1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Licht im Keller - Newbie Frage

Diskutiere Licht im Keller - Newbie Frage im Lichtschalter Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute Ich habe von Elektrik so gut wie keine Ahnung, hoffentlich kann mir hier trotzdem geholfen werden. Es geht darum dass ich im Keller...

  1. kle

    kle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    Ich habe von Elektrik so gut wie keine Ahnung, hoffentlich kann mir hier trotzdem geholfen werden.

    Es geht darum dass ich im Keller Lichtschalter, Lampen und eventuell Verteilerdosen installieren bzw. montieren möchte.

    Noch ist nichts vorhanden, ich muss also alles noch machen.

    Aus dem Verteilerkasten kommt ein Kabel raus mit drei Adern, soviel kann ich schon sagen.

    Ich möchte gerne in den Räumen Links, Mitte, Rechts und Flur jeweils eine Neonlampe montieren. Die Lichtschalter dazu auch, diese müssen aber nicht in den entsprechenden Räumen sein, oder vielleicht doch?

    Könnt ihr mir bitte helfen bei der Planung und Ausführung?

    Danke
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Drehstromer, 05.03.2011
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: Licht im Keller - Newbie Frage

    Hallo,

    wenn du dich mit sowas nicht auskennst, dann lass es einen Fachmann machen.

    Zumal dein Vorhaben jetzt nicht wirklich was "Einfaches" ist...

    MfG
    Drehstromer
     
  4. kle

    kle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Licht im Keller - Newbie Frage

    So schwierig kann es doch nicht sein.
    Also wenn ich das richtig verstehe, muss ich, simpel ausgedrückt:
    Das Kabel aus dem Verteilerschrank in alle Räume ziehen, in jedem Raum eine Verteilerdose dazwischen setzen und von da geht es jeweils zur Lampe und zum Schalter.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 05.03.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Licht im Keller - Newbie Frage

    Nun, wenn du alle Räume auf einer Leitung liegen hast und die Sicherung fällt bzw. der FI ( der ja pflicht ist ) is alles duster... Also min 2 Leitungen wäre vorteilhaft

    Dann kommen Themen wie Auswahl der Sicherung, Querschnitt der Leitung, verlegung der Leitung, auswahl der Betriebsmittel dazu uvm.

    Im keller würde ich Aufputz Kunststoffpanzerrohr verlegen, auch KuPa-Rohr genannt. Abzweigdosen z.B ABox 040 mit Wagoklemmen dazu ( zu beachten ist dabei die max. Anzahl an Klemmen / Adern pro Abzweigdose ). Schalter / Steckdosen APFR von z.B Gira, Leitung NYM, Leuchten ebenfalls Wannenleuchten für Feuchträume.

    Für Querschnitt muß man erst einmal die Leitungslänge kennen, die sicherung wrd dann daraus "errechnet" und dann mit der VDE messung das ganze geprüft.

    ich will dich nu net mit Vorschriften abspeisen, aber an deiner stelle würde ich
    Nen Fachmann holen der den kram anschaut, dir sagt was du selbst machen kannst und wie und der das ganze dann anklemmt in der VT und die VDE Messung durchführt.
    somit ist es abgenommen u geprüft und du hast auch Geld gespart durchs selber machen ohne auf sicherheit zu verzichten.

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Zelmani, 05.03.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Licht im Keller - Newbie Frage

    Hallo kle,

    so ganz ohne Erfahrung und konkrete Vorstellung, wie das alles funktioniert, wird's natürlich schwierig. Ich hab Dir unten wenigstens mal aufgelistet, was ich - ohne die Gegebenheiten vor Ort zu kennen und ohne Garantie! ;) - an Deiner Stelle an Material bestellen würde. Die Menge, die Du an Kabel und Installationsrohr benötigst, musst Du selbst abschätzen. Du kannst alles montieren und klemmen, nur anschließen sollte es ein Elektriker, der dann auch die erforderlichen Messungen durchführen kann. Am besten, Du sprichst Dich vorab mit dem Elektriker ab, der Dir das nachher abnehmen soll, damit es später keine bösen Überraschungen gibt...

