1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Licht mit Blindstrom?

Diskutiere Licht mit Blindstrom? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, da im Moment so wenig los ist, mal wieder eine dumme Frage von mir :D. Und zwar geht es um das hinreichend bekannte Phänomen,...

  1. #1 Zelmani, 14.03.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    da im Moment so wenig los ist, mal wieder eine dumme Frage von mir :D. Und zwar geht es um das hinreichend bekannte Phänomen, dass LEDs auch im ausgeschalteten Zustand leuchten, wenn von irgendwo her eine Spannung kapazitiv in die Leitung eingekoppelt wird. Bei dem hierbei fließenden Strom müsste es sich doch eigentlich um kapazitiven Blindstrom handeln, der zwischen dem Trafo-Sternpunkt und dem Pseudo-Kondensator am abgeschalteten Lampendraht hin- und herpendelt. Frage 1) Stimmt die Annahme, dass es sich hierbei um reinen Blindstrom handelt? Frage 2) Zählt ein Ferraris-Zähler dann diesen Blindstrom, der die ausgeschalteten LEDs zum Leuchten bringt, tatsächlich nicht mit?

    Danke schon mal für die Aufklärung.

    Bernd

    P.S.: Und, nein, es geht mir nicht um Stromklau oder so... :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Licht mit Blindstrom?

    1. Reiner Blindstrom ist es sicher nicht.
    2. Der Strom ist so gering, das er das, wenn nichts weiter an ist, die Leistung auch bei Wirkleistung kaum reichen würde, den Zähler zu bewegen.
     
  4. #3 Zelmani, 14.03.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Licht mit Blindstrom?

    Naja, theoretisch könnte man über die Parallellschaltung mehrerer Kondensatoren schon ein Zimmer mit LED-Strips hell erleuchten, oder? Mein Verständnisproblem liegt darin, dass mir nicht ganz klar ist, wie man den Blindstrom vom Wirkstrom abgrenzt. Der Blindstrom führt ja ebenso zu einer Erwärmung der Leitungen wie der nicht phasenversetzte Strom und bewirkt damit eine Verlustleistung?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Licht mit Blindstrom?

    Na mal einfach erlärt. Wenn du einen Kondensator an Wechselspannung klemmst, fließt 100% kap Blindstrom, weil der Strom schneller ansteigt wie die Spannung. Wenn du einen Widerstand in Reihe zum Konddensator hängst, kann der Strom nicht mehr so schnell ansteigen, weil er gebremst wird, desshalb hast du dann einen Teil Blind un ein Teil Wirkleistung. Und genau so ist das dann auch mit deinen LEDs.
    Also einfach ausgedrückt, wenn deine LEDs 1A bei 24V ziehen und davor in Reihe ein Kondensator sitzt, hast du 24W Wirkleistungsanteil.
     
  6. #5 Zelmani, 15.03.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Licht mit Blindstrom?

    Kann man dann sagen, dass es 100% Blindstrom nur theoretisch gibt (bzw. nur bei Supraleitern), da die Leitung selbst immer auch einen zum Kondensator in Reihe geschalteten Widerstand darstellt?
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Licht mit Blindstrom?

    Das ist richtig
     
  8. #7 syrincsandy, 15.03.2012
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Licht mit Blindstrom?

    ich glaube du meinst 100% Wirkstrom ??
     
  9. #8 Zelmani, 15.03.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Licht mit Blindstrom?

    Nee nee, ich meinte schon Blindstrom. Brue hat meine Vermutung freundlicherweise ja auch bestätigt.
     
Thema:

Licht mit Blindstrom?

Die Seite wird geladen...

Licht mit Blindstrom? - Ähnliche Themen

  1. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  2. Hoflicht mit Bewegungsmeldern

    Hoflicht mit Bewegungsmeldern: Hallo liebe Community, ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich hier richtig bin. Ich habe folgendes Projekt vor: Ich habe ein Hofgebäude wovon...
  3. N-Zeitschalter für Außenlicht, Leuchten mit Bewegungsmeldern

    N-Zeitschalter für Außenlicht, Leuchten mit Bewegungsmeldern: Hallo zusammen, ich habe derzeit folgende ältere Installation: 2 Außenleuchten (ohne Bewegungsmelder), die über einen alten Siemens...
  4. Lichtschalter mit heller Kontrolleuchte

    Lichtschalter mit heller Kontrolleuchte: Hallo, ich suche einen ganz einfachen Unterputz-Ausschalter (Form, Farbe, Hersteller wäre mir dabei noch Wurscht) mit einer "hellen"...
  5. Retrofahrrad mit Licht im Wohnzimmer!

    Retrofahrrad mit Licht im Wohnzimmer!: Hallo, ich bin absoluter Laie, was Elektrik angeht!