1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leitungsberechnung

Diskutiere Leitungsberechnung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, schöne Weihnachten an alle!! Habe ein fachliches Problem: Bei der Formel, mit der man den zulässigen Spannungsabfall (3%)...

  1. #1 waelder, 26.12.2015
    waelder

    waelder Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    schöne Weihnachten an alle!!

    Habe ein fachliches Problem: Bei der Formel, mit der man den zulässigen Spannungsabfall (3%) berechent, rechent man da mit dem Leiterstrom, oder mit dem Bemessungsstrom der vorgeschalteten Sicherung?
    Ein allwissender Fachlehrer ist der Meinung, dass man mit dem Bemessungsstrom der vorgeschalteten Sicherung rechent.
    Ich bin der Meinung, dass man mit dem Strom rechent, der in der Leitung fließt.

    Nimmt man den Bemessungsstrom der Sicherung, dann erhöt sich der Leiterquerschnitt... möglich, dass dies der Hintergedanke des Fachlehrers ist.

    Was meint ihr dazu?

    Grüße
    Waelder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Leitungsberechnung

    Am Ende ist der Leiterstrom immer im Zusammenhang mit dem Bemessungsstrom der Sicherung.

    z. B.: Du kannst an eine standard Steckdose (16 A) einen Verbraucher mit 5A oder 10A oder.... oder max. eben 16A anschließen.
    Welchen Leiterstrom nimmst du jetzt? Den mit 5, 10 oder 16?

    Genauso ist es mit fest angeschlossenen Geräten wie Durchlauferhitzer. Ein Durchlauferhitzer der max. 40A benötigt, wird dann auch enstsprechend mit 40A abgesichert.

    Also nimmt man einfach immer den größtmöglich fließenden Strom. Dieser wird wiederum von der vorgeschaltenen Sicherung begrenzt.
     
  4. #3 waelder, 26.12.2015
    waelder

    waelder Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsberechnung

    Hi ChuckS,

    prinzipiell geb ich Dir Recht. Möchte es jedoch etwas genauer wissen... wenn ich für einen bestimmten Verbraucher eine Leitungsdimensionierung berechnen muss, dann muss ich eben auch den Spannungsabfall überprüfen.
    Also: Welcher Strom wird in die Formel eingesetzt?... ich sag immer noch der Betriebstrom

    wälder
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Leitungsberechnung

    Man nimmt den maximal im Stromkreis fließenden Strom.
     
  6. #5 waelder, 26.12.2015
    waelder

    waelder Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsberechnung

    ... d.h., dass mit dem Nennstrom der Sicherung gerechnet wird.
    Will nicht nerven, aber: Ein Kollege von mir hat erst eine Prüfung gemacht, bei der eben in der Formel der Betriebsstrom eingesetzt worden ist, was auch im Unterricht, der vor der Prüfung war, auch so erklärt wurde.
    und jetzt?:)
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Leitungsberechnung

    Einfach ja...
     
  8. #7 oberwelle, 26.12.2015
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Leitungsberechnung

    Moin..

    was Sinn macht..

    Beispiel ein fest angeschlossener Drehstrommotor mit 20A Nennstrom ist wegen dem erhöhten Anlaufstrom mit 63A abgesichert..
    Da würde ich mit 20A rechnen.

    Bei Steckdosen natürlich immer mit dem Bemessungsnennstrom der Sicherung rechnen, da die Last unbekannt ist.


    ;)W
     
  9. #8 waelder, 26.12.2015
    waelder

    waelder Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsberechnung

    ... kann erst jetzt antworten, die Verwandten sind weg :)

    Aso, wenn man die Last nicht im Voraus kennt, dann ist klar, dass man bei Schuko- Steckdosen mit 16A rechent.
    Auch wenn die Gefahr besteht, dass ich lästig erscheine, muss ich trotzdem nach hacken: Die Formel für den Spannungsabfall ist ja bekannt. Habe ich nun 1 Verbraucher, der fest angeschlossen wird und die Zuleitung z.B. 50 Meter lang, dann muss ich meiner Meinung nach mit dem Betriebsstrom, welcher vom Verbraucher verursacht wird, rechnen und nicht mit dem Bemessungsstrom von der Sicherung.
    In 2 Monaten schreibe ich die Prüfung von meinem Kollegen auch, deshalb möchte ich es wissen. Wie man sieht, gibts wegen der Dimensionierung mehrere Meinungen

    wälder
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leitungsberechnung

    Bei einer Leuchte im Wohnbereich rechnet man auch nicht mit 16A, auch wenn da für die Beleuchtung vieleicht 16A Sicherung drin ist.
     
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Leitungsberechnung

    Dann liefer doch mal mehr Fakten. Konkrete Angaben als Muster.
     
Thema:

Leitungsberechnung

Die Seite wird geladen...

Leitungsberechnung - Ähnliche Themen

  1. Leitungsberechnung Unterschied Drehstrom Wechselstrom

    Leitungsberechnung Unterschied Drehstrom Wechselstrom: Hallo, warum kommen bei dieleitungsberechnung.de denn kleinere Querschnitte raus, wenn man die gleiche Berechnung für Drehstrom macht, bei...
  2. Leitungsberechnung für Kleinwindanlagen

    Leitungsberechnung für Kleinwindanlagen: Hallo ich bin neu in diesem Forum, und ich habe eine Frage bezüglich der optimalen Erdleitung (NYY-J ist klar) für Windkraftanlagen. Aber ab...
  3. leitungsberechnung

    leitungsberechnung: hallo an alle, folgende anlage: renz briefkastenanlage mit 12 klingeltastern, jeder klingeltaster besitzt ein softtite birnchen mit 1,2watt....
  4. Leitungsberechnung.pdf in Version 2.0

    Leitungsberechnung.pdf in Version 2.0: Hallo, die Arbeiten an einer neuen Version der geliebten PDF haben begonnen (über 10GB Trafik erzeugt die kleine PDF auf meinem Server im Monat)....
  5. Software "elo-formel" Leitungsberechnung, Schaltungen, Formeln

    Software "elo-formel" Leitungsberechnung, Schaltungen, Formeln: Hallo Leute, ich möchte hier eine Software vorstellen die uns Norbert "Nachthacker" programmiert hat. Sicher eine sehr nützliche Sache. Viele...