1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lichtduschen

Diskutiere Lichtduschen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, es wird mal wieder dunkel und daher will ich mir eine Lichtdusche zulegen. Aber so viel, wie die für die Teile verlangen... Dacht ich mir,...

  1. #1 Vincer, 29.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.10.2008
    Vincer

    Vincer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es wird mal wieder dunkel und daher will ich mir eine Lichtdusche zulegen.
    Aber so viel, wie die für die Teile verlangen...
    Dacht ich mir, ich bau mir selber eine.
    Aber welche Lichtquelle benütz ich da am besten.
    Vollspektrumlicht soll ja angenehmer sein, aber man braucht doch da wesentlich mehr Watt um auf die gewünschten Lumen zu kommen.
    Und Philips behauptet ja jetzt, dass das blaue Licht am wichtigsten ist.
    Aber ich will das Teil auch zu arbeiten benützen, da will ich angenehmes Licht.
    Ich wollte min 3000 Lumen in 50 cm Entfernung erreichen.

    Aber ich find einfach nix zu den Lichtquellen, die in die teuren Lichtduschen eingebaut werden. Nur zu eienem Gerät, dass 400 Euro kostet hab ich was gefunden, und zwar verwenden die 1x
    Osram DULUX L 80W/830

    das Gerät soll dann auch 5000 Lumen in 50 cm Entfernung haben oder so.
    Kann das sein?
    Weiss jemand näheres zu dem Produkt, gibts von dem verschiedene Ausführungen?
    Weiss jemand, wo ich Tabellen von Leuchten finden kann mit Lumenangaben in Bezug auf die Entfernung?

    Hab mir gedacht, ich bau die Dusche einfach mit 2 Vollspektrum und 2 Normalen, alle 36 Watt, dann hab ich ordentlich Lumen und ne vernünftige Farbe.
    Was bräuchte ich dazu, bis jetzt hab ich bloß ne Steckdose.

    edit:

    Jetzt hab ich doch noch was gefunden
    Lichtverteilung: gleichmäßige Lichtverteilung mit großer Leuchtfläche
    Zeitschaltuhr: zur stufenlosen Einstellung der Therapiedauer zwischen 0 und 120 Minuten einstellbar (kann unterbrochen werden)
    Gehäusemaße: Höhe 60 cm x Breite 40 cm x Tiefe 8 cm
    Gewicht: 7,5 kg
    Netzanschluss: 230 bis 240 V, 50 bis 50 Hz
    Leuchtmittel: 4 x 55 Watt, Typ Osram DuLux L55 W/21-840 mit einer Sonnenlicht ähnlichen Lichtverteilung
    Schutzart: IP 20, Schutzklasse: I, Schutzgrad: B
    Lagerung: - 10 bis + 50 Grad Celsius und max. 90 % rel. Luftfeuchtigkeit
    Gerätesicherung: 2 x Gerätesicherung 5 x 20 / T 2 A H 250 V
    Elektronische Vorschaltgeräte: 2 x EVG Osram QTIS B 2x58/230-240 – angenehmes flimmerfreies Licht, keine Brummgeräusche, automatisches Abschalten am Ende der Lampenlebensdauer
    Geräteklasse: II a
    Richtlinie über Medizinprodukte: 93/42/EWG
    Strahlungsemission: Die Strahlungsleistungen außerhalb des sichtbaren Bereiches (Infrarot, UV) sind so gering, dass sie für Auge und Haut unbedenklich sind.
    Beleuchtungsstärke: 10.000 Lux im Abstand von 50 cm


    kostst 800 Euro, der Spass!

    Also Typ Osram DuLux L55 W/21-840

    Ist das die genaue Beschreibung oder gibts von der eventuell verschiedene Ausführungen mit verschiedenen Spektren und Lichtströmen.

    Sorry, wenn ich so viele wahrscheinlich triviale Sachen frag, aber ich bin sehr neu auf dem Gebiet.

    Würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen

    mfg

    Vince
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lichtduschen