1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lehrgang für EFK

Diskutiere Lehrgang für EFK im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Forum, ich habe die Möglichkeit, bei einem mittelständischen Betrieb, der Spritzgussteile aus Kunststoff herstellt, als Elektriker...

  1. #1 Wattwurm, 01.11.2014
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe die Möglichkeit, bei einem mittelständischen Betrieb, der Spritzgussteile aus Kunststoff herstellt, als Elektriker anzufangen.

    Durch die Wirtschaftskrise standen sie auch kurz vor der Schließung, haben es aber geschafft, über die Runden zu kommen. In der Zeit haben sie die elektrischen Arbeiten mehr oder weniger selber erledigt. Wenn es gar nicht ging, wurde eine externe Firma beauftragt. Mittlerweile können und wollen sie sich einen eigenen Elektriker leisten. Bis dahin alles kein Problem.

    Das Aufgabengebiet soll nun aber auch Prüfungen nach VDE 0701/0702 beinhalten und da kommt bei mir jetzt doch ein Problem. Ich weiss zwar, was Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Ableitstrom, etc. sind, habe es aber bisher nie selber gemacht. Der Geschäftsführer ist in dem Bereich auch eher unbedarft und ich mußte ihm erstmal sagen, was eine EFK ist, die halt diese Prüfungen durchführen darf.

    Da ich mich bisher mit diesem Thema nicht wirklich auseinandergesetzt habe, lese ich seit Freitag alles, was ich dazu finden kann. Je mehr ich lese, des verwirrter werde ich, was die Bestimmungen angeht. Um es jetzt erstmal auf den Punkt zu bringen:

    Würde z.B. erstmal diese Schulung ausreichend sein, um überhaupt einen Anfang zu haben?
    Messpraktikum zur BetrSichV, TRBS und der DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) - Haus der Technik - Technische Weiterbildung

    Die Aufgabe reizt mich schon, aber so ganz ohne Vorbereitung ist mir das Eis doch zu dünn, in Hinsicht auf die gesetzlichen Regelungen und Haftungen.

    Für eure Antworten danke ich euch schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ZERBERUS_, 02.11.2014
    ZERBERUS_

    ZERBERUS_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lehrgang für EFK

    Bei diese Messpraktikum teilzunehmen ist schon sehr gute Anfang. Ich hab so was Ähnliches ca. vor 2 Jahren bei Stadtwerke Rendsburg gemacht, das ging aber nur ein Tag und es ging nur um Geräteprüfung. War sehr schön und man hat schon, trotz Erfahrung, paar interessante Sachen gelernt. Was ich blöd fand, dass bei unsere Messpraktikum, Dozent kam nur mit einen Messgerät, was für 15 Teilnehmer echt schon ein Witz war, deswegen mit Praktische Aufgaben hatte es nicht viel zu tun. Aber mir war eh nur Theorie wichtig, da Praxis hab ich genug.
    Ich kann dir dass schon sehr empfehlen bei Messpraktikum mitzumachen. Wenn du wirklich kein Erfahrung mit 701/702 hast, dann wirst du sehr viel Lernen. Rest kommt dann mit Erfahrung und falls kleine Fragen nachher auftauchen, gibt ja auch elektrikforen.de
     
  4. #3 Kaffeeruler, 02.11.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lehrgang für EFK

    gibt es überhaupt eine VEFK dort ??

    Mfg Dierk
     
  5. #4 Wattwurm, 02.11.2014
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lehrgang für EFK

    Nein, und das ist ja mein Problem. Das Ganze ist jetzt im Aufbau, um den BGV-Bestimmungen gerecht zu werden. Deswegen will und muss ich vorher irgendeine Schulung mitmachen.
    Die sollte aber so gut sein, dass ich zumindest ein Basiswissen dazu habe. Dem Geschäftsführer ist diese Problematik bekannt, und ich bekäme auch die Zeit, mich zu entwickeln.

    Da es aber leider in diesem Unternehmen keine VEFK gibt, hätte ich bei einer Unsicherheit niemanden, den ich ansprechen könnte und müsste dann wieder Klimmzüge machen, um eine Antwort zu finden. Ich bin nun schon etwas älter und habe mir in meinem Berufsleben immer gesagt, es gibt nichts, was man nicht lernen kann. Sicherlich ist bei dem Einzelnen der Horizont unterschiedlich und Atomphysiker werde ich bestimmt nicht mehr. Aber bisher habe ich meine Ziele, wenn sie im Rahmen meiner Möglichkeiten waren, eigentlich immer erreicht.

    Eventuell verläuft das aber auch im Sande. Das Stellenangebot ist ein Vermittlungsvorschlag der Agentur für Arbeit und es gibt natürlich noch weitere Bewerber. Nach dem Vorstellungsgespräch wurde mir aber gesagt, dass er sich eine Zusammenarbeit mit mir durchaus vorstellen könnte. Auch wenn ich in diesem Thema absolut unbedarft bin, interessiert und reizt mich diese Tätigkeit und deswegen versuche ich alles zusammen zu tragen, was ich dazu finden kann.

