Leitungsauslegung, Tabellen Europa-Verlag

Diskutiere Leitungsauslegung, Tabellen Europa-Verlag im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Vielleicht kann mir jemand helfen, wie ich die Tabellen 11 und 12 in der Formelsammlung vom Europa-Verlag (nach DIN VDE 0298-4) verwenden...

  1. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    59
    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand helfen, wie ich die Tabellen 11 und 12 in der Formelsammlung vom Europa-Verlag (nach DIN VDE 0298-4) verwenden muß.

    Hier hab ich ein Verständnisproblem.

    Beispiel: Tabelle 11 "Bemessungswert Ir Strombelastbarkeit von Leitungen für feste Verlegung"

    zeigt z.B. für 1.5mm2, 3 belastete Adern, Verlegeart B2 den Bemessungswert "15 Ampere".

    in der nächsten Tabelle 12 "Zuordnung von Überstromschutzeinrichtungen" zeigt für das gleiche Beispielz
    1.5mm2, 3 belastete Adern, Verlegeart B2 den Wert "16 Ampere".

    Das verstehe ich nicht. Warum steht bei Tabelle 12 nicht "13 A" ?

    Ich darf die Leitung nur mit 15A belasten, nehme aber einen Leitungsschutzschalter mit 16A? Ich hätte erwartet, die Absicherung muß kleiner sein als die Belastbarkeit der Leitung?

    Nächste Frage: Für welche Leitungslänge gilt das? Aus dem Tabellenbuch verstehe ich, diese Tabellen gelten für eine "normale" Leitungslänge von <30m, wenn es mehr ist, muss ich auch Spannungsfall zusätzlich rechnen?
    Ist das so korrekt?

    Danke Euch
    Stephan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Rockylangohr, 17.10.2022
    Rockylangohr

    Rockylangohr Hülsenpresser

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    118
    Hallo zusammen,

    Also ich musste auch erstmal genauer hinsehen, um den Unterschied zwischen beiden Tabellen festzustellen.
    Bei der Tabelle 11 ist als Umgebungstemperatur 30 Grad angegeben, bei Tabelle 12 nur 25 Grad!
    Daraus ergibt sich dann, dass bei 25 Grad 3 belastete Adern in Verlegeart B2 eine etwas höhere Strombelastbarkeit hätten, als bei 30 Grad Umgebungstemperatur.
    Der Umrechnungsfaktor bei 25 Grad liegt laut Tabelle (ist darunter, leider nicht ganz zu sehen) bei 1,06, also 15A x 1,06 ergibt nahezu 16A und demzufolge kann man bei 25 Grad einen 16A LS Schalter nehmen.
    Bei 30 Grad mit 15A müsste man dann schon auf die nächst niedrigerer Abstufung von 13A gehen, wie Du ja auch schon völlig richtig gelegen hast..

    Davon abgesehen finde ich das ganze Hick Hack mit den Umgebungstemperaturen völlig verwirrend, hier eine Tabelle mit 25 Grad, dort wieder eine Tabelle mit 30 Grad, kein Wunder dass man hier den Durchblick verliert :blink:..

    Nachfolgend ein Link zu einem Beitrag von Elektropraktiker:
    https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.elektropraktiker.de/ep-1999-06-530-532.pdf?eID=tx_nawsecuredl&falId=4850&hash=19d2d6a69196f67b2f786beb32d144a5&ved=2ahUKEwiBgbqh-Ob6AhWOgf0HHfPtCgQQFnoECAwQAQ&usg=AOvVaw3kOJJ1OJ1vqNeg_73Q3f_O

    Ist allerdings schon was betagt, vielleicht hat @Elektro was aktuelleres..

    Gruß Rockylangohr
     
    toshi gefällt das.
  4. #3 Rockylangohr, 17.10.2022
    Rockylangohr

    Rockylangohr Hülsenpresser

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    118
    Gute Frage, also m.E. müssten diese Tabellen für Leitungslängen gelten, die auch die Einhaltung der Abschaltbedingung erfüllen..
    Beispielsweise wäre die max. Leitungslänge bei einer Leitung 3 x 1,5 qmm für einen B16 Automaten laut Tabelle für die Einhaltung der Abschaltbedingung 82m.
    Allerdings wäre die max. Leitungslänge für einen Spannungsfall von 3% max. 17m..

    Für welche Leitungslängen die besagten Tabellen letzendlich gelten bin ich mir nicht ganz sicher??

    Mal abwarten, was die anderen E-Fachleute dazu sagen..

    Gruß Rockylangohr
     
  5. #4 Elektro, 17.10.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    507
    Wurde alles schon geklärt.
    Tabelle 25 und 30 Grad verglichen.
    Leitungslänge nach Spannungsfall ist eine eigene Rechnung
     
  6. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    59
    Ja, jetzt ist es klar, vielen Dank für Eure Hilfe.
     
Thema:

Leitungsauslegung, Tabellen Europa-Verlag

Die Seite wird geladen...

Leitungsauslegung, Tabellen Europa-Verlag - Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine DIN-Norm zur Leitungsauslegung?

    Gibt es eine DIN-Norm zur Leitungsauslegung?: hi, welchen Durchmesser müssen Leitungen haben? Das ist ja unterschiedlich von den Stromstärken die da durch müssen. Und auch von der...
  2. Nachtspeicherheizung Wärmebedarfsberechnung?? Tabellen ??

    Nachtspeicherheizung Wärmebedarfsberechnung?? Tabellen ??: Kennt sich jemand mit Wärmebedarfsberechnungen für Nachtspeicherheizungen aus?? Hatte im Internet mal Tabellen und Listen gefunden aber die waren...
  3. Leistungstabellen für Trafos

    Leistungstabellen für Trafos: Hallo Leute, ich habe mich schon vergeblich im Web abgemüht, eine Site zu finden, auf der tabellarisch Leistungsgrößen/Kerngrößen und deren...