1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linearmotor - Anfänger

Diskutiere Linearmotor - Anfänger im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, zuerst möchte ich mein Problem schildern: Ich baue einen 3D-Scanner. Dieser Scanner besteht aus einem Proijektor und einer Kamera. Diese...

  1. #1 Phys1k3r, 16.01.2013
    Phys1k3r

    Phys1k3r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zuerst möchte ich mein Problem schildern:

    Ich baue einen 3D-Scanner. Dieser Scanner besteht aus einem Proijektor und einer Kamera. Diese zwei Bauteile bilden eine fixe Einheit.
    Dieser Scanner soll auf einer Schiene befestigt werden und diese Strecke anschließend abfahren. Die Strecke soll ungefähr 5 - 10 cm lang sein.
    Ich denke, dass dies mit einen Schrittmotor zu bewältigen ist. Wichtig ist, dass ich entweder die Geschwindigkeit des Motors genau kenne oder die Orte des Motors sehr genau ansteuern kann.
    Ziel ist es, möglichst viele Bilder eines Objektes aus genau bestimmbaren Ortspositionen aufzunehmen.

    Nun zum eigentlichen Problem. Ich habe nur ein beschränktes Budget (eher 200,300 €, Maximal 500 €) und kann mir daher keine teuren Schrittmotoren im Berreich von mehreren tausenden Euros leisten.
    Zudem habe ich überhaupt keine Ahnung wie man denn überhaupt so einen Motor ansteuern soll und wie ich das programmieren muss. Ich kann zwar C++ programmieren, kenne mich aber mit der hardwarenahen Programmierung nahezu nicht aus.

    Meine Fragen:
    1. Gibt es einen billigen Linearmotor der meine Anforderungen erfüllt?
    2. Was brauche ich noch um diesen Motor verwenden zu können?
    3. Habt ihr sonst noch Tipps wie ich dieses Projekt realisieren kann?

    Ich bedanke mich schon einmal für eure Hilfe!

    Viele Grüße,
    Phys1k3r
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Linearmotor - Anfänger

    Naja bei dem Budget bleibt eigentlich nur ausschlachten. Oftmals findet man im Elektronikschrott, das was man braucht. Ein alter Flachbettscanner fährt z.B. seine Abtasteinheit sehr konstant von a nach b und das mit Schrittmotor. Ein Tintenstrahldrucker macht mit seinem Druckkopf das Gleiche und hat auch eine relativ stabile Führung
     
  4. #3 Phys1k3r, 16.01.2013
    Phys1k3r

    Phys1k3r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor - Anfänger

    Danke erstmal für die Antwort.

    Gibt es Anleitungen in denen für den Laien erklärt wird, wie man bei sowas vorgehen muss?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Linearmotor - Anfänger

    Anleitungen gibt es für 3-Achs Fräsmaschinen zum selberbauen einige im Netz z.B. hier
    Strippenstrolch - Menue 4 - Projekte
     
  6. alwin

    alwin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor - Anfänger

    Es gibt zwei Arten von Linearmotoren: den Kurzstatormotor, beim dem die Spulen im Läufer (Fahrzeug oder bewegliches Teil) sind und den Langstator-Linearmotor, beim dem die vielen Magnetspulen im Stator (feststehender Teil des Linearmotors) sind. Dann unterscheidetman noch Asynchron-Linearmotoren und Synchron-Linearmotoren. Asynchron-Linearmotoren haben im Läufer eine käfigförmigen Aluminiumklot (wie ein Drehstrommotor). Synchron-Linearmotoren haben imLäufer Dauermagnete, die auf ein Weicheisenblech aufgeklebt sind. Dabei ist jeder zweite Permanetmagnet gedreht, so daß ein Nordpol, ein Südpol, ein Nordpol u.s.w. entsteht. Ich habe einen Linearmotor und die Steuerung gebaut und kann ein Bild und den Schaltplan zur Verfügung stellen.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Linearmotor - Anfänger

    Die Frage ist, was er hier mit einem Linearmotor soll? Dieser nützt doch nur etwas, wenn du dann ein Meßsystem hast. Was für ein Linearmessystem willst du denn aber bei 200-300€ fürs gesamte Projekt nehmen.
     
  8. alwin

    alwin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor - Anfänger

    Von Balluf gibt es das Meßsystem BTL5 mit verschiedenen Schnittstellen, ein 750mm langer Sensor Absolut SSI für ca 700€. Das Linearmeßsystem Microdyn 5 von Mahr kostet bei ******** € 436,67.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Linearmotor - Anfänger

    Wie ich schon sagte mit 200-300€ nicht zu machen. Da ist maximal ein Schrittmotor drin.
     
  10. #9 h0rsti18, 08.11.2013
    h0rsti18

    h0rsti18 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor - Anfänger

    Du könntest auch einen Kreuztisch kaufen und die Positionen manuell anfahren. Ich habe zwar keine Ahnung wie Positionen da angefahren werden müssen aber das nur so am Rande.
     
Thema:

Linearmotor - Anfänger

Die Seite wird geladen...

Linearmotor - Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Linearmotor mit Temperatursteuerung

    Linearmotor mit Temperatursteuerung: Hallo, ich will in meinem Wintergarten zur Belüftung ein kleines Fenster mit einem Linearmotor steuern... und so soll es funktionieren,...
  2. Schalten von Linearmotoren

    Schalten von Linearmotoren: Um den schweren Deckel einer Truhe zu heben habe ich 2 Rohrzylinder von Conrad...
  3. Steuerung Linearmotoren

    Steuerung Linearmotoren: Hallo Miteinander, ich bastel gerade an meiner Hollywoodschaukel. Diese baute ich letztes Jahr aus Holz. Natürlich ist sie ordentlich groß...
  4. Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Linearmotor an Funkempfänger anschließen?: Hallo Zusammen, ich will mir einen 24V Linearmotor (Gasstellmotor) in einen Traktor einbauen. Der muß dann über eine Fernbedienung betätigt werden...
  5. [Anfänger] Innenbeleuchtung Kleiderschrank abgerissen

    [Anfänger] Innenbeleuchtung Kleiderschrank abgerissen: Hi Leute, ich oute mich erstmal als absoluter nichtskönner bei Elektrik und Lichttechnik. Folgendes Problem. Die Innenbeleuchtung des...