1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Diskutiere LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? Liebe Anni. wenn Du dir die Mühe gemacht hättest meinen LED-Röhren Beitrag zu lesen hättest du schnell...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #61 PatBonner, 20.07.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Liebe Anni.

    wenn Du dir die Mühe gemacht hättest meinen LED-Röhren Beitrag zu lesen hättest du schnell festgestellt dass sich in den meisten Betrieben (10 Stunden Brenndauer am Tag)
    die Röhren nach einem Jahr amortisieren.

    Zusätzlich kann man durch errechnen des genauen Verbrauches diesen auf die monatliche
    oder Quartalsmässige Abschlagssumme an das Energieunternehmen umlegen, und entsprechend abziehen.


    Grüße
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Kaffeeruler, 20.07.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    38
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Wenn du z.B mal meine Tabelle nimmst die i hoch geladen habe und dort erstmal alle bekannten werte einträgst wird dir schnell auffallen das gerade der Strompreis, Leuchtdauer und Tage ausschlaggebend sind ab wann sich LED´s rechnen lassen.
    In unserer FA. haben wir rund 900 Leuchtmittel, bei einem Strompreis von:

    19ct wären wir in rund 8 Mon. im Plus mit 68% gesamt Ersparnis auf 10Jahre

    15ct sind es dann schon 1,5 Jahre mit 66% auf 10Jahre

    11ct sind es dann 2,1 Jahre bei 62%
    auf 10Jahre


    Wenn ich dann z.B das unternehmen als Bsp einsetze in dem meine Schwester arbeitet
    Die wären mit 11ct schon nach 7Mon im plus, die haben halt rund 10h/360Tage
    Die summe x die du Investieren musst kannst du selber einsetzen, Angebote einholen von den Div anbietern sowie schauen was Ihr für normale L-Rören inkl Starter zahlen müsstet, die zu erwartenen Kosten für Arbeitslohn(umrüstung), Arbeitszeit usw liegen ebenfalls auf deiner seite.

    Eine fertige Kalkulation kann dir niemand bieten hier weil wir eure Kosten nicht kennen.
     
  4. #63 nilsi30, 25.08.2008
    nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Ein liebes Hallo in die Runde,

    anbei drei Bilder eines unserer zufriedenen Kunden.

    Bild-Rodiac 1 mit 6500k
    Bild-Rodiac 2 mit 4500k
    Bild-Rodiac 3 mit 6500k

    Ich hoffe die Bilder gefallen Euch genau so gut wie unserem Kinden.

    Licht An

    Gruß/Nils
     

    Anhänge:

  5. #64 nilsi30, 25.08.2008
    nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Sorry ich meinte ja dann doch "Kunden statt Kinder" aber auch Ihnen würde es gefallen :rolleyes:
     
  6. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Okay aber mal ne andere Frage, wie empfindlich sind die LED-röhren was Verschmutzung angeht?? Dachte da z.B. an unsere Metallverarbeitung.. Schweißen, Brennen etc. Alles ziemlich staubig bis rußig...
    Oder genau wie bei Leuchtstoffröhren auch einfach nen Verscmutzungsfaktor mit einrechnen??
    Grüße T.
     
  7. #66 nilsi30, 26.08.2008
    nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo Tim,

    die Verschmutzung ist fast gleichzusetzen wie bei der Leuchtstoffröhre, jedoch ist die LED-Röhre kein Rundumstrahler, so das der Schmutz der auf der Röhre liegt (ist ja meistens der Fall) keinen Einfluß auf das Leuchtverhalten hat!!


    Gruß Nils
     
  8. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo Nils,
    klingt soweit logisch, aber Ruß etc. setzt sich überall ab.
    Der Vorteil den ich beim Neuaufbau sehe ist, dass auf Reflektoren verzichtet werden kann, was wieder Geld und Zeit spart.
    Die Zeit verliert man nur wieder durch den Umbau der Fassung.
    Gibt es schon komplette Systeme mit Fassungen, Lichtbändern, etc.??
    Oder bislang nur die LED-Röhren??
    Grüße Tim
     
  9. #68 nilsi30, 26.08.2008
    nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo Tim,

    da wir im moment einige Neubauprojekte haben, sind wir grade an der Organisation div. Halterungen ohne Vorschaltgerät ect.

    Solltest Du noch spezielle Fagen haben kannst Du mich gerne unter
    n.lammert@ivl-lammert-trading.de kontaktieren.

    Gruß/Nils
     
  10. #69 nilsi30, 01.09.2008
    nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Ein liebes Hallo an die Lichtgemeinde,

    in der Zukunft bieten wir auch LED Röhren mit 24 Volt an, da es im Bereich von Staßenbahnen/U-Bahnen ect. bereits getestet wird, mit sehr großem Erfolg.

    Sollte hier interesse bestehen würden wir uns über einen Nachricht freuen.

    Gruß/Nils
     
  11. #70 Kaffeeruler, 02.09.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    38
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    :mad: da muss i ja noch nach kalkulieren für unsere Maschinen

    Sendest du mir die Preise gleich rüber? Licht An
     
Thema:

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Die Seite wird geladen...

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? - Ähnliche Themen

  1. Netzrückwirkungen von LED-Röhren

    Netzrückwirkungen von LED-Röhren: Da mir als Student der Energietechnik die Stabilität der elektrischen Netze am Herzen liegt, wollte ich mal fragen, wie es mit den...
  2. zwei Rolladenschalter statt Taster

    zwei Rolladenschalter statt Taster: Hallo, wir wollen das Rollo u.a. vom Wohnzimmerfenster von der Zimmertür und neben dem Fenster steuern können. Dabei soll es so sein: -...
  3. Werkstattverkabelung Do It Yourself

    Werkstattverkabelung Do It Yourself: Hallo, wir haben keine kleine Hobbywerkstatt, die jetzt aber Stück für Stück mehr und mehr gewerblich genutzt wird. Da das Gebäude aber 40 Jahre...
  4. Garagen / Werkstatt Verkabelung

    Garagen / Werkstatt Verkabelung: Hallo Zusammen, Ich möchte zu meiner Garage ein ca. 70meter langer Erdkabel NYY-J verlegen. Angeschlossen im Verteiler Schrank im Keller und dann...
  5. Elektonikwerkstatt Auflösung

    Elektonikwerkstatt Auflösung: Die Werkstatt meines Vaters wird aufgelöst. Bauteile aus den Bereichen Hifi (Osten...) Elektrotechnik allgemein, Steckdosen, Schalter etc. (DDR),...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.