1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

Diskutiere Löcher für Einbaustrahler vergrößern ? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ? naja, eine derartige Lochsäge hat doch mittlerweile jeder bessere Heimwerker. Da fällt die Anschaffung...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    naja, eine derartige Lochsäge hat doch mittlerweile jeder bessere Heimwerker. Da fällt die Anschaffung des zusätzlichen Aufsatzes mit passendem Durchmesser doch kaum ins Gewicht. Wären mir allein schon meine Nerven wert. Muß ja nicht das Top-Modell sein...

    Und ein Einsatz findet sich dafür immer wieder. Und wenns bloß zum Verheizen an einem Loch bei dem der Durchmesser nicht ganz so wichtig ist
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 AC DC Master, 01.08.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    nein, das geht gar nicht. wer keine erfahrung sollte die finger davon lasssen. vergrößern geht nur mit anständigen fachpersonal und einer lngjährigen praxiserfahrung. einfach mal so ein loch vergrößern kann schwer wiegende folgen nach sich ziehen. gerade in einer rigips decke. konstruktion ist auf das eigentliche und normale gebaut und berechnet worden. sollte man nun die jetzigen löcher einfach vergrößern, kann es zu unerwarteten spannungen kommen und es bilden sich risse oder absagungen in den bereichen. zudem können verankerungen an wand oder decken keinen sichern halt mehr bieten und es kommt zu vertahlen abstürzen der deckenkonstruktion. planer und errichter müssen hin zu gezogen werden.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    Also wenn ich ein Loch ohne Zentrierung machen muss, aus welchem Grund auch immer, dann hab ich mir vorher eine Schablone gebaut. z.B. aud einem Stück Deckel von einem Kabelkanal. Diesen kann man dann mit 2 kleinen Schrauben an der Stelle befestigen, wo das Loch hin soll und dann bohren, auch wenn der Zentrierbohrer nicht greift. Das funktioniert z.B. auch, wenn dir der Trockenbauer irgendwo die Leitungen schon durch die Platte gesteckt hat, wo mal eine Schalterdose hin soll.
     
  5. #24 Strippe-HH, 01.08.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    43
    AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    Wenn ich das mit einer durchgesteckten Leitung in eine GK-Wand habe, dann schiebe ich diese soweit wie es geht zurück und bohre das Loch für die Schalterdose vorsichtig rein und da geht auch nichts dran kaputt. Denn nicht immer guckt diese gerade dort heraus wo das Zentrierloch ist oder man setzt die Einzeldose dann eben etwas höher und bei Kombinationen ist es ohnehin kein Problem, da man erst diese einbohrt wo kein Kabel herausguckt.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    Es ging hier aber um Bohren ohne Zentriermöglichkeit und Dosen kann man nicht einfach höher und tiefer setzen, da gibt es eine Norm.
     
  7. #26 Strippe-HH, 02.08.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    43
    AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    Ja, aber nicht wegen 1-2 Zentimetern das macht ja den Kohl nun nicht fett.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    Das würde ich im Fliesenspiegel der Küche aber anders sehen oder im gefließten Bad.
     
  9. #28 Strippe-HH, 02.08.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    43
    AW: Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    Ja da wird nach den Wunschdenken des Planers gearbeitet, und da weicht ohnehin alles von der Norm ab.
    Vor allen wenn der Fliesenleger eine Wand verkehrt fliest die Spiegelbildlich in der Abwicklungszeichnung dargestellt ist :eek:
    Da stimmt dann nichts mehr.
    Also abreißen und neu machen :D
     
  10. #29 Horst Konejung, 03.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2017
    Horst Konejung

    Horst Konejung Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nach zwei erfolgreichen Löchern und dem Einbau des um ca 10 mm größeren Strahlers meine Arbeit unterbrochen, um meine Erfahrung hier wieder zu geben: Ich habe ein Kantholz genommen, das in das vorhandene Loch ziemlich gut hineinpasste. Dieses Kantholz wurde so auf Länge geschnitten, dass es einerseits bis unter die Betondecke ging und anderseits etwas aus dem Loch heraus guckte. Dann habe ich in dieses Kantholz ein Loch gebohrt, etwas größer als der Führungsbohrer der Rundsäge ist. Das Kantholz habe ich mit Holzdübeln im Loch fixiert und dann das Loch gebohrt. Rein theoretsch kann das Kantholz shon bald wieder entfernt werden, weil der Kreis schon soweit vorgesägt ist, dass die Rundsäge nicht mehr weg kann.
    Nach weiteren "Experimenten" habe ich festgestellt, dass das Fixieren des Kantholzes unnötig ist. Es genügt, das Kantholz auf dem Fixierbohrer der Rundsäge zu setzen. 8 Löcher habe ich so in relativ kurzer Zeit vergrößert.
     
Thema:

Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

Die Seite wird geladen...

Löcher für Einbaustrahler vergrößern ? - Ähnliche Themen

  1. Löcher für Verteilerdosen

    Löcher für Verteilerdosen: Mal vielleicht ne dummer Frage. Aber wie macht man die Löcher für die Verteilerdosen? Bzw. will ich keine Verteilerdosen benutzen, sondern die...
  2. Steckdose - Gefahr erst bei durch "beide Löcher"?

    Steckdose - Gefahr erst bei durch "beide Löcher"?: Hallo ihr, ich bin mir durchaus bewusst, dass diese Frage sicher schon oft gestellt wurde, habe aber grade bei Google irgendwie nicht den...
  3. Steckdose beide Löcher Strom!!??

    Steckdose beide Löcher Strom!!??: Guten Abend, an was kann es liegen, dass in beiden Steckdösen Löchern Strom fließt?? Hier geht aufeinmal kein Strom mehr bzw. Strom fließt aber...
  4. Doseneingänge für Leerrohre - große Rohre?

    Doseneingänge für Leerrohre - große Rohre?: hi, ich installiere UP-Dosen: f-tronic E107 M25 (schwarz): https://alles-fuer-strom.de/downloads/DB_7310131_E107M25.pdf. Jetzt sehe ich, dass ich...
  5. Kerbverbinder für 2,5mm² und 1,5mm²-Leitungen

    Kerbverbinder für 2,5mm² und 1,5mm²-Leitungen: hi, ich brauche Kerbverbinder für 1,5 mm² und für 2,5mm²-Kabel. Sind das die richtigen?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.