1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leistung von Heizfolien reduzieren

Diskutiere Leistung von Heizfolien reduzieren im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Leistung von Heizfolien reduzieren Sind 3 Ampere nicht etwas knapp? Eigentlich Ja Wenn du aber die Spannung auf 10V reduzierst, fliessen auch...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Eigentlich Ja Wenn du aber die Spannung auf 10V reduzierst, fliessen auch keine 3A mehr pro Folie Wenn du genz sicher gehen willst, kannst du ja pro Folie immer 2 Dioden parallel und 3 von den Doppelpacks in Reihe schalten.
    Das ist die Durchlassspannung von Dioden, die ist ziemlich stabil und stromunabhängig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bobby

    Bobby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Danke für die Erläuterung.

    Wenn ich zwei Dioden parallel schalte reduziert sich der "0,7-Volt-Effekt" aber nicht, oder?


    ...die ganze Sache sollte funktionieren. Sonst habe ich auch zwei so Grill-Mäise wie du. Die Folien sollen den Haustieren meines Sohns als "Fußbodenheizung" dienen :-)
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Nein die 0,7V bleiben gleich.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
  6. Bobby

    Bobby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Hallo bigdie,

    so ein PWM-Steller ist vielelciht gar keine so schlechte Idee. Mit den Vorwiderständen bin ich nicht ganz glücklich. Die Teile werden dermaßen heiss, dass die ganze Sache irgendwie unhandlich wird. Hast du diese Schaltung schon einmal aufgebaut? Wird der Kühlkörper sehr heiss?

    ...und was sagt mein billiges Netzteil dazu, wenn es derart pulsierend belastet wird. Macht es das mit?

    Grüße bobby
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Dem Netzteil schadet das nicht, das gleichen die Elkos aus. Ich selbst habe das Teil noch nicht aufgebaut aber mein Kollege und der war zufrieden. Die Verlustleistung bei PWM ist relativ gering, deshalb wird der Kühlkörper auch nicht heiß. Bei einer Heizung kannst du ja auch mit sehr niedriger Frequenz arbeiten 0,5 oder 1 Hz. Das schont die Elkos und minimiert die Verluste.
    Übrigens wenn die Heizung dauernd läuft, macht sich der PWM Regler in ein paar Monaten bezahlt, weil du weniger Energie brauchst.
     
  8. #17 Bobby, 17.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2010
    Bobby

    Bobby Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Bei der von dir verlinkten Schaltung sind allerdings nur Frequenzen >50 Hz möglich. (50-5000Hz). Die Elkos im Netzteil dürften aber eine gewisse Trägheit besitzen.
    Wenn ich also 2-3kHz einstelle... ?

    Ich frage auch desshalb: Das Netzteil fiept (Spule?) leise, wenn kein Verbraucher angeschlossen ist. Möchte mir keinen Marderschreck bauen...das Netzteil steht im Wohnraum. ;) Wobei man das über einen kleinen parallel geschalteten Widerstand lösen kann...
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leistung von Heizfolien reduzieren

    Wie gesagt bei einer Heizung, die sehr Träge ist, kann man die Frequenz so niedrig wie möglich machen. Wenn man dann unangenehme Geräusche hat (dürfte bei einer Heizung eigentlich nicht sein es sei denn irgendwo sind Drosseln verbaut) kann man natürlich auch über 20khz gehen damit man es nicht mehr hört.

    Wenn dein Netzteil fiept im Leerlauf hilft ausschalten.
     
Thema:

Leistung von Heizfolien reduzieren

Die Seite wird geladen...

Leistung von Heizfolien reduzieren - Ähnliche Themen

  1. Leistung von 12V Trafo

    Leistung von 12V Trafo: Ich hab das Leuchtmittel Osram LED Superstar MR16 35 36 Advanced (Fassung: AA65316) - GU5,3*5,9W*12V- und dazu ein Trafo mit 12V 10A...
  2. Absicherung von Leistungskabeln

    Absicherung von Leistungskabeln: Hallo, ist es erlaubt eine Starkstromanlage über 4Kabel mit 4 Sicherungstrennern mit je 3 Phasen zu versorgen (12 Sicherungen)? wer kann helfen,...
  3. Leistungsabhängigkeit von Frequenz

    Leistungsabhängigkeit von Frequenz: Hallo zusammen Kann mir jemand helfen? Wie ändert sich die Leistung (Energie) wenn man die Frequenz an einem ohmschem Verbraucher erhöht. Ich...
  4. Probleme beim Verständnis von Nennleistung !

    Probleme beim Verständnis von Nennleistung !: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und hoffe mal das ich es doch bin... Ich denke mal, das meine Frage für die meisten, naja sagen...
  5. Kompensation der Blindleistung von Drehstrommotoren

    Kompensation der Blindleistung von Drehstrommotoren: Hi habe nur einige kurze fragen und zwar rechnet man ja bei einem in Dreieck geschaltenen Motor der an 400V anliegt die Kondensatorkapazität mit...