    Schöne Grüße,
    Bernd

    * NYM 3x1,5
    * Installationsrohr
    * Klemmschellen + 6er-Dübel und passende Universalschrauben
    * 5 Abzweigdosen
    * Dosensteckklemmen
    * Aufputzschalter
     
  7. #6 kurtisane, 05.03.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Licht im Keller - Newbie Frage

    Ich sag mal vom Bauchgefühl heraus dass er vielleicht auch irgendwo eine Steckdose benötigt u. vielleicht am Flur auch noch einen Wechselschalter für die Beleuchtung u. da ist dann ein 3x1,5 schon zu wenig, eher schon ein 4 o. 5x1,5 denn da gibt es noch Reserve.
    Und vielleicht auch als Zuleitung für einen 2. Stromkreis was vorsehen !

    Aber das alles ohne Vorkenntnisse selber zu machen, würde ich Ihm selber dann nicht anraten !
    Ausser im Voltusshop noch nach Schaltplänen googeln.
     
  8. kle

    kle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Licht im Keller - Newbie Frage

    Na gut, Ihr habt mich überredet. Ich lasse die Finger davon und lasse es machen aber was frage ich mich?
    Klar, ich könnte einen Elektrikr kommen lassen, er plant und macht dann irgendetwas mit irgendwelchen Materialien, nach dem Motto schnelles Geld ohne gute Beratung.
    Villeicht könnt Ihr mir sagen, was Sinn macht, was in welchen Raum installliert und montiert werden soll?
     
  9. #8 Kaffeeruler, 05.03.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Licht im Keller - Newbie Frage

    Je Raum 1-2 leuchten ( je nachdem was du vorhast und größe ) 1x58W bzw 2x58W, für 0815 kellerlicht 12m² würde 1x58W locker reichen um zu sehen

    Jeweils ein Schalter für die Leuchte, Flur dann je nach Flurlänge an jeder Tür nen Schalter, zumindest aber 2 Schalter. anzahl Lampen richtet sich dann nach der Flurlänge, 1x58W sollte auch hier locker ausreichen..

    Zu jedem schalter dann noch ne Steckdose dazu genommen , das sollte für das grobe ausreichen..

    Somit wäre man bei

    - 3x Schalter/ steckdosen kombi APFR
    - 2x Schalter/ steckdosen kombi APFR ( Flur )
    - 4x 1*58W Leuchtstofflampe / Wannenleuchte

    - evtl. noch 2-3 Steckdosen einzeln

    ca. 6 Abzweigdosen, div. kleinteile, x Meter NYM 3x1,5mm², x Meter NYM 5x1,5mm², x Meter Rohr..

    lass dir Angebote geben, stell sie hier ein und wir können dir da sicher etwas zu sagen..

    Mfg Dierk
     
Thema:

Licht im Keller - Newbie Frage

Die Seite wird geladen...

Licht im Keller - Newbie Frage - Ähnliche Themen

  1. Anzeige bzw. Überwachung für angeschaltetes Licht im Keller...

    Anzeige bzw. Überwachung für angeschaltetes Licht im Keller...: Hallöchen, ich würde gerne eine Überwachung anfertigen, wo man mit einem Blick erkennt, ob und in welchem ( von den sechs ) Kellerräumen noch das...
  2. Funk von UP Dose zu Up Dose Taster Treppenhauslicht

    Funk von UP Dose zu Up Dose Taster Treppenhauslicht: Hallo Leute, bräuchte folgende Lösung: Elektriker hat die Verbindung zum Treppenhauslicht zerstört, Putz ist jetzt schon drauf, können deshalb...
  3. Notlicht nach Auslösung des Sicherungsautomaten

    Notlicht nach Auslösung des Sicherungsautomaten: Ich grüße alle Forenteilnehmer und habe folgende Frage: Im Falle einer Auslösung eines Sicherungsautomaten besteht die Möglichkeit, je nach...
  4. Lichtschalter Montieren

    Lichtschalter Montieren: Guten Tag, ich habe mich jetzt schon durch einige Seiten hier gelesen, komme aber leider nicht weiter. Soeben habe ich meinen nicht...
  5. Lichtschalter von TeHaGe

    Lichtschalter von TeHaGe: Kennt jemand diesen Hersteller?? und wenn ja könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo ich die Lichtschalter erwerben kann? Bei uns hat sich leider...