Leerrohr: Klein- und Niederspannung in einem Rohr?

Diskutiere Leerrohr: Klein- und Niederspannung in einem Rohr? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, es soll eine Klingel inkl Türöffner und Motor für das Hoftor errichtet werden. Für den Motor wird ein Standard NYM mit 230V...

  1. #1 johndoe, 10.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2020
    johndoe

    johndoe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    es soll eine Klingel inkl Türöffner und Motor für das Hoftor errichtet werden.
    Für den Motor wird ein Standard NYM mit 230V verwendet, für die Klingel und den Türöffner soll ein A-2YF(L)2Y mit 24V verwendet werden.

    Doofe Frage: dürfen beide Kabel in einem Leerrohr verlegt werden?

    A-2YF(L)2Y hat eine Prüfspannung: Ader/Ader: 500 V; Ader/Schirm: 2000 V
    Nym hat eine Prüfspannung von 2000 V

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.219
    Zustimmungen:
    73
    Nein.

    Lutz
     
  4. Lupus

    Lupus Leitungssucher

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    23

    NYY im Erdreich ohne wie mit Leerrohr ist anzuwenden!
     
    Pavel Chekov gefällt das.
  5. #4 johndoe, 11.10.2020
    johndoe

    johndoe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    meines wissens nach darf auch NYM auf kurzen Strecken im Leerrohr verwendet werden, wenn Belüftung etc gegeben ist.

    Aber gut, wenn NYY verwendet werden würde: elo22, könntest du das ausführen wieso nicht?
     
  6. #5 Rockylangohr, 11.10.2020
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    18
    Hallo zusammen,

    grundsätzlich sollten Niederspannungskabel von solchen mit max. 50 V AC bzw. 120 V DC
    Kabel (wie die angesprochene Klingelleitung) getrennt verlegt werden.
    Das hat an erster Stelle damit zu tun, dass die Basisisolierung des Kleinspannungskabel
    für die höchst vorkommende Spannung ausgelegt sein muss.
    In dem Fall wäre dies 230 V AC, wofür ein Kabel des Typs A-2YF(L)2Y geeignet wäre.

    Ein anderer Aspekt der gegen gemeinsame Verlegung spricht, ist EMV Verträglichkeit.
    Da es hier aber wohl nur um die Ansteuerung einer Klingelschaltung und einen Türöffner
    geht, wird dies wohl keine Auswirkungen haben.
    So gesehen könnte man bei nur einem vorhandenen Leerrohr durchaus die beiden Kabel
    zusammen verlegen.

    Gruß Rockylangohr
     
    Joker33 gefällt das.
  7. #6 Drehfeld, 12.10.2020
    Drehfeld

    Drehfeld Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    6
    Warum ist das so?
    Habe ich schon öfter gehört bzw. gelesen, aber nie ganz verstanden: NYM darf ich doch auch offen auf der Wand verlegen, so dass man es direkt anfassen kann!

    Das ist definitiv nicht so: Betriebsspitzenspannung 225V

    Danke und Gruß,
    Oliver
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.093
    Zustimmungen:
    395
    Versteht keiner. Genau genommen Sinnfrei.
    KNX Leitung darfst du nehmen. Wenn dein Leerrohr dick genug ist, kannst du auch ein 2. Rohr durchziehen und da rein das Nym oder das Fernmeldekabel, dann ist es wieder erlaubt:D
     
  10. #8 Strippe-HH, 12.10.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.342
    Zustimmungen:
    171
    Leerrohr, es kommt auf dem Durchmesser an.
    Habe ich so ein DN100-er Rohr wie @bigdie es zu seiner Gartenlaube hat, da kann man 230V und Kleinspannung ohne weiteres hindurch ziehen.
     
Thema:

Leerrohr: Klein- und Niederspannung in einem Rohr?

Die Seite wird geladen...

Leerrohr: Klein- und Niederspannung in einem Rohr? - Ähnliche Themen

  1. Leerrohr zum nachträglichen einziehen von 5x16mm²

    Leerrohr zum nachträglichen einziehen von 5x16mm²: Hallo zusammen, Bei mir im Haus wird aktuell eine Solarthermieanlage nachgerüstet. Der Solarbetrieb legt innen Aufputz die Rohre in den Keller,...
  2. Wie Bögen mit Schlitzfräse für Leerrohre herstellen?

    Wie Bögen mit Schlitzfräse für Leerrohre herstellen?: Mit einer Schlitzfräse mit parallelen Diamantschneideblättern kann man ja doch nur gerade Schlitze anfertigen. Aber gerade bei Verwendung von...
  3. Silikon-Öl im Leerrohr und Einzug eines Netzwerk-Kabels

    Silikon-Öl im Leerrohr und Einzug eines Netzwerk-Kabels: Hallo Fans, ich bin NEU hier und möchte einmal folgendes Problem erörtern: Ich soll in einem Haus ein LAN-Netz erstellen. Alles kein...
  4. Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?

    Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?: Hallo Zusammen, ist es nach VDE tolerierbar, in einem in der Wand eingeputzten, vertikal verlaufenden Leerrohr auf einer Teilstrecke von ca. 3m...
  5. Woran erkenne ich Leerrohre?

    Woran erkenne ich Leerrohre?: Hallo, im von uns frisch erworben Einfamilienhaus (Baujahr 1979) gibt es derzeit noch keine Netzwerkkabel. Stattdessen gibt es jedoch in so gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden