1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)

Diskutiere Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende) im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich suche ein Leitungsprüfwerkzeug für Kabel. Also ich möchte prüfen, ob ein Leitungsbruch da ist, oder ob die einzelnen Adern alle am...

  1. #1 o0Pascal0o, 05.04.2010
    o0Pascal0o

    o0Pascal0o Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche ein Leitungsprüfwerkzeug für Kabel. Also ich möchte prüfen, ob ein Leitungsbruch da ist, oder ob die einzelnen Adern alle am anderen Ende auch "ankommen".

    Das ganze soll für Stromkabel, ISDN-Kabel, LAN-Kabel etc. funktionieren.

    Ich möchte nicht prüfen, ob Strom auf einer Leitung vorhanden ist - sodner nur, ob alle Adern eines Kabels am anderen Ende auch wirklich ankommen.

    Gibt´s so etwas?

    Vielen Dank

    Pascal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 05.04.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)

    Nur Ob die Adern ankommen oder auch die Qualität der Verbindung?

    Das einfachste ist ein Durchgangsprüfer. Lichtsignal und oder Hupe
    Auch bei Multimeter mit Tonsignal gibt es eine Durchgangsprüfung.
    Sollen mehrere Adern gleichzeitig geprüft werden?
     
  4. #3 Elektro, 05.04.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
  5. #4 Bewusstseinsspalter, 05.04.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)

    Moin....

    G**gle einfach mal nach Leitungszuordnunsgerät.

    MfG....
     

    Anhänge:

  6. #5 o0Pascal0o, 05.04.2010
    o0Pascal0o

    o0Pascal0o Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)

    Ob sie ankommen.

    Also so etwas: BEHA-AMPROBE GmbH - Deutschland
    Selber bauen kann man sich ja sowas schlecht. Ich habe es mit einer Batterie probiert, mit 2 Adern & einem Lämpchen auf der anderen Seite, mit kurzen Drähten hatte es geklappt - aber auf soner langen Stromleitung nicht. Ich denke, der Widerstand der Leitung war schon zu groß. Oder die Leitung ist tatsächlich unterbrochen!?

    Es soll Ader für Ader geprüft werden. Also insgesamt mehrere Adern. Also z.B. ob das Telefonkabel funktioniert, ob das LAN-Kabel funktioniert, ob ein Stromkabel funktioniert. Ob ich dann immer alle 4 Adern(ISDN), alle 8 Adern(LAN) oder alle 3 Adern(Strom) gleichzeitig teste oder nicht, ist mir egal. Liebe einzeln, weil ich manchmal nicht alle Adern benötige. Aber eigentlich egal, wenn ich sehen kann, welche Ader nicht tut von mehreren.

    Bei dem Produkt: BEHA-AMPROBE GmbH - Deutschland bräuchte ich aber jedoch 2 Stück, oder? Eines am einen Ende der Ader eines am anderen Ende der Ader. Oder?


    Sowas hier: http://www.voelkner.de/products/78280/Leitungszuordnungsgeraet-Voltcraft-LZG-1-DMM.html hat ja 2 Enden - die eine Sendet, die andere Empfängt - das sollte doch gehen, oder? Wobei eine 1,5Vol-Batterie zu schwach war für die Leitung, ich ich mit einer Glühbirnge getetet hatte(2 Adern dann). Reichen denn die 2x 9 Volt-Batteiren des Gerätet dann aus? Auch für dicke Stromleitungen? Oder für LAN-Kabel mit 50 Meter länge?



    Frohe Ostern!

    Pascal
     
  7. #6 Elektro, 05.04.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)

    Nein, bei dem Beha legst du eine Leitung frei Luft oder benutzt zum Beispiel den PE als Rückleiter. Im Prinzip ist das nichts anderes wie deine Batterie mit Leuchte.
    Also nur 1 Gerät
     
  8. #7 Elektro, 05.04.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)

    Gibt in der E-Bucht mal "Durchgangsprüfer" ein.
    Da findest du jede Menge

    Wichtig ist, das nicht schon Durchgang angezeigt wird wenn du die Leitungen mit der Hand brühst.
    Das gibt es bei vielen Multimetern.
     
  9. #8 Elektro, 05.04.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)

    Auch bei dem Volkner Gerät brauchst du genau so wie beim einfachen Durchgangsprüfer eine Masse- oder Bezugs-Leitung. Nur das du damit mehrere Adern schneller Messen kannst.


    Die von mir verlinkten Durchgangsprüfer haben oft eine 4,5V Batterie und dazu die passende "Birne" So was haben viele Elektriker. Kein Problem mit 50m
     
  10. #9 Puuhbaer, 05.04.2010
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 o0Pascal0o, 05.04.2010
    o0Pascal0o

    o0Pascal0o Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)

    Also 1,5V-Batterie mit Leuchte habe ich probiert. Aber das hat nicht geklappt. Oder die Leitung ist wirklich hin, was ich nicht glaube. Aber ich hatte die Batterie auf der einen Seite, und ein Lämpchen auf der anderen. Mit dem Beha, hat man doch nur eine Seite. Da kann doch gar nix geprüft werden. Oder wie soll das funktionieren?

    Du meinst, Hand an Aderseite 1 und an der anderen Seite ein Multimeter -> und dann zeigt es einen Ausschlag an? Wieso wäre das nicht gut. Wäre doch super, denn dann wüßte ich, dass die Leitung nicht unterbrochen ist.

    Was ist, wenn ich z.B. die ISDN-Adern prüfen möchte. Wo nehme ich da eine Masse- oder Bezugsleitung her?

    Für fertige Kabel(gecrimpt, oder in Dose endend) wuderbar. Dafür kann ich es gut gebrauchen. Aber für "unendende"(weder in Dose noch in Stecker) Kabel leider nicht. Und genau dafür möchte ich einen Tester haben. Damit ich nicht umsonst crimpe oder in Dose lege. Als ersten Schritt möchte ich wissen - funktioniert das Kabel überhaupt.
    Ist das auch für ISDN geeignet? Also wenn ich ein Kabel in eine Dose enden lasse, um dann zu prüfen, ob die 4 Adern am anderem Ende "ankommen"? Dann wäre das ja auf jeden Fall praktisch. Dann kann ich gleich mitprüfen, ob die Dose richtig(Adernvertauschungen mal ausgenommen) angeklemmt ist.

    Vielen Dank Euch!

    Pascal
     
Thema:

Leitungs-Prüfwerkezeug (Ader-Ende zu Ader-Ende)