1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leistung von Heizfolien reduzieren

Diskutiere Leistung von Heizfolien reduzieren im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, wir haben hier ein simples (?) E-Technik-Problem, welches mangels Fachkenntnis nicht alleine gelöst werden kann: Situation: Zwei...

  1. Bobby

    Bobby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben hier ein simples (?) E-Technik-Problem, welches mangels Fachkenntnis nicht alleine gelöst werden kann:

    Situation:
    Zwei Heizfolien (je 12V, 36 Watt Nennleistung) sollen parallel an einem ungeregelten Netzgerät betrieben werden.

    Problem:
    Die Heizfolien werden für unsere Anwendung zu heiss und müssen "gedrosselt" werden. In Serie anschließen
    bringt nichts, da die Folien dann kaum Wärme entwickeln.

    Ziel:
    Die Heizleistung soll um rund 20% reduziert werden. Wie können wir das mit einfachsten Mitteln (kostengünstig) erreichen?

    Grüße Bobby
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 13.12.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Wenn die Spannung von 12 auf 10V reduziert wird, veringert sich die Leistung von 36Watt auf 25 Watt.
    Praktisch würde ich mal ein 1 Ohm/ 5Watt Widerstand (je Folie) in Reihe schalten.
     
  4. #3 alterlich, 13.12.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    nach kurzem überschlag würde ich sagen die 1 Ohm mit 5W sind zu knapp nimm 10W.

    gruss
     
  5. #4 Bobby, 13.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
    Bobby

    Bobby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Hallo!

    Erst eimal vielen Dank für eure Antworten.

    Hab das mal durchgerechnet, mit 1 Ohm würde ich eine Spannung vom 9,6V erreichen. Das klingt gut.

    Aber eine Frage habe ich noch. Wieso ein Widerstand je Folie? Reicht da nicht ein Widerstand?

    Ich hab die Situation mal laienhaft skizziert.

    Unbenannt-1.jpg


    PS: ich glaube, ich verstehe es jetzt. Da die Heizfolien parallel geschaltet sind, halbiert sich der Gesamtwiderstand (je Folie habe ich 4 Ohm ausgerechnet). Verwende ich nur einen Widerstand für beide Folien steigt die Leitung für den Widerstand (1 Ohm) auf 16 Watt. Stimmt die Denkweise?
     
  6. #5 alterlich, 13.12.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    wenn du einen 1Ohm/10W für alles nimmst, werden

    R=36W/12V=3A also R(matte)=4Ohm
    2 davon parallel : R(ersatz)=2Ohm
    dazu einen 1 ohm in reihe: R(gesamt)=3 Ohm bei gesamtstrom I=12V/3ohm=4A

    a) an deinen matten fallen jetzt pro matte 8V bei 2A ab, also P(heiz)=16Watt
    b) an deinem Vorwiderstand fallen die restlich 4V bei 4A ab, also 16W ....etwas zu viel für den 10W Widerstand...

    gruss
     
  7. Bobby

    Bobby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Alles klar! Vielen Dank!
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Läuft das Ganze mit Gleich oder Wechselstrom?
     
  9. Bobby

    Bobby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Gleichstrom
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Dann kannst du auch 3A Dioden vorschalten. Jede Diode nimmt 0,7V weg. 3 Dioden ergeben dann 2,1 V. Dafür gehen z.B. die vorletzten der Seite
    Dioden, Packungen mit 10 Stück - Pollin Electronic
    Aber nochmal nachgefragt, zum Netzteil, besteht das aus einem 12 V Trafo, Gleichrichter und Elko? Wenn das so ist, lass einfach mal den Elko weg, dann sinkt die Spannung schon ein paar Volt.
     
  11. Bobby

    Bobby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Am Netzteil will ich nicht rumbasteln. Das ist out-of-the-box und soll auch so bleiben.

    Sind 3 Ampere nicht etwas knapp? Ich habs nicht ausgerechnet, aber ohne Vorwiderstand oder sonstige Begrenzung zieht ja jede einzelne Heizfolie schon 3A. D.h. ich müsste die Dioden jeweils jeder Heizfolie separat vorschalten? Korrekt?

    Wie kommt es zu dieser Spannungsreduzierung? Wieso gerade 0,7V?
     
Thema:

Leistung von Heizfolien reduzieren

Die Seite wird geladen...

Leistung von Heizfolien reduzieren - Ähnliche Themen

  1. Leistung von 12V Trafo

    Leistung von 12V Trafo: Ich hab das Leuchtmittel Osram LED Superstar MR16 35 36 Advanced (Fassung: AA65316) - GU5,3*5,9W*12V- und dazu ein Trafo mit 12V 10A...
  2. Absicherung von Leistungskabeln

    Absicherung von Leistungskabeln: Hallo, ist es erlaubt eine Starkstromanlage über 4Kabel mit 4 Sicherungstrennern mit je 3 Phasen zu versorgen (12 Sicherungen)? wer kann helfen,...
  3. Leistungsabhängigkeit von Frequenz

    Leistungsabhängigkeit von Frequenz: Hallo zusammen Kann mir jemand helfen? Wie ändert sich die Leistung (Energie) wenn man die Frequenz an einem ohmschem Verbraucher erhöht. Ich...
  4. Probleme beim Verständnis von Nennleistung !

    Probleme beim Verständnis von Nennleistung !: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und hoffe mal das ich es doch bin... Ich denke mal, das meine Frage für die meisten, naja sagen...
  5. Kompensation der Blindleistung von Drehstrommotoren

    Kompensation der Blindleistung von Drehstrommotoren: Hi habe nur einige kurze fragen und zwar rechnet man ja bei einem in Dreieck geschaltenen Motor der an 400V anliegt die Kondensatorkapazität mit...