1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leerrohrdurchmesser für CAT6

Diskutiere Leerrohrdurchmesser für CAT6 im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich möchte in unserem Haus in Holzständerbauweise einige CAT6- und SAT-Kabel in Leerrohren verlegen. Am Übergang zwischen Decken und...

  1. #1 Venenendhülse, 27.01.2014
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich möchte in unserem Haus in Holzständerbauweise einige CAT6- und SAT-Kabel in Leerrohren verlegen. Am Übergang zwischen Decken und Wänden muss ich die Rohre in der Ebene der Gipskartonplatten, bzw. Spanplatten verlegen, sonst komme ich nicht an den Deckenbalken vorbei.
    In den Bereichen habe ich also maximal 20mm Platz. Je dünner die Rohre, desto stabiler wird die Gipsschicht.
    Da die Rohre keine Bögen haben, hoffe ich, dass ich die Leitungen in FBY M16 verlegt bekomme.

    Hat jemand Erfahrung damit?
    Bekommt man die Leitungen dann später noch mal raus- und reingezogen?
    Oder gibt es vielleicht sogar noch dünnere Rohre, durch die ich die Leitungen gezogen bekomme?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    Das ist Murks. Wenn du 20mm Platz hast, verwende mindestens M20er Rohr. Für einen Doppelanschluß M25er.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    Für einen Doppelanschluss kann er auch 2 dünne nehmen. Im Prinzip reicht ein 16er, man sollte dann aber sehr aufpassen das der Biegeradius eingehalten wird. Es schadet auch nichts , wenn man dann alle paar Meter eine Zugdose vorsieht. Letzteres ist auch bei dicken Rohren nicht verkehrt. Wenn machbar, dann noch alle Rohre in jeder Etage in einen größeren Kasten oder auch einen Hohlwandverteiler führen und von da aus mehrere dicke Rohre in den Keller.
     
  5. #4 Strippe-HH, 27.01.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    47
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    Man kann es aber auch so machen: Rohrverlegung Antenne Multimedeia.jpg
    Hier wurden die Rohre auf der Rohbaubetonsohle unter dem Estrich verlegt. ( Beispiel im Wohnungsbau)
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    So einen Fußboden hat eine solche Holzhütte aber nur im Erdgeschoß und wenn da noch eine flache FB-Heizung reinkommt, kannst du diese Verlegeart auch knicken.
     
  7. #6 Venenendhülse, 28.01.2014
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    Keine Frage, das ist Murks. Ohne Murks bekommt man in so einer Holzhütte aber nachträglich keine Leitungen unter Putz verlegt.
    Der Nachteil bei einem M20er Wellrohr wäre, dass das Rohr dann nur 4mm dünner als die Spachtelstärke wäre. Das Rohr würde dann wegen Toleranzen mitunter bis an der Oberfläche liegen. Bei M16 habe ich mehr Spiel.

    Was ich "vergessen" hatte zu schreiben: Die Rohre müssen nur ca. 2,2m senkrecht von der Anschlussdose im Erdgeschoss bis in die Holzbalkendecke gelegt werden. Ich kann mir dann hinter einer Vorwand im Dachgeschoss von oben Zugang zur Holzbalkendecke verschaffen und die Leitungen dort dann frei auf die Mineralwolle legen und weiter verwursten.


    Leitungen im Boden würde ich nach Möglichkeit immer vermeiden. Dort hat man zwar Platz und das Zeug ist einem später aus den Augen, aber wehe, man muss mal dran. Genau das Problem haben wir hier nämlich an einer Stelle mit Heizungs- und Wasserleitungen. Ich bin heilfroh, dass wenigstens die Elektroleitungen fast nirgendwo in den Böden eingegossen sind.
     
  8. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    Noch mehr murks, das Rohr gehört bis zum PatchPanel.

    Lutz
     
  9. #8 Venenendhülse, 28.01.2014
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    Warum soll ich das Kabel über die gesamte Länge in ein Rohr legen, wenn ich jederzeit die Holzbalkendecke öffnen und die Leitungen nachziehen kann?
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    Das versteh ich auch nicht, Sinn des Rohres ist doch nur die Möglichkeit es zu wechseln. Wenn ich also irgendwo das Rohr enden lasse und von dort mit Kabelkanal weiter gehe ist es auch gut. Und bis Patchpaneel ist ja wohl eher ein Witz oder man hat einen Patchschrank, der so groß ist wie ein begehbarer Kleiderschrank.
     
  11. #10 Venenendhülse, 28.01.2014
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: Leerrohrdurchmesser für CAT6

    Kabelkanal kann ich dort nicht verwenden. Ich kann nur traufseitig hinter den senkrechten Vorwänden die Holzbalkendecke von oben öffnen. Das Loch kann maximal 40x40 cm groß werden. Von dort aus bekomme ich keine Kabelkanäle eingeschoben. Die Bereiche zwischen den Balken sind mit Mineralwolle ausgelegt und oben drauf sind rund 10cm Luft. Die Leitungen möchte ich auf die Mineralwolle legen.

    Dort, wo ich die Leitungen quer zu den Balken verlegen muss, schiebe ich die entweder unter der Mineralwolle und der Dampfbremse entlang, oder ich springe aus der Rohdecke heraus und kann dann hinter den Vorwänden Kabelkanal anbringen
     
Thema:

Leerrohrdurchmesser für CAT6

Die Seite wird geladen...

Leerrohrdurchmesser für CAT6 - Ähnliche Themen

  1. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  2. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  3. YR für Video-Sprechanlage?

    YR für Video-Sprechanlage?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade unsere zukünftige Wohnung und haben uns etwas spät nun doch für eine Video-Türsprechanlage entschieden....
  4. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...
  5. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...