    Gruß Heinz
     
  6. #5 kabelmafia, 02.11.2014
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Lehrgang für EFK

    Moin,

    wie wäre es damit:
    Details: Homepage der MEBEDO GmbH
    ist nicht nur günstiger, sondern auch intensiver als nur ein Tageslehrgang. Mit Zertifikat nach der Abschlussprüfung.

    Ach ja, EIGENWERBUNG
     
  7. #6 Wattwurm, 02.11.2014
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lehrgang für EFK

    Sicherlich eine Alternative, aber von meinem Wohnort relativ weit weg. Der nächste Seminarort wäre Montabaur, und das ist von mir ca. 170 km entfernt.
    Nach Essen sind es ca. 80 km, und das Seminar beinhaltet auch zwei Tage.

    Aber jetzt noch mal zu meiner grundsätzlichen Frage an die alten Prüfhasen.
    Kann ich mit so einem Lehrgang die an mich gestellten Anforderungen erfüllen, oder würde mir dann immer noch was fehlen. Immer unter dem Aspekt betrachtet, dass ich in dem Bereich absolut unbedarft bin.

    Gruß Heinz
     
  8. #7 ZERBERUS_, 02.11.2014
    ZERBERUS_

    ZERBERUS_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lehrgang für EFK

    So ein Seminar finde ich als mehr als ausreichend. So ein Hexenwerk ist 0701/0702 ja auch nicht. Bei diese Prüfungen ist ja mehr Bürokratische Aspekt wichtig als Messung selbst. Messung durchführen moderne Messgeräte in fast schon vollautomatische Modus und du wählst nur Gerätetyp aus. Wenn du dann weiß was Messgerät da überhaupt tut, dann bist du schon gut vorbereitet. Ganze Prüfprotokolle und Prüffristen ist schon fast kompliziertet, aber das wird bei Seminaren als aller erstes durchgekaut. Wenn du 0100 Messungen kennst, dann wird dir schon fast alles bekannt vorkommen. Nur halt Grenzwerte sind anderes und Prüfprotokolle Spuckt dir Messgerät über PC-Software in fast fertigen Form aus, dass man vor dem Ausdrucken nur Kundendaten noch eintippen muss damit Kopf vom Protokoll stimmt.
     
  9. #8 Wattwurm, 04.11.2014
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lehrgang für EFK

    Leider hat sich nun herausgestellt, dass weder dieses Messpraktikum zur BetrSichV, TRBS und der DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) - Haus der Technik - Technische Weiterbildung
    noch dieses Details: Homepage der MEBEDO GmbH Seminar von der BfA gefördert werden.

    Selbst dieses Seminar Technik im Detail — Prüfung elektrischer Betriebsmittel | Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V. wird nicht gefördert, obwohl es über die Seite KURSNET der BfA zu finden ist.

    Seminare, Fortbildungen, Lehrgänge, etc., müssen von den veranstaltenden Instituten bei der BfA zertifiziert sein. Da die Nachfrage wohl nicht so groß ist, und diese Zertifizierung mit hohen Kosten verbunden sein soll, machen die Institute das nicht. Was jetzt aber nicht heißen soll, dass es das gar nicht gibt. Aber selbst die IHK konnte mir da nicht weiterhelfen.

    Hat jemand von euch Erfahrungen damit und kennt ein Institut, deren Seminare von der BfA zertifiziert sind?
     
  10. #9 JanWichmann, 19.12.2014
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lehrgang für EFK

    Hallo Heinz / Wattwurm,

    wie du ja selbst geschrieben hast, kann alles erlernt werden. Jeder der eine Ausbildung gemacht hat, weiss worum es geht und den Rest lernt man in der Praxis, meine Meinung.
    Also ließ dich in das grobe rein, verkaufe dich gut und der Rest er gibt sich. Vor allen wenn dein Arbeitgeber selber wenig Ahnung hat.
     
  11. #10 Wattwurm, 24.12.2014
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lehrgang für EFK

    Es ist tatsächlich passiert und ich bin ab dem 05.01.15 als Elektriker, mit den o.g. Forderungen seitens des Arbeitgebers, eingestellt.
    Jetzt bleibt abzuwarten, wie sich die Sache entwickeln wird. Das nächste Seminar "Messpraktikum zur BetrSichV, TRBS und der DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)" ist im März.
    In Zukunft werde ich mit Sicherheit viele Fragen an euch haben und hoffe, dass ihr mich unterstützt.

    Bis dahin wünsche ich euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.
     
Thema:

Lehrgang für EFK

Die Seite wird geladen...

Lehrgang für EFK - Ähnliche Themen

  1. Lehrgänge Elektrotechnik Sicherheit

    Lehrgänge Elektrotechnik Sicherheit: Hallo, gibt es sinnvolle Lehrgänge, die Hochspannungsprüfung, Isolationsprüfung und Kontaktierung behandeln? Gruß Roman
  2. lehrgänge und messen

    lehrgänge und messen: moin loiute! was will ich mit der überschrift sagen oder wollen? ganz einfach, wer kann lehrgänge empfehlen oder messen. ob nun vom großhändler,...
  3. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  4. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  5. YR für Video-Sprechanlage?

    YR für Video-Sprechanlage?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade unsere zukünftige Wohnung und haben uns etwas spät nun doch für eine Video-Türsprechanlage entschieden....