1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leitung wie absichern

Diskutiere Leitung wie absichern im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Leitung wie absichern Wenn du hinten eine Schukosteckdose dran hast, hast du bei 18m 1,5mm² 3% Spannungsfall. Praktisch mußt du aber die 3%...

  1. mika07

    mika07 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitung wie absichern

    Wie viel der Hochdruckreiniger zeiht weiß ich jetzt gerade nicht muss ich mal nachsehen, es soll aber auch mal ein Schweißgerät oder sowas an der CEE DOse angeschlossen werden, am liebsten würde ich ja ein neues Kabel legen, das aber leider nicht geht weil es Baulich nicht machbar ist, also muss irgendeine Lösung her ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Leitung wie absichern

    Der Spannungsfall ändert sich auch nicht, wenn du dazwischen noch eine Sicherung setzt. Sieh erst mal nach, wieviel Leistung du brauchst, evtl. reicht ja auch eine 10A Sicherung.
     
  4. mika07

    mika07 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitung wie absichern

    nein aber wenn ich die ersten 12Meter einen Größeren Querschnitt wähle.
    und zwar will ich es jetzt so machen.
    erste 12Meter NYY 6mm2 mit ls32A abgesichert ende der Leitung eine Verteilung mit fi40a0,03a und ein ls Automat 10A 3polig für die restlichen 20Meter dort dann eine cee dose und zwei schuko steckdosen.

    noch jemand verbesserungs Vorschläge?
    eine frage hätte ich da noch zum spannungsfall und zwar wie rechnet Man das aus wenn wie in meinem Fall verschieden querschnitte verlegt sind?
    muss ich hierfür zuerst den spannungsfall für die ersten 12m ausrechnen und dann der spannungsFall von den restlichen 20Meter und dann beide Ergebnisse addieren?
    Gruß
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Leitung wie absichern

    Wenn do den 10A Automaten + FI in die Verteilung setzt, von da aus 6mm² bis zum Erdkabel und das dort einfach verbindest, kannst du dir Verteilung und Vorsicherung sparen.
     
  6. #15 Lötauge35, 04.07.2011
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Leitung wie absichern

    Willst du jetzt an die CEE Dose noch zwei 230V Steckdosen anklemmen?
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Leitung wie absichern

    Wieso jetzt, stand schon am Anfang und ändert am Ganzen auch nichts.
     
  8. mika07

    mika07 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitung wie absichern

    das war von Anfang an klar, das ist ja die Schwierigkeit gewesen, dass alles mit dem spannungsfall passt!
    aber was sollte jetzt Daten sprechen?
    ps: die UV werde ich machen weil ich in den HV nicht einem fi und ein 3polig ls schalter unter bekomme
     
  9. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    13
    AW: Leitung wie absichern

    Nein, immer noch keine LSS.

    Lutz
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.609
    Zustimmungen:
    24
    AW: Leitung wie absichern

    Ich als Praktiker würde das so installieren:

    in der HV Neozed D02 3 pol. 20 A setzen, von dort mit 5*2,5 zum NYY 5*1,5;
    am Ende des NYY Kleinverteiler mit RCD 0,03A und C 10 Automat 3pol. bzw Neozed D01 3pol. 10A. So hats weniger Gerenne beim Ansprechen von RCD oder Sicherung, das 5*1,5 ist mit der 10 A Sicherung (am Ende der Leitung) gegen Überlast geschützt.

    Gruß Gert
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Leitung wie absichern

    Leitungen werden aber am Anfang eines Stromkreises gegen Überlast geschützt.
     
Thema:

Leitung wie absichern

Die Seite wird geladen...

Leitung wie absichern - Ähnliche Themen

  1. Wie funktioniert der Netzwerkabeltester? Anleitung und kurze Beschreibeung?

    Wie funktioniert der Netzwerkabeltester? Anleitung und kurze Beschreibeung?: Hallo Ich muss demnächst Netzwerkkabel verlegen cat5e. Hierfür habe ich mir bei der Bucht ein Testset gekauft. Leider ohne Bedienungsanleitung....
  2. Brüche von 400V Leitung in Indien wie messbar?

    Brüche von 400V Leitung in Indien wie messbar?: Hallo, jeden Winter bin ich für ein gemeinnütziges Projekt im ländlichen Indien mehrere Monate tätig. Einer der Administratoren hat mich...
  3. Wie kann ich eine Mantelleitung PVC NYM-J 3x1,5 verlängern

    Wie kann ich eine Mantelleitung PVC NYM-J 3x1,5 verlängern: Hallo, ich hoffe das mir jemand helfen kann, durch Umbau ist eine Mantelleitung PVC NYM-J 3x1,5, die in Unterputz einer Wand liegt und zu 2...
  4. 230v Halogenspots wie verbinden + 230v Zuleitung verlängern?

    230v Halogenspots wie verbinden + 230v Zuleitung verlängern?: Hallo Zusammen, ich bin momentan am Kabelverlegen für meine Lichter im Haus. Frage 1: Wie verbinde ich mehrere 230v Halogenspots miteinander, z....
  5. Installation in Holzdecke - Wie Leitung verlegen

    Installation in Holzdecke - Wie Leitung verlegen: Hallo! In einer Holzdecke (Holzpanele auf Unterkonstruktion aus Holzlatten welche auf einer Betondecke befestigt werden) sollen Leitungen für 4...