1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leuchröhre brummt

Diskutiere Leuchröhre brummt im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Und gleich noch ne Frage. Ich habe zu Hause eine rote Leuchtröhre mit Stecker dran. Es ist aber keine Leuchtstoffröhre die gezündet werden muss,...

  1. #1 Neugierds-Kalle, 19.12.2010
    Neugierds-Kalle

    Neugierds-Kalle Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Und gleich noch ne Frage.

    Ich habe zu Hause eine rote Leuchtröhre mit Stecker dran. Es ist aber keine Leuchtstoffröhre die gezündet werden muss, sondern eben so eine "Kaltkathodenröhre" (Neonröhre im Volksmund) wie ich es nachgelesen habe.
    In einer der beiden möglichen Steckerpositionen brummt sie allerdings im ausgeschalteten Zustand, woran kann das liegen?
    Ich mein, gut, dann steck ich halt den Stecker anders herum rein, aber ich möchte verstehen warum das so ist, ob das normal ist oder ob sie vielleicht einen Defekt hat.

    Danke im Vorraus für Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Drehstromer, 19.12.2010
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: Leuchröhre brummt

    Hallo,

    die Lampe brummt wenn sie am Netzschalter ausgeschaltet ist aber der Stecker in der bestimmten Position in der Steckdose steckt?
    Habe ich das so richtig verstanden?

    MfG

    Drehstromer
     
  4. #3 Neugierds-Kalle, 20.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2010
    Neugierds-Kalle

    Neugierds-Kalle Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leuchröhre brummt

    Richtig genau. Ich hab sie mal im Netz gesucht.
    TRIO Leuchten
    Es ist die Nr. 2 , 36 W, T8, rot.

    Und es ist meines Erachtens nach keine herkömmliche Leuchtstofflampe welche so flackert bis sie an ist. Ich schalte den Netzschalter an, und die Lampe leuchtet sofort.
    Kann es vielleicht mit der hohen Zündspannung zusammenhängen, mit der solche Leuchtröhren gestartet werden?
    Oder diese Wiki-Beschreibung hier macht irgendwie auch Sinn:
    Irgendwie damit muss es was zu tun haben, ob die Phase oder der Null da drinnen anliegt.
     
  5. #4 Drehstromer, 21.12.2010
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: Leuchröhre brummt

    Hallo,

    wie es auch bei wiki steht ist es egal wie du den Stecker reinsteckst, da ja wegen dem Wechselstrom ständing die Polarität wechsel. Phase und Null bedeutet nicht, dass jez Plus oder Minus anliegt, das ist eig nur zum Unterscheiden, welcher der beiden Leiter geerdet ist. Stromführen tuen beide. Alle 1/50 s änderst sich die Richtung. Somit müsste man um es genau zu nehmen den Begriff der Elektroden 100 mal in der Sekunde von Anode zu Kathode und Andersrum benennen. Es leigt bestimmt nicht daran ob als erstes die Phase oder der Null in der erten 1/100 s anliegt ;D

    Und dann könnte es wenn es von der Steckerposition abhängt nur noch was mit der Erdung zu tun ahben. Das ist das einzige was Pahse und Null wie oben schon gesagt unterscheidet. Wenn die Erde wo mitdranhängt und auf der andren Seite ebebn nicht. Halte ich aber für sehr unwahrscheinlich dass es damit was zu tun hat.

    Ich denke eher dass es an der Zündelektronik liegt oder dem Schalter liegt. Ich denke das es ein einpoliger Schalter ist, der eines der Kabel trennt. Wenn das getrennte Kabel die Phase ist, dann brummt nichts. Wird aufgrund der Steckerposition alelrdings der Null getrennt, das liegt ja immernoch die Phase an der Elektronik/der Lampe. Somit dann auch eine Potentialdifferenz (=Spannung) von 230V, da die Phase der nicht-geerdete Leiter ist. Diese Spannung erzeugt vll das Brummen.

    Hoffe das hilft Dir vielleicht irgendwie weiter und wenn es Dich stört steck den Stecker einfach andersrum rein. Solltest du dir unsicher sein dann wirf das Ding weg oder Kontaktiere einen Fachmann.

    MfG

    Drehstromer
     
  6. #5 Strippentod, 21.12.2010
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Leuchröhre brummt

    A) hast du dir grad widersprochen und
    B) hat der Fragesteller das bereits vermutet.

    Stromführend sind im Betrieb beide, das ist richtig. Aber Spannungsführend ist nur die Phase, und darum gehts ja grad im ausgeschaltenen Zustand
     
  7. #6 Drehstromer, 21.12.2010
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: Leuchröhre brummt

    Hallo,

    in wie fern habe ich mir denn wiedersprochen? Vielleicht steh Ich grad aufm Schlauch :D

    MfG

    Drehstromer
     
  8. #7 Strippentod, 22.12.2010
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Leuchröhre brummt

    Ich habs zitiert, einfach mal lesen und drüber nachdenken ;)
     
Thema:

Leuchröhre brummt

Die Seite wird geladen...

Leuchröhre brummt - Ähnliche Themen

  1. Bauteil in Sicherungskasten brummt

    Bauteil in Sicherungskasten brummt: Hallo, seit Beginn der Heizsaison brummt bzw. dröhnt ein bestimmtes Teil in meinem Sicherungskasten, das ich aufgrund mangelnder Kenntnisse...
  2. Kühlschrank Bauknecht brummt durchgehend.

    Kühlschrank Bauknecht brummt durchgehend.: Ein herzliches Hallo an alle, mein Bauknecht Kühlschrank KGN340 von 2011 brummt die ganze Zeit, und die Temperaturanzeige für das Gefrierteil...
  3. Kompressor "brummt" nur mehr

    Kompressor "brummt" nur mehr: Hallo Leute, ich habe zugause einen Kompressor mit deinm 5,5 kW motor (380 V /16A) Heute morgen wollte ich ihn verwenden, und da hat er nur...
  4. radio im bad brummt

    radio im bad brummt: Hallo, ich habe im bad einen trafo mit 5 spots 12v.ich habe den trafo vor 19jahren eingebaut.jedes mal. Wenn ich das licht einschalte,streut es...
  5. Motor brummt - benötige Hilfe

    Motor brummt - benötige Hilfe: Hallo zusammen, ich habe eine Kleinhebeanlage mit Festinstallation unter Estrich, bei der vorgestern die Pumpe ausgestiegen ist. Es handelt sich...