Logo 8 Probleme

Diskutiere Logo 8 Probleme im SPS, Moeller Easy und Siemens Logo Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Ja das die Signale eine bestimmte Länge haben müssen ist so. Die Zeitsyncronisation funktioniert einandfrei, zumindest wenn man auf die neueste...

  1. #11 bigdie, 27.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2018
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
    Ja das die Signale eine bestimmte Länge haben müssen ist so. Die Zeitsyncronisation funktioniert einandfrei, zumindest wenn man auf die neueste Firmare updatet bei der Logo 0BA8. also von FS4 auf FS6

    Die Logos vor FS4 können keine NTP Zeitsync. Die können die mit nur mit dem CMR2020 syncronisieren
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Logo 8 Probleme. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
    Noch ein Nachtrag zum Wirrwar. Mitlerweile gibt es ja noch neuere Logos. Die Versionsnummer hat sich auch geändert.
    Die neueste 12/24V hat jetzt die Nummer 6ED052-1MD08-0BA1 und das Vorgängermodell hatte eine 0 am Ende. Die neueste Version kann jetzt auch Cloud und Alexa, fragt mich aber nicht, wie das geht, weil das wäre so ziemlich das Letzte was ich machen würde.
    Die 8 der 8er Logo ist sozusagen eine Gruppe nach vorn gerutscht in der Nummer.
    Um die neueste Logo zu programmieren braucht mal Logosoft 8.3 und da geht das Theater los. Die Vorgängerversion der Software wird noch abverkauft. Und während man bei jeder vernünftigen Software aus dieser heraus updaten kann, geht das bei Logosoft nicht mehr. Das heist, ich muss mir das Upgrade bei Siemens herunter laden. Positiv, es ist nach wie vor kostenlos. Negativ: man muss sich erst anmelden und frei schalten lassen für exportbeschränkte Software. Und das dauert einige Tage. Und wenn ihr so blöde seit wie ich und bei Firma xxx rein schreibt, dann bekommt ihr nach mehreren Tagen eine Mail, das die Freischaltung nicht möglich war. Man muss dort "nur privat" rein schreiben. Wenn du mit Logosoft 8.2 die neueste Logo beschreiben willst, kommt nicht etwa der Fehler Software passt nicht zum Gerät oder so etwas, sondern es kommt nur nach einer Verzögerungszeit eine Passwortabfrage, obwohl man gar keins braucht. (Die kommt auch immer, wenn irgend etwas mit den Netzwerkeinstellungen nicht stimmt.
    Leider hat man es auch bei dieser Version nicht geschafft einen einfachen mail Versand zu integrieren. Wäre mir lieber gewesen als das ganze Alexa gedöhns.
     
  4. 190B

    190B Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das war schon bei der LOGO!8.2 so.

    Das ist schon seit der LOGO!8.1 so. Mir ist nur unverständlich, warum man die Funktion in der Software lässt, wenn sie nicht funktioniert.
    Also ist easysoft auch keine vernüntige Software?

    Ist nicht schön, ist aber Gesetzeslage.

    Da kann ich dir nur zustimmen.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
    Die kenne ich ja noch nicht. Hab ja heute erst die Starterbox bestellt.
    Was soll das für ein Gesetz sein, wenn ich die CD bei Conrad bestelle, muss ich mich doch auch nirgends registrieren.
     
  6. 190B

    190B Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Aber deine Äußerung gegenüber der Logo Software läßt vermuten, dass alle anderen "vernünftigen" Software-Produkte dies können.
    Bei easySoft musst du dir das Update genauso von deren Webseite herunterladen. Ergo: Auch keine vernünftige Software ....

    Und mit der Gesetzeslage musst du dich informieren.
    Meinst du, Siemens macht dies aus Spaß an der Freude?
    Außerdem kannst du doch eine Anfrage an Siemens stellen, warum sie dies machen ...
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
    Keine Ahnung, bei allen vorherigen Versionen brauchte man den Quatsch jedenfalls nicht.
    Und wenn die dir eine Starterbox mit Logo 8.3 aber alter CD verkauft haben, und du musst dann erst eine Woche Warten, bis du das Upgrade bekommst und die Logo überhaupt nutzen kannst, dann ist das nicht wirklich kundenorientierter Service.
     
