1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

Diskutiere Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe. im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen, ich habe leider ein kleines Problem mit meinen Sicherungen im Sicherungskasten. Wo genau liegt das Problem? Also wenn...

  1. #1 Maria 2013, 03.06.2014
    Maria 2013

    Maria 2013 Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe leider ein kleines Problem mit meinen Sicherungen im Sicherungskasten.

    Wo genau liegt das Problem?

    Also wenn Stromausfall ist, und der Strom wieder nach XXX Minuten da ist haut es mir immer ein paar Sicherungen raus ???
    Das fast bei jedem Stromausfall :eek:

    Wieso ist das so ?
    Muss ich die alten Sicherungen gegen neuere Stärkere tauschen ?

    Oder wo genau liegt das Problem ?

    Es sind jetzt BCC S161-H 16A 380V verbaut.

    Könnte es an den alten Sicherungen liegen ?

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter Helfen.

    Vielen Dank

    Maria
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 03.06.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    1) Warum fällt bei dir dauernd der Strom aus? Wohnst Du in einer ländlichen Gegend? Dann kann es "normal" sein.
    Die Ursache der Ausfälle kann aber auch eine andere sein und sollte geklärt werden.

    2) Automaten der Charakteristik H sind nicht wirklich zeitgemäß. Zu schnelle Auslösung bei hohen Anlaufströmen (Kann hier die erklärung sein warum die bei Rückkehr des Netztes rausfliegen), zu späte Auslösung bei anhaltender Überlastung.
    Ein Austausch gegen Automaten der Charakteristik B ist allgemein sinnvoll und dürfte dein Problem lösen.
     
  4. #3 Maria 2013, 03.06.2014
    Maria 2013

    Maria 2013 Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    Hallo Jörg,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort.

    Dauernd kann man nicht sagen ab und an passt da eher ;)

    Eine andere Ursache ist es sicher nicht, da in der ganzen Gemeinde kein Strom ist wenn ich auch keinen habe.
    Somit sollte es nicht an meinem Haus liegen :D

    Welchen Hersteller sollte ich bei den neuen Automaten nehmen ?

    Vielen Dank
     
  5. #4 Jörg67, 03.06.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    Gut. Die üblichen, sporadischen Ausfälle in einem alten Netz.

    Bei den Herstellern muß man nicht allzu wählerisch sein. Ich persönlich kaufe keine Kopp und Düwi, weil ich denen nichts zutraue und keine Schneider, weil ich die nicht mag :D

    Kein namenloses Zeug von Ebay, und überhaupt beim Fachhandel kaufen. Es wurden schon haufenweise Automaten namhafter Hersteller gefälscht.

    Ich nehm immer Moeller. Die wurden auch massenhaft gefälscht, also nur im Fachhandel.
     
  6. #5 Maria 2013, 03.06.2014
    Maria 2013

    Maria 2013 Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    Mich ärgert es einfach wenn die Sicherungen fliegen obwohl nichts ist.

    Es muss auf jeden Fall ein Marken Hersteller sein da ich alle Sicherungen neu machen möchte.

    Ist Hager gut ?
    Wenn ja, kann mir bitte einer genau sagen welche Bezeichnung die richtigen Sicherungen haben ?

    Vielen Dank
     
  7. Baudi

    Baudi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    Hager ist sehr gut, die Sicherungen heißen B16 aber vielleicht lässt du da doch lieber den Fachmann ran.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    Da sollte besser ein Fachmann arbeiten. Ein kompletter Sicherungsaustausch in der Verteilung ist sehr aufwendig. Hager ist eine gute Wahl.
     
  9. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    Der wird auch beurteilen ob der Querschnitt für B 16 A reicht und anschliessend messen.

    Lutz
     
  10. #9 Maria 2013, 03.06.2014
    Maria 2013

    Maria 2013 Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    Hallo Jungs

    danke für die Infos.

    Warum ?
    Ich mache alles in meinem Haus ;)
    Habe auch meinen Starkstromverteiler selber angeschlossen Licht An der läuft und läuft und läuft.

    Wenn man im Internet viel sucht, findet man auch super Anleitungen.
    Ich gebe euch Recht, wenn man nicht weiß wie es geht Finger weg.

    Nur die alten Sicherungen gegen die neuen zu tauschen ist wirklich ein Kinderspiel sofern man die Hauptsicherung ausgeschalten hat :D

    Gibt es von dem Hager B16 nur 1 Modell?
    Weiß keiner die genaue Bezeichnung ?

    Vielen Dank
     
  11. Baudi

    Baudi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

    Nur weil etwas läuft heißt es nicht das es richtig ist:)
    Mit Hager B16 müsstest du eigentlich weit kommen.
     
Thema:

Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe.

Die Seite wird geladen...

Leitungsschutzschalter Problem bitte um Hilfe. - Ähnliche Themen

  1. Ersatz Schmelzsicherung durch Leitungsschutzschalter

    Ersatz Schmelzsicherung durch Leitungsschutzschalter: Gruess Euch, Ich habe in meinem Schaltschrank noch 3 Schmelzsicherungen verbaut, die die 3 Phasen, die in mein Nebengebaeude laufen, schuetzen....
  2. Leitungsschutzschalter 3x 1polig oder 3polig

    Leitungsschutzschalter 3x 1polig oder 3polig: Hallo zusammen, beim aufräumen sind mir wieder meine vielen vor Jahren zuviel gekauften 1poligen LS-Schalter begegnet. Ist es eigentlich noch...
  3. verschiedene Leitungsschutzschalter hintereinander? Geht das?

    verschiedene Leitungsschutzschalter hintereinander? Geht das?: Hallo miteinander, eines vorweg, Strom ist überhaupt nicht meine Sache, also bitte ich, "trollogerecht" zu antworten :). Hatte mit meinem...
  4. welcher Leitungsschutzschalter bei Computern ?

    welcher Leitungsschutzschalter bei Computern ?: Glück Auf! Da ja heute in Ostthüringen, wetterbedingt, etwas Chaos war, incl. Stromausfall in einigen Regionen.. Nach Netzwiederkehr hatte bei...
  5. Standbohrmaschine abgesichert mit "K20" Leitungsschutzschalter?

    Standbohrmaschine abgesichert mit "K20" Leitungsschutzschalter?: Hallo Ich habe mir gerade die Güde GSB 20/12 LR mit 400 Volt gekauft! Die Maschine hat P1=800 Watt. Mein Drehstromanschluss ist mit 3 alte "K20"...