1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

Diskutiere Licht und Steckdosen über 5 x 1.5² im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen, was sagt die VDE eigentlich dazu, wenn man von einem Raum bis zu Verteilung eine 5 x 1,5² Leitung legt, über die über eine Ader...

  1. Tien

    Tien Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    was sagt die VDE eigentlich dazu, wenn man von einem Raum bis zu Verteilung eine 5 x 1,5² Leitung legt, über die über eine Ader die Steckdosen, über die anderen zwei Adern zwei Lampen (per Stromstoßschalter) versorgt werden.

    Ich denke sofern alles von einem LS (max. 16A) abgesichert wird sollte das kein Problem sein.

    Ist aber das Absichern durch unterschiedliche LS bei
    - a) unterschiedlichen Phasen oder
    - b) gleichen Phasen
    möglich?

    Ich denke bei a) bekommt man mit dem N (Überlast) keine Probleme, da Phasenversatz, bei b) bekommt man aber dafür mit 400V bei schadhaftem N keine Probleme.

    Was mein Ihr bzw. die VDE?
    Ich vermute nur die Absicherung mit nur einem LS ist zuläßig.


    Grüße Tien
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

    Theoretisch kannst du einen 2poligen Leitungsschutzschalter 10A nehmen bei 2 verschiedenen Außenleitern. Ist aber nicht schön und der Sinn des Ganzen bleibt mir verborgen. :stupid:
     
  4. #3 Jörg67, 30.03.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

    Da wäre es sinnvoller, ein 3x2,5 zu legen und die Phase im Raum aufzuteilen.

    Wohingegen es durchaus zulässig ist, 5x1,5 als Drehstromkreis mit drei LS 13 oder 16A zuzuführen und auf drei Wechselstromkreise aufzuteilen.
    Auftretende Probleme können hier sein 400V durch Neutralleiterbruch oder mögliche Überlastung des N wenn zB viel induktive Last angeschlossen wird.
     
  5. #4 Lötauge35, 30.03.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

    Wenn Steckdosen und Licht (Stromstoßschaltung) über einen LS abgesichert werden ist doch alles ok.

    Zuleitungen mit Drehstrom und Aufteilung auf 3 Steckdosen würde ich nur räumlich begrenzt einbauen. zBsp. Küche oder Bad Zuleitungen dann aber mit 3x 2,5
    und 3 poligem LS.

    Bei Leitungsquerschnitten von 1,5 mm2 würde ich nur 10A absichern, das schont die Leitung und die Klemmstellen.

    Und bei der Auswahl der Verbraucher immer die Leistungsaufnahme beachten, es giebt auch Geräte mit geringerer Leistungsaufnahme.
     
  6. Tien

    Tien Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

    Dank für die Antworten!

    Die Leitung liegt bereits, ist ein Umbau. Ursprünglich wurde nur L1 verwendet und das Licht lokal im Raum über Schalter geschaltet. Nun soll das Licht über Stromstoßschalter in einer zentralen Lichtsteuerung geschaltet werden. Es ist ja schon schön, dass da ein 5er liegt.

    Schön wäre es das Licht extra abzusichern, damit man nicht gleich im Dunklen sitzt, wenn der LS auslöst...

    B10A sollen in diesen Räumen (KiZi, Schlafzi) eh rein und das Licht ist mit ca. 60W bis 90W/Raum auch nicht die Welt, da reicht ein B10A auch massig.

    Ich denke es wird doch auf nur ein LS mit 10A je Raum rauslaufen, dann ist alles sicher.

    Grüße Tien
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

    Wie gesagt wenn du 2 Stromkreise im Kabel hast, müssen die über einen gemeinsamen Schalter (z.B. 2polige Sicherung) abschaltbar sein. Das bedeutet aber, das du bei einem Kurzschluß auf dem einen Stromkreis trotzdem im dunklen sitzt. Deshalb würde ich lieber 1xB16 LSS nehmen und Licht und Steckdosen darüber laufen lassen.
     
  8. #7 AC DC Master, 31.03.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

    eins ist mir nur noch unklar ! du hast ein 5 adriges kabel, willst eine ader für steckdosen nehmen, und 2 adern für lampen / licht. wofür benutzte den den blauen und die erde ?
    weil mit stromstoßschaltern fehlt da noch was an adern. und laufen die schalter gesondert ?
     
  9. Tien

    Tien Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

    Ja, die Schalter laufen getrennt über 24V und entsprechende Leitungen (4DA 0,6mm²).

    L1 = Steckdosen
    L2 = Licht Decke (max. 60W)
    L3 = Licht Bett (max. 40W)
    N = gemeinsammer N für L1 bis L3
    PE = PE :-)

    Ich habe es jetzt so verdrahtet, dass je Leitung (= je Raum) nur einen LSS B10A vorhanden ist, also kein Problem bzgl. N-Unterbrechung oder N-Überlastung.
    Wobei rein techn. gesehen es durch die geringe Lampenlast eh nicht zu einer Überlast hätte kommen können. Aber egeal, sicher ist sicher!

    Grüße Timo

    Danke nochmals für Eure Antworten!
     
Thema:

Licht und Steckdosen über 5 x 1.5²

Die Seite wird geladen...

Licht und Steckdosen über 5 x 1.5² - Ähnliche Themen

  1. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  2. Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht

    Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht: Hallo liebe Forengemeinde… es Weihnachtet wieder sehr :-) Passend dazu habe ich eine… bzw. zwei Fragen. Ausgangslage: verschiedene LED...
  3. Bad und Wc licht schalten + zusätlich mit beiden schalten den ventilaor schalten ohne doppel wechsel

    Bad und Wc licht schalten + zusätlich mit beiden schalten den ventilaor schalten ohne doppel wechsel: 2 wechselschalter die jeweils ein licht schalten zusätzlich sollen beide einen ventialor schalten. Beide aber den gleichen. Ist Bad und Wc....
  4. Bestehende Steckdosen- und Lichtschalter-Installation

    Bestehende Steckdosen- und Lichtschalter-Installation: Hallo allerseits, ich habe Fragen zu einer bestehenden Steckdosen- und Lichtschalter-Installation: In einer Wand sind Unterputz 2 Schalter und 1...
  5. Anschluß eines Deckenventilators mit Licht und Dimmfunktion

    Anschluß eines Deckenventilators mit Licht und Dimmfunktion: Hallo, ich habe mir diesen Deckenventilator gekauft:...