiter ins Aus katapultiert.

    Grüße
    Patrick
     
  9. #288 Kaffeeruler, 09.01.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.279
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Naja Patrick, Anni meint wohl eher die gesamt kosten...

    Preis Röhre
    Umrüst und folgekosten bei bestehenden Anlagen
    Kosten für neu Anlagen


    Energiekosten sind auch für die meisten von uns anders zu bewerten, net jeder zahlt 20ct ;), bei z.B nur 10ct schauts auf einmal ganz anders aus.

    Wie ich schon damals in anderen Beiträgen schrieb habe ich mit div Modellen div Hersteller anhand unserer Fa. gerechnet inkl. aller kosten ( auch meiner für die Umrüstung / Neukauf von Leuchten ) und wäre dann z.B erst nach ca 2-3 jahren +-0 je nach Hersteller

    Anders muss man die Kosten für Neubauten berechnen, wo ich mit den LED´s plane und auch die Leuchten gleich ohne EVG u Co und Passenden Reflektor kaufen kann;)

    siehe z.B http://www.elektrikforen.de/attachm...r-hren-statt-leuchtstoffr-hren-led-muster.zip
    bzw. http://www.elektrikforen.de/lichttechnik/3967-led-r-hren-statt-leuchtstoffr-hren.html wo die kosten schon einmal angesprochen wurden

    Letztlich haben wir uns dazu entschieden die Röhren in einem testabschnitt zu nutzen. nach enormen Startschwierigkeiten laufen sie seit rund 12Monaten ohne Probleme und werden in Neubauten berücksichtigt werden, jedoch nicht in der Produktion


    mfg Dierk
     
  10. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Ich sehe das ähnlich:

    Dick auf den Putz hauen, obwohl die Dinger noch nicht lieferbar sind.

    Oft sind es faule Eier, die da rauskommen.

    Eine Frage an SLT zur Lebensdauer:
    wie ermittelt ihr die Lebensdauer eurer Röhren?
    durch Tests oder habt ihr die Lebensdauer ausgerechnet?Haeh

    Nur ein Vergleichstest bringt die Wahrheit, nicht das Gestänkere.



    Gruß Kawa:)

    Es gibt Leute, die mich kennen und es gibt Leute die mich können.....
     
  11. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?


    Ich denke es geht um diesen Beitrag mit der Datei Kundeninforamtion.

    http://www.elektrikforen.de/benutzereigene-beitr-ge/4521-led-r-hren-von-ivl-lammert.html


    Was mich dabei mal interresieren würde :

    Welcher EEI Klasse ( Energie-Effizienz-Index ) entsprachen die getesteten Vorschaltgeräte ?



     
Thema:

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Die Seite wird geladen...

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? - Ähnliche Themen

  1. Netzrückwirkungen von LED-Röhren

    Netzrückwirkungen von LED-Röhren: Da mir als Student der Energietechnik die Stabilität der elektrischen Netze am Herzen liegt, wollte ich mal fragen, wie es mit den...
  2. Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt

    Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt: Hallo leute, Ich plane gerade eine Subverteilung für meine kleine Hobbywerkstatt. Die werkstatt befindet sich imm keller eines Einfamilienhauses...
  3. zwei Rolladenschalter statt Taster

    zwei Rolladenschalter statt Taster: Hallo, wir wollen das Rollo u.a. vom Wohnzimmerfenster von der Zimmertür und neben dem Fenster steuern können. Dabei soll es so sein: -...
  4. Werkstattverkabelung Do It Yourself

    Werkstattverkabelung Do It Yourself: Hallo, wir haben keine kleine Hobbywerkstatt, die jetzt aber Stück für Stück mehr und mehr gewerblich genutzt wird. Da das Gebäude aber 40 Jahre...
  5. Garagen / Werkstatt Verkabelung

    Garagen / Werkstatt Verkabelung: Hallo Zusammen, Ich möchte zu meiner Garage ein ca. 70meter langer Erdkabel NYY-J verlegen. Angeschlossen im Verteiler Schrank im Keller und dann...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.