  8. 190B

    190B Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Aber bestimmt nicht, wenn du es bei Siemens direkt bestellst.
    Und wenn über einen Zwischenhändler (egal ob Großhandel, Internet oder nicht) einkaufst, dann solltest du dem deine Argumente an den Kopf schmeisen.
    Die LOGO!8.3 und die Starterkits gibt es fast ein Jahr ...
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
    Die Einsteigerbox kommt von Siemens, die packt nicht der Händler zusammen und die Fälle gab es.
    Genauso ein Unding, das die Bestellnummern der Starterboxen sich nicht geändert haben. Du kannst also nicht wissen, wenn du bestellst, ob du wirklich eine 8.3 in der Box hast oder nicht. Mittlerweile werden die alten weg sein, aber am Anfang war das ein Glücksspiel
     
  10. 190B

    190B Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch nicht behauptet, dass der Händler sie zusammenstellt.
    Aber wenn dieser alte Starterkits hat will auch er diese zuerst verkaufen. Oder hast du Beweise, dass nur Siemens versucht, Altbestände von StarterKits auf die Art los zu werden. Daher nicht alles alles in Richtung Siemens schieben.
    Und wenn du bestellst und nicht direkt auf LSC V8.3 bei der Bestellung verweist, ist dies nicht ein Problem Siemens.
    Außerdem schwächst du deine eigenen Argumente ab: "Mittlerweile werden die alten weg sein, aber am Anfang war das ein Glücksspiel".

    Ich will mit Sicherheit nicht behaupten, dass Siemens alles richtig macht (gemacht hat).
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
    Siemens hat aber die Logo 8.3 zusammen mit der Logosoft 8.2 in einen Karton gepackt. Mit dem Ergebnis, das du ohne Upgrade und Anmeldung mit der Logo nichts anfangen konntest. Und ich möchte dich mal als Anfänger sehen, wenn du versuchst dein erstes Programm in die neue logo zu bekommen und es funktioniert nicht. Dann klickst du oben auf Hilfe und da steht Update Center, das ist aber ausgegraut, man kann es also nicht anklicken. Ergo könnte man denken, die Software ist aktuell oder kommst du dann auf den Gedanken, auf den unendlichen Siemens Seiten nach einem Software Update zu suchen?
     
Thema:

Logo 8 Probleme

Die Seite wird geladen...

Logo 8 Probleme - Ähnliche Themen

  1. LOGO Probleme bei Motorschaltung

    LOGO Probleme bei Motorschaltung: Hallo zusammen, ich muss für die Schule eine Aufgabenstellung im LOGO simulieren, habe aber große Probleme damit, weil ich kein Verständnis dafür...
  2. Probleme mit den Logo Timern

    Probleme mit den Logo Timern: Hallo Leute! Habe da ein Problem mit einem LOGO-Programm! Vor einigen Monaten habe ich einem Kunden ein Programm zur Steuerung eines...
  3. Mein erstes Siemens Logo! Projekt - Programmierung ohne Sotware möglich ?

    Mein erstes Siemens Logo! Projekt - Programmierung ohne Sotware möglich ?: Hallo an euch alle Ich bin eigentlich Konstrukteur für Kunststoffspritzgusswerkeuge und habe grad mein erstes Siemens Logo! Projekt. Es geht...
  4. Osterhasi im Logo

    Osterhasi im Logo: Abend zusammen, schön, dass da Osterstimmung erkennbar ist. Und gut, dass der Hasi keine Corona- Maske trägt. :D [ATTACH] Gruss G-Tech
  5. Es gibt in diesem Jahr wieder mal eine neue Logo

    Es gibt in diesem Jahr wieder mal eine neue Logo: Die soll auf der Hanovermesse vorgestellt werden, wenn die mal statt findet. Die Neue Logo 8.3 soll Cloudfähig sein und sich z.B. auch mit Alexa...