1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED röhren und derer einspapotential

Diskutiere LED röhren und derer einspapotential im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; guten tag zusammen folgendes problem: in einer tiefgarage, wurde die grundbeleuchtung durch led-röhren getauscht um energie zu sparen. der...

  1. EISI

    EISI Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    guten tag zusammen

    folgendes problem:

    in einer tiefgarage, wurde die grundbeleuchtung durch led-röhren getauscht um energie zu sparen.
    der hersteller der led´s gibt für seine rören 18 W an, die lsl hatten mit evg 32 W.
    nun nach 2 monaten, hat sich am energieverbrauch kaum was geändert.
    weshalb ich den stromverbrauch nachmessen sollte und bin auf ca 145 mA bei ca 220 V gekommen. was ca 32W sind.
    nach langem überlegen, bin ich zu dem schluß gekommen, das die led´s nur eine halbwelle nutzen und mein messgerät zu "träge" ist um die 2. halbwelle herauszurechnen.

    nach rücksprache mit fluke, wurde diese vermutung bestätigt.
    für diese messung brauche man ein true RMS messgerät.

    soweit alles klar.

    jetzt hab ich aber das problem mit dem zähler...
    dieser misst ja auch nur die eine halbwelle und die 2. nicht vorhandenen, dreht er durch den schwung (wie ein unbelasteter drehstrommotor bei dem eine phase fehlt) einfach weiter und zählt so die gleiche leistung wie ich mit meinem messgerät gemessen habe.

    wenn ein hersteller, verspricht, das die energiekosten halbiert werden, bzw er nur die helfte an energie verbraucht, sollte dieser hersteller doch mir den üblichen messmethoden vertraut sein und das problem berücksichtigen...

    ich bin net der große schreiber, hoffe aber das problem trotzdem einigermaßen rübergebracht zu haben.

    danke und gruß EISI
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED röhren und derer einspapotential

    Wenn das so ist, das die Röhren nur eine Halbwelle benutzen, (kannst du testen durch vorschalten einer Diode in einer Richtung müßte die Röhre leuchten, in der anderen nicht) und der Zähler so reagiert, wie du denkst, würde es helfen, wenn du die eine Hälfte der Röhren in einer Richtung einbaust, und die andere Hälfte anders herum.
     
  4. #3 Elektro, 25.02.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: LED röhren und derer einspapotential


    Stromzähler ? Wikipedia

    Also mit Bremse, so sollte das mit Schwung ... nichts werden.
     
  5. EISI

    EISI Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED röhren und derer einspapotential

    diese überlegung hatte ich auch schon.

    da ich ein ziemlich "automatisierter" typ bin, der sich die 75 rören auf einen wagen legt, alle lampen nach dem gleichen schema umbaut und alle rören gleich in die fassung steckt, kann es schon gut sein, das der großteil der rören in die selbe richtung "gepoolt" sind, was die nur gringe stromersparnis eklären würde.
    nächste woche kommt der energieberater der gemeinde und ein verteter des röhrenherstellers in die tiefgarage und dann werden wir mal zusammen ursachenforschung betreiben.

    wenn meine vermutungen stimmen, wäre es aber ein dicker hund, wenn mann quasi nur im verpooltem doppelpack mit den röhren spart.

    bei nur einer genutzen halbwelle, sind das immerhin 50 mal je sekunde... da kommt deine bremse net zum tragen



    gruß EISI
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED röhren und derer einspapotential

    Hallo
    Ehrlich gesagt, glaube ich auch nicht an die Zählertheorie, sondern an falsche Versprechungen des Röhrenherstellers. Ich hoffe, du hältst uns über die Ergebnisse in der nächsten Woche auf dem laufenden.
     
  7. #6 Elektro, 25.02.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: LED röhren und derer einspapotential

    Wenn die LED dann Gleichstrom haben, kommt es auf die Halbwellen nicht mehr an.
    Leuchtdiode ? Wikipedia
     
  8. #7 Lötauge35, 25.02.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: LED röhren und derer einspapotential


    Normalerweise könnte man ja statt lange zu überlegen, in der Leuchte mal nachschauen, wie die LEDs geschalten sind.

    Aber wenn ich neue Leuchten einbaue, welche eine Stromersparnis bringen soll, dann messe ich doch mal vorher die Leistungsaufnahme.

    Hat er jetzt wirklich nur den Strom gemessen, ohne Berüchsichtigung des cos ??
     
  9. EISI

    EISI Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED röhren und derer einspapotential

    in der 3. person gesprochen... :kopfstrei

    in einer indusriell zusammengbauten röhre mit ca 100 led´s und einem preis von 80€ schau ich net nach wie die dinger verschalten sind.

    cos ßß sollte auch egal sein, da der zähler ja die wirkleistung misst...

    und da ich nur mit dem umbau der leuchten beauftragt wurde, ist die ersparniss für mich eigendlich unrelavant !
    soll sich der energieberater der gemeinde mit befassen... mich interessiert nur das tema und deren ursache.
     
  10. #9 Elektro, 25.02.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: LED röhren und derer einspapotential

    Ich Wette, die LED werden Intern mit Gleichstrom versorgt. So gibt es das Problem mit Halbwellen nicht.
     
  11. EISI

    EISI Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED röhren und derer einspapotential

    wette verloren...

    die arbeiten hochfrequent...

    die frage ist nur, wie bekommen die die frequenz hin ???

    durch gleichrichten und erneutem umrichten ? wie ich vermute !

    und wenn sie gleichrichten, wird mittels brückengleichrichter gerichtet, oder einfacher mit nur einer diode und glättung ? was meine theorie unterstützten würde.

    gruß EISI
     
Thema:

LED röhren und derer einspapotential

Die Seite wird geladen...

LED röhren und derer einspapotential - Ähnliche Themen

  1. EVG an Halogenröhrenfassung T8 - Led Röhre betreiben

    EVG an Halogenröhrenfassung T8 - Led Röhre betreiben: Hallo, Ich habe eine T8 Fassung mit 150cm Länge, und folgendes Gerät direkt eingebaut. (Siehe Foto im Anhang). ich gehe davon aus, dass es sich...
  2. Hilfe Gesellenprüfung Zeitschaltuhr Dämmerungsschalter LED Leuchtstoffröhren

    Hilfe Gesellenprüfung Zeitschaltuhr Dämmerungsschalter LED Leuchtstoffröhren: Hallo ich habe mich kurzerhand hier angemeldet, um von euch Fachleuten ein paar Infos zu erhalten. Ich komme eigentlich nicht aus einem...
  3. LED-Lichtröhren

    LED-Lichtröhren: Hallo zusammen, welche LED-Röhren (Hersteller) kann man mittlerweile empfehlen? Gibt es schon Erfahrungen von bereits "Umgerüsteten"? Gruß Kulle86
  4. LED Röhren und Radio - Störung

    LED Röhren und Radio - Störung: Hallo! Habe mir vorkurzem einige LED Röhren zugelegt. Bei mir im Büro funktionieren Sie tadellos (Büro ist relativ neu, keine Störung). Habe nun...
  5. Netzrückwirkungen von LED-Röhren

    Netzrückwirkungen von LED-Röhren: Da mir als Student der Energietechnik die Stabilität der elektrischen Netze am Herzen liegt, wollte ich mal fragen, wie es mit den...