1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

Diskutiere Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig? Ich werds mir morgen nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen ... ist schon...

  1. #11 Friedl79, 15.11.2011
    Friedl79

    Friedl79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Ich werds mir morgen nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen ... ist schon spät und ich komm nicht dahinter was unsere Vorgänger damit bezwecken wollten...

    Drückt mir die Daumen, dass uns nicht noch mehr solche Überraschungen unterkommen :)
    Hier ist ja "nur" ein Kellerraum, da gehe ich mal davon aus, dass im restlichen Haus nciht selbst gebastelt wurde.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Friedl79, 15.11.2011
    Friedl79

    Friedl79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Nur noch eine Frage um meine Gedanken wieder in die richtige Richtung zu bekommen ...
    Im Normalfall hätte man die Steckdose doch ohne dafür irgendwas am SChalter zu verklemmen verdrahtet? So hätte ichs jedenfalls gelöst :/
     
  4. #13 Zelmani, 16.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Dass ein Außenleiter am Schaltereingang zu einer Steckdose durchgeschleift wird, ist durchaus üblich. So spart man sich eine Wago, ein Stück Draht und etwas Platz in der Dose. :) Andere Adern außer dem Außenleiter und dem geschalteten Außenleiter haben aber an einem einfachen Ausschalter nichts zu suchen. Dass Schwarz und Braun zur Steckdose gehen, kann ich mir nicht vorstellen. Auf einem Foto sieht es so aus, als ob der Schwarze neben dem Braunen nach oben weggeht, das würde für mich eher dafür sprechen, dass das der Lampendraht ist. Aber anhand der Fotos ist es schwer auszumachen, was was sein könnte. Was ist denn in der zweiten Wago eigentlich verklemmt? Das sieht man leider überhaupt nicht. Man könnte vermuten, dass da ein Grüngelber mit einem Blauen zusammen verklemmt ist, aber da täuscht die Perspektive vielleicht auch.

    Mach mal eine Aufstellung, welche Adern in welche Richtung weggehen und mit welcher anderen Ader sie verklemmt sind, und miss nach, was die Zuleitung ist - dazu musst Du die Adern natürlich vom Schalter abklemmen (auch dann, wenn Du einen kontaktlosen Spannungsprüfer haben solltest). Irgendwie kriegen wir schon raus, was da nicht stimmt...
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    25
    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Kann es sein, das das Haus in Osterreich steht? Kurti sagt immer, das man dort Schläuche in die Wand legt. Und Lila Drähte kenne ich in keinem Kabel.
     
  6. #15 kurtisane, 16.11.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Sowas muss nicht unbedingt in AT sein, wäre in DE genauso falsch geklemmt !

    Jedenfalls sind wenn seine Aussagen stimmen, die nicht so schmutzigen Kabel, diejenigen welche später dazu kamen, wobei das blaue Kabel sicher absolut da falsch ist.

    In der Dose ist aber nirgendwo ein Neutralleiter zu sehen.
    Hat sich halt gedacht, Steckdosenstrom ist überall auch dort wo ein Schalter ist ?

    Das geht dann bei vielen daneben, weil der benötigte Neutralleiter für eine Steckdose aber meist nicht auch beim Schalter zu finden ist !

    Und wenn die Lampe gerade nicht bestromt wird, misst man am Schalter leider über die Lampe den "vermeintlichen Neutralleiter" u. dadurch glimmt die jetzt in Serie !

    Ist halt jetzt nur meine Philosophie, aber habe es auch schon "live" genau so erlebt !
     
  7. #16 Friedl79, 16.11.2011
    Friedl79

    Friedl79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    SChönen guten Morgen,

    die Sache ist mir auch heute Nacht nicht aus dem Kopf gegangen
    nach unten zur Steckdose :geht blau und braun sowie grüngelb weg (hier geh ich davon aus, dass gerade kein schwarz vorhanden war und an dessen Stelle braun verwendet wurde)
    nach oben links: lila
    oben Mitte: blau, schwarz, grüngelb
    oben rechts: blau, schwarz, grüngelb
    in den beiden Wagos sind je Wago die gleichen Farben verklemmt, grüngelb und blau


    Zum Messen muss ich mit heute abend noch einen Prüfer leihen gehen

    Grüße
    Friedl
     
  8. #17 Friedl79, 16.11.2011
    Friedl79

    Friedl79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Nein das Haus steht in DE.
    Das Haus ist mit diesen schwarzen Leerrohren ausgestattet in die dann die benötigten Litzen gezogen werden
     
  9. #18 kurtisane, 16.11.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Gibt es in der Dose keinen blauen Neutralleiter in o. an einer Wago-Klemme ?
    Der blaue vom Schalter muss ! weg u. dann mit dem nächsten in der Nähe befindlichen verbunden werden.

    Wenn Du Dir was ordentliches auf Dauer besorgen willst, besorg Dir bitte einen Duspol, gibts auch schon
    bei Con..d, o. im guten Fachhandel !
     
  10. #19 Friedl79, 16.11.2011
    Friedl79

    Friedl79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Den blauen hab ich jetzt in die Wagoklemme verdrahtet und das Glimmen ist passe .... nur funktioniert jetzt die Steckdose nur wenn der Lichtschalter an ist ... grrrr ich möche doch einfach nur eine normale Steckdose und einen Lichtschalter :eek::confused:
     
  11. #20 kurtisane, 16.11.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

    Dann ist wahrscheinlich Dein "Brauner" an der falschen Stelle am Schalter, gehört dahin, wo entweder "L" o. ein Pfeil nach Innen zeigt ?!
     
Thema:

Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig?

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter und Steckdose ... was läuft da nicht richtig? - Ähnliche Themen

  1. Bestehende Steckdosen- und Lichtschalter-Installation

    Bestehende Steckdosen- und Lichtschalter-Installation: Hallo allerseits, ich habe Fragen zu einer bestehenden Steckdosen- und Lichtschalter-Installation: In einer Wand sind Unterputz 2 Schalter und 1...
  2. Ikea Spiegelschrank Storjorm Lichtschalter und Steckdose Einbauen

    Ikea Spiegelschrank Storjorm Lichtschalter und Steckdose Einbauen: Hallo zusammen, habe mir gestern den Ikea Storjorm Spiegelschrank geholt. Das Problem ist das ich 3 Adern aus der Wand habe mit Dauerstrom. Jetzt...
  3. Steckdosen und Lichtschalter nach VDE im Bad korrekt montiert

    Steckdosen und Lichtschalter nach VDE im Bad korrekt montiert: Hallo zusammen, wir haben eine Neubauwohnung gekauft, in der vor kurzem die Abnahme statt fand. Jetzt zu meinem Anliegen... Unser beauftragtes...
  4. richtige Installation der Steckdosen und Lichtschalter

    richtige Installation der Steckdosen und Lichtschalter: Kann mir bitte jemand sagen wie ich die Steckdosen richtig anschließe bzw. Den lichtschalter
  5. LED Stripe über Lichtschalter und seperaten Schalter steuern

    LED Stripe über Lichtschalter und seperaten Schalter steuern: Hallo, ich würde gerne 2x 12V LED Stripes mit 5 Metern länge und jeweils 20W an ein 72W Netzteil mit 230V Eingangsspannung anschließen. Meine...