Löcher für Schalterdosen vergrössern

Diskutiere Löcher für Schalterdosen vergrössern im Lichtschalter Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen Ich habe die Elektroinstallation in meinem Haus neu gezogen und nicht realisiert, dass die Löcher für die Schalterdosen nur einen...

  1. #1 kammerjaeger, 18.09.2020
    kammerjaeger

    kammerjaeger Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe die Elektroinstallation in meinem Haus neu gezogen und nicht realisiert, dass die Löcher für die Schalterdosen nur einen 60mm-Durchmesser haben. Meine Wunsch-Schalter benötigen jedoch einen Durchmesser von mindestens 71mm. Nun stellen sich zwei Probleme:
    - die Kabel sind eingezogen
    - Der Bohrer der Hohlbohrkrone kann nicht angesetzt werden, die Bohrung ist entsprechend nicht zentriert.

    Gibt es Best Practice Methoden zu diesen Problemen?

    Herzlichen Dank im Voraus!

    Gruss Michael
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 18.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    225
    Hallo,
    bitte stelle mal einen Link zum Schalter ein. 71 mm Kann ich hier für Deutschland kaum glauben

    Da du noch keine Links einstellen kannst, einfach XXX. anstelle von www. eingeben.

    Mit diesen Sonderwusch bekommst du später nur Probleme. Keine Schalter als Ersatz wenn, es deine in 10 Jahren nicht mehr gibt ....

    Wenn es nur 1 oder 2 sind, Stemmen von Hand. Wenn es die ganze Wohnung ist, andere Schalter auswählen.
    Da gibt es doch ein reichhaltiges Angebot.
     
    elo22 und ego gefällt das.
  4. #3 Lasttrennschalter, 18.09.2020
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    16
    Notfalls zugipsen und die Bohrkrone neu ansetzen.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.016
    Zustimmungen:
    381
    Warum kannst du das nicht glauben, ist doch der Standard Abstand von Schaltern und in ein 60er Loch bekommst du keine Schalterdose eingesetzt. Das Loch in der Wand sollte schon min. 70 sein, besser 80.
    Ich finde es nur komisch, das man Leitungen verlegt, bevor man die Dosen eingesetzt hat.

    Sollte es um Hohlwandinstallation gehen, dann braucht man ein 68mm Loch.
     
  6. #5 Elektro, 19.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    225
    Hallo Bigdie, danke für den Hinweis
    dann habe ich das zu schnell überlesen.
    war bei mir angekommen.
    Das macht eben keinen Sinn:confused:
    Ich denke hier an Schalter aus dem Ausland (Aliblabla oder so) mit besonderen Funktionen oder Aussehen.
    Deshalb die Nachfrage nach einem Link.

    Im Satz davor ging es jedoch um die Löcher ....
    Da habe ich für mit in verwechselt ...:D

    In die dann in Handarbeit vergrößerten Löcher ist immer noch nicht klar ob 60er 71 er oder 70er Dosen eingebaut werden sollen.
    Wenn die Schalter 71er benötigen passen eben keine 60er Dosen.
    Hatte extra gesucht. Es gibt 70er Dosen,Ja 71 ist das immer noch nicht. Messfehler?
    https://www.kaiser-elektro.de/de_DE...e-verbindungsdosen/31/perilex-geraetedose?c=9

    Ja, ich halte es für warscheinlich das das nur unglücklich geschrieben wurde.
    Da hier vom Fragesteller nichts mehr kommt, erledigt.
     
  7. #6 kammerjaeger, 19.09.2020
    kammerjaeger

    kammerjaeger Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Sorry für die späte Antwort. Die 71mm kommen vom Verkäufer. Evt habe ich mich auch da ungeschickt ausgedrückt. Es handelt sich in der Tat nicht um Deutschland, sondern um die Schweiz.

    Es geht um die Serie Edizo Due von Feller, z.B.
    xxx.elektro-material.ch/de/shop/up-kombigri3-1l-t13weiss-ediziodue10a88x88mm/p/va-338454

    ich war durch eure Tipps etwas verunsichert ab den Infos des Verkäufers und habe mir eine Dose besorgt. Sie passt ins Loch mit 60mm Durchmesser.

    Herzlichen Dank für eure Tipps
     
  8. #7 Elektro, 19.09.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    225
    Hallo, Danke für die Rückmeldung
    dann sind die 71 mm sicher nicht der Durchmesser, sondern wie von Bigdie angemerkt, der Abstand von 2 Dosen Mitte - Mitte für Kombinationen.
     
  9. #8 kammerjaeger, 20.09.2020
    kammerjaeger

    kammerjaeger Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    11
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Strippe-HH, 21.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.328
    Zustimmungen:
    170
    Schweizer Schalterdosen mit einem Durchmesser von 60mm, nie gehört.
    Die werden bestimmt auch die gleichen Maße haben wie unsere in DE.also von Dosenmitte bis Dosenmitte 71mm.
    Die Einbauöffnung ist 60mm.
    Bestimmt ist deine Bohrkrone zum Einbau dafür nicht geeignet.
     
  12. #10 andi2206, 22.09.2020
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    29
    Hallo Leute
    Wo ist das Problem, hatte ich schon zig mal, wenn die Schreiner die Löcher bohren.

    Also, du bohrst in ein Holzbrett ein 68 Loch,
    für Kombinationen natürlich gleich mehrere mit dem richtigen Abstand,
    dann muß eine zweite Person das Brett fest an die Wand drücken und du bohrst.
    Wenn eine kleine Nut gefräst ist, kann das Brett weg und du kannst normal weiterbohren.

    andi2206, Handwerker und Elektriker (Bitte in dieser Reihenfolge)
     
Thema:

Löcher für Schalterdosen vergrössern

Die Seite wird geladen...

Löcher für Schalterdosen vergrössern - Ähnliche Themen

  1. Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?

    Löcher für Einbaustrahler vergrößern ?: Hat einer von euch einen Tipp, wie ich ohne großen Schaden, die Löcher von Einbaustrahlern erweitern kann ? Hintergrund es sind Trafos in der...
  2. Löcher für Verteilerdosen

    Löcher für Verteilerdosen: Mal vielleicht ne dummer Frage. Aber wie macht man die Löcher für die Verteilerdosen? Bzw. will ich keine Verteilerdosen benutzen, sondern die...
  3. Steckdose - Gefahr erst bei durch "beide Löcher"?

    Steckdose - Gefahr erst bei durch "beide Löcher"?: Hallo ihr, ich bin mir durchaus bewusst, dass diese Frage sicher schon oft gestellt wurde, habe aber grade bei Google irgendwie nicht den...
  4. Steckdose beide Löcher Strom!!??

    Steckdose beide Löcher Strom!!??: Guten Abend, an was kann es liegen, dass in beiden Steckdösen Löchern Strom fließt?? Hier geht aufeinmal kein Strom mehr bzw. Strom fließt aber...
  5. Zuleitung für Potentialausgleich verwendbar?

    Zuleitung für Potentialausgleich verwendbar?: Hallo, ich möchte in ein Leerrohr zur geplanten Garage verschiedene Kabel einziehen u.a. eine 5x16mm²-Zuleitung, die den UV dort speist und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden