1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LEDs schalten? Benötige Hilfe...

Diskutiere LEDs schalten? Benötige Hilfe... im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe... Wenn du den Strom kleiner machst, siehst du die LED´s nur noch wenn es dunkel ist. ...das kommt wieder...

  1. shibby

    shibby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    ...das kommt wieder einzig allein darauf an was man für led´s hat du, bigdie, du gehst von standart led´s aus man könnte für seine zwecke aber auch low´current led´s verwenden da er die lichtstärke relativ gering halten möchte dafür würden 3mA ausreichen!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. haec93

    haec93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    Hallo,
    Erst noch einmal vielen Dank euch allen!
    @ bigdie: Wie hast du die Widerstände genau berechnet? Denn wenn ich einkaufen gehe und sehe, dass die LEDs eine höhere Spannung haben, muss ich die Widerstände noch einmal neu berechnen.
    Dann gehe ich nächste Woche einkaufen :). Ich nehme einen 9V Block habe ich gerade beschlossen, 6 x weiße LEDs und 3 x 560 Ohm Widerstände und Kabel.
    Ich hoffe, dass alles funktioniert. Natürlich melde ich mich, wenn ich an der Arbeit bin, wieder.
    Vielen Dank,
    Fabian

    edit:
    @ shibby: low current LEDs? :D
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    9V- 2x3V (LED´s)=3V. 3V/0,005A=600Ohm. Es gibt aber nur 560 oder 680 Ohm als Standardwert. Da kannst du im Prinzip beide nehmen. die Stromänderung ist unerheblich.
     
  5. shibby

    shibby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    ...vergiss das mit den low-current-led´s die sind nämlich teurer als die standart und für deinen zweck ist es egal welche du verwenden würdest...

    wenn du diech an die letzten angaben von bigdie hältst kann eigentlich nichts mehr schiefgehen :)
     
  6. haec93

    haec93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    Hallo noch einmal,

    bin zwar noch nicht beim zusammenbauen, habe aber heute mal beim Elektroladen wegen den LEDs gefragt (per Mail) : Die sagen, dass eine LED eine Versorgungsspannung von 3V bis 3,5V und ca. 20 mA braucht. Soll ich zum berechnen der Widerstände dann trotzdem mit 3V rechnen oder lieber mit 3,25 (Mittelwert :))?

    Viele Grüße,
    Fabian
     
  7. shibby

    shibby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    ...das ist völlig egal weil du du immer auf den 560ohm widerstand kommen wirst!!
     
  8. haec93

    haec93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    ah okay stimmt, wenn ich so nachrechne :D.
    Danke
     
  9. haec93

    haec93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    Hallo noch einmal :),
    ich habe jetzt noch einmal ein bisschen gezeichnet. Es soll den fertigen Stromkreis darstellen. Stimmt das dann soweit :)? Man achte auch vor allem auf die Polung...

    Viele Grüße,
    Fabian

    P.S. Und dann kann ich das Licht Anmachen ;)
    PPS: Die Rechtecke sollen die Widerstände sein und die "halbrunden Dinger" sollen die LEDs sein.
     

    Anhänge:

  10. shibby

    shibby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    ...wenn das dein schaltkreis sein soll dan sieht der schrecklichst aus da bekomm ich ja augenkrebs -.-

    aber ja wenn im großen und ganzen passt da alles, pass aber auf das du die led´s richtig anschließt!! ...der kürzere pin bzw auf der seite wo die led leicht abgeflacht ist, ist der minuspol...
     
  11. haec93

    haec93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs schalten? Benötige Hilfe...

    Hallo Leute,

    war gestern einkaufen und habe heute alles zusammengebaut! Und es funktioniert wunderbar! Vielen Dank noch einmal für eure Hilfe! Das Ergebnis könnt ihr euch im Anhang anschauen! :)

    Viele Grüße,
    Fabian
    Licht An

    edit:
    Anhang vergessen :D
     

    Anhänge:

Thema:

LEDs schalten? Benötige Hilfe...

Die Seite wird geladen...

LEDs schalten? Benötige Hilfe... - Ähnliche Themen

  1. 12 LEDs schalten aber wie???

    12 LEDs schalten aber wie???: Hallo erstmal, bin noch recht neu im Forum, und bin was Elektronik betrifft nicht gerade ein profi. Folgendes: Ich habe 12 Leds die ich als...
  2. 5 leds der reihe nach einschalten

    5 leds der reihe nach einschalten: HI Ich versuche eine schaltung zubauen die wie folgt funktionieren soll Es sind 5 leds die sich nach anlegen der Spannung der reihe nach...
  3. Drehdimmer für LEDs

    Drehdimmer für LEDs: Hallo Community, ich suche für meine verbauten 4.3W Philips MASTER LEDspot MV Value 2700K GU10 einen Berker Drehdimmer. Ich bin etwas...
  4. Dunkelschaltung für mehrere LEDs

    Dunkelschaltung für mehrere LEDs: Hallo ! Ich habe erfolgreich eine kleine Dunkelschaltung erstellt. LED leuchtet wenn es dunkel wird... Bestehend aus einem BC547 einem LDR und...
  5. Helligkeit LEDs

    Helligkeit LEDs: Guten Tag, ich möchte an meiner Deckenleuchte die LEDs tauschen. Ich habe 2 verschiedene Typen rausgesucht ich weiß allerdings nicht welche heller...