1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leitfähigkeiten Holz/Beton

Diskutiere Leitfähigkeiten Holz/Beton im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Leitfähigkeiten Holz/Beton Es ging um den Vergleich auf welchem Boden man "sicherer" mit Strom Arbeiten kann. Aber ich denke ich werde mich...

  1. #11 Quest15041983, 02.04.2008
    Quest15041983

    Quest15041983 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitfähigkeiten Holz/Beton

    Es ging um den Vergleich auf welchem Boden man "sicherer" mit Strom Arbeiten kann. Aber ich denke ich werde mich mit meinem Kollegen auf ein Unentschieden einigen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 PatBonner, 02.04.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Leitfähigkeiten Holz/Beton

    Und genau das kann man Pauschal nicht beantworten!


    Grüsse
    Paddy
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Leitfähigkeiten Holz/Beton

    Also, jenseits von 10k Ableitwiderstand tut sich da eh nicht mehr viel.
    Ich schlage vor, da mal ein Versuchsreihe zu starten. Schweissfüsse warten bitte ab, bis die Hochspannungsmessreihen abgeschlossen sind.
     
  5. #14 Elektrostylez, 07.04.2008
    Elektrostylez

    Elektrostylez Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitfähigkeiten Holz/Beton

    korrigiert mich wenn ich unrecht habe!

    wenn man eine Betonwand und eine Holzwand nimmt.. also mal von den "mittelwerten" ausgegangen.. sollte Beton besser leiten, da es dort Armierungseisen (Potentialausgleich usw.) hat. also sollte man als LAIE davon ausgehen können, dass beton besser leitet als holz..

    ausser man würde es soweit bringen dass das trockene holz anfängt zu brennen, so wäre der Leitwert von Asche höher ;-P
     
Thema:

Leitfähigkeiten Holz/Beton