1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

Diskutiere Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hab bei meinen Großeltern bemerkt, dass einer ihre Lichtschalter im Bad nicht so richtig will. Ist ein ganz normaler Kippschalter. So ungefähr...

  1. #1 Newlyrun, 20.12.2010
    Newlyrun

    Newlyrun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab bei meinen Großeltern bemerkt, dass einer ihre Lichtschalter im Bad nicht so richtig will. Ist ein ganz normaler Kippschalter. So ungefähr sieht der Unterputzeinsatz aus. [​IMG] So wie es aussieht, ist der Abstand zwischen diesem Einsatz und dem Schalter etwas zu gering. So kommt der Kontakt zu anschalten nicht richtig an. (hoffe ihr versteht was ich meine) Vor kurzem war ein Elektriker da (wegen einer anderen Sache) und meinte nur, dass da eine Abstandsscheibe (oder so etwas ähnliches) Abhilfe schaffen kann. Könnt ihr mir nen Rat geben, was man da machen kann? Wenn ich den Deckel abmache und an dem Schalter direkt schalte, geht alles ohne Probleme. Nur mit Deckel hakt es irgendwie.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 20.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

    Ist der Schalter mit Tapeten/Farbe bedeckt ?
    - ja, dann Tapeten/Farbe abkratzen das der Rahmen wieder bündig am Träger sitzt... ( Sicherung abschalten )
    - nein, dann ist wahrscheinlich der Schalter verzogen dank der Klemmen dahinter od. falscher Rahmen/ Wippe drauf ? Oder jemand hat mal mächtig einen draufgezimmert, dann ist er leicht nach innen gebogen und die Wippe kommt gegen den Rahmen
    Oftmals hilft das rausnehmen des Schalters und wiedereinbau ohne sanfte gewalt.( Sicherung abschalten )

    Der Träger ( der blanke teil am Schalter ) sollte dabei bündig mit der Tapete sein und nicht darunter liegen. Denn wenn man die Dicke Rauhfaser Tapte draufhaut auf die Wand und schön um den Schalter/Träger umzu schneidet fehlen einem nachher die 1-2mm zwischen rahmen u Träger und somit kann die Wippe net richtig betätigt werden..


    Abstandsscheiben sind mir neu im Bereich Schaltermaterial

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Newlyrun, 20.12.2010
    Newlyrun

    Newlyrun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

    Ah, kann natürlich sein, dass sich da etwas verzogen hat. So lange hatte ich keine Zeit. Dann schaue ich mir die Sache nächste Woche nochmal genau an.

    Der Schalter ist auf jeden Fall nicht mit Farbe oder Tapete bedeckt.

    Das mit der falschen Wippe ist auch ne gute Idee. Werde sie mal mit den anderen Schaltern vergleichen.
    Danke. :)
     
  5. #4 kurtisane, 20.12.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

    Hallo !
    Das ist ein Busch u. Jäger Einsatz !

    Und ich vermute dass der Abdeck-Rahmen-Halter fehlt "das ist der quadratische Plastikteil mit den Blechspangen) u. dadurch ist dann ohne diesem Abstand-Halter, die Wippe zu nahe am Schalter dran u. kann daurch nicht mehr richtig "wippen" ?!
    Dieses für "manche" überflüssige Teil ist normal bei einer "neuen" Wippe beigepackt ! Wäre nicht zum 1. mal !

    MfG.
     
  6. #5 Newlyrun, 20.12.2010
    Newlyrun

    Newlyrun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

    Hatte eher das Gefühl, dass die Wippe zu weit vom Schalter weg ist.
    Wie gesagt, hatte leider nicht so viel Zeit.
    Da sie aber noch mehr von diesen Schaltern in der Wohnung haben und diese zur gleichen Zeit verlegt wurden, werde ich sie das nächste mal vergleichen und schauen, ob etwas fehlt.
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

    Da sind bestimmt zu gross ausgeschnittene Fliesen verlegt, so dass der Einsatz nun zu tief in der wand liegt. Einfach herrausnehmen, und derat hinterfütter dass er bündig kommt. Am besten ganz demontieren, und das Loch mit Schnellzement wieder in Form bringen.
     
  8. #7 Strippentod, 21.12.2010
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

    Wenns so sein sollte, am besten sogenannte Putzausgleichsringe verwenden:
    http://www.reichelt.de/?ACTION=13;PIC=1;WIDTH=300;HEIGHT=300;ARTID=60496
    Die werden einfach auf die Unterputzdose draufgeschraubt.
     
  9. #8 Newlyrun, 27.12.2010
    Newlyrun

    Newlyrun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

    Der Tipp mit dem zu tief sitzenden Einsatz, war der richtige. Er war zu tief und schief drin. Konnte es unterfüttern und nun klappt alles wieder.

    Vielen Dank euch allen. :)
     
Thema:

Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen?

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter funktioniert nicht richtig. Ersetzen? - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter Montieren

    Lichtschalter Montieren: Guten Tag, ich habe mich jetzt schon durch einige Seiten hier gelesen, komme aber leider nicht weiter. Soeben habe ich meinen nicht...
  2. Lichtschalter von TeHaGe

    Lichtschalter von TeHaGe: Kennt jemand diesen Hersteller?? und wenn ja könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo ich die Lichtschalter erwerben kann? Bei uns hat sich leider...
  3. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  4. Phase von einem Lichtschalter abgreifen

    Phase von einem Lichtschalter abgreifen: [Hat sich schon erledigt, kann geschlossen werden] Moin, bin ganz neu hier im Forum, daher erstmal ein allgemeines "Hallo!" in die Runde! Habe...
  5. Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...

    Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...: Hi. Würde mich riesig über Unterstützung hier im Forum freuen - von jemand der weiss was er tut - nicht so wie ich... Meine Frau wollte